1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

vom glück und vom unglück

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von lexxus, 9. April 2004.

  1. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    das glück ist eine leichte dirne,
    es wandelt stets am andern ort,
    es streicht das haar dir von der stirne
    und flattert dann ganz plötzlich fort.

    das unglück hat im gegenteile
    dich liebevoll ans herz gedrückt,
    es sagt, es habe keine eile,
    setzt sich zu dir ans bett und strickt.

    euch allen frohe und entspannte osterfeiertage wünscht
    lexxus
     
  2. Glitzerchen

    Glitzerchen Guest

    Ja so in etwa

    Huhu Lexxus,
    Nun weiß ich warum ich soviele Wollpullis habe.:)
    Ich schicke dir liebe Karfreitagsgrüße.

    Glitzerchen
     
  3. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    ja, vielleicht sollte man in zukunft weniger wolle kaufen :D
    und das unglück einfach aushungern :D

    liebe grüsse
    lexxus