1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Voller Narben und trotzdem liebenswert?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von reiterchen2002, 11. Oktober 2006.

  1. reiterchen2002

    reiterchen2002 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Hessische
    Hallö,
    bin relativ neu in diesem Forum, aber ganz froh darüber, es gefunden zu haben!:)
    Bin 38, w und habe seit über 20 Jahren eine sehr aggressiv verlaufende chron. Polyarthritis.
    Nach 15 Operationen habe ich mich eigentlich immer wieder berappelt und bin mit allen Schicksalsschlägen (familiär ging auch einiges schief)gut klargekommen. War immr ein fröhlicher, lebensbejahender und durchsetzzungsfähiger Mensch.:cool: Allerdings irgendwie beziehungsunfähig...:(
    Nach meiner letzten Op-eine 2. schwere Wirbelsäulenop mit wirklich unerträglichen Schmerzen (und wir Rheumatiker sind ja einiges gewöhnt...:eek: ) geht es mir echt mies! Die OP hat keinen Erfolg gebracht, so daß ich kaum noch laufen kann, ich habe drei zusätzliche große unschöne Narben am Körper, habe durch Schmerzmittel wie Morphium eine akute Depression bekommen (sowas kenne ich von mir eigentlich gar nicht) und durchdie ganzen Medikamente auch noch 25 Kilo zugenommen...:mad:
    Im Moment bin ich wirklich totunglücklich - weil ich mich selbst nicht mehr sehen kann, weil ich mir grad ein altes Häuschen gekauft habe und so vieles noch machen muß und will, weil ich das Gefühl habe, keiner liebt mich und ich jetzt endlich weiß, daß auch ich einen lieben Menschen an meiner Seite brauche...und und und!:(
    Ihr da draußen - sagt mir, daß es Menschen gibt, die auch eine momentan sehr traurige, ewig humpelnde, eingentlich sehr starke, aber grad sehr schwache, tier- und naturverbundene Rheumatikerin liebhaben können!!!:o
    Brauche grad mal ein bißchen Trost und Hoffnung, daß sich vielleicht doch noch jemand an meine Ecken und Kanten wagt...:D
    Liebe Grüße an Euch
     
  2. Vampi1

    Vampi1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    hallo reiterchen

    hallo reiterchen 2002;)
    will dir ein bischen trost spenden und dich ganz vorsichtig umarmen. komme auch aus Hessen, und habe cp das mich zur zeit ganz füchterlich ärgert.ich hoffe das es Dir bald wieder besser geht und drücke ganz fest die daumen.

    ganz liebe grüße von

    Vampi1:rolleyes:
     
  3. Sigi

    Sigi Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    bei Bielefeld
    Hallo Reiterchen,

    ich schick Dir auch ganz liebe Grüße,aber aus NRW ;).
    Mal ganz ehrlich,wer Dich so nicht mag,wie Du bist,humpelnd,25 kg schwerer,weinerlich,ganz stark und im Moment schwach,der verdient Dich nicht,auch wenn Du nicht weinst,nicht traurig bist.
    Komm,fühl Dich mal ganz doll gedrückt(das geht virtuell,weils nicht weh tut ;):)). Guck,und der ist für Dich,zum Trösten [​IMG] Ganz liebe Grüße von mir,Sigrun
     
  4. reiterchen2002

    reiterchen2002 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Hessische
    Danke...

    Ihr Lieben für diese schönen Tröster!!! Gehe jetzt damit ins Bett und morgen wenn die Sonne scheint, sieht´s schon wieder besser aus!
    Liebe Grüße und Euch auch eine gute Nacht:o
     
  5. Hessin

    Hessin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen/Odenwald
    Hallo

    Weisst du ich denke , irgendwo da draußen is ein Mann der dich gerne lieben würde. Mit dir durch dick und dünn gehen würde und deine Hand halten möchte, wenns dir mal wieder nicht gut geht.
    Ich weiss auch wie das is , habe cP.
     
  6. Hessin

    Hessin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen/Odenwald
    Fühl dich mal umärmelt.
     
  7. Loreia

    Loreia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Reiterchen!
    Weiß gar nicht was ich schreiben soll...
    Wünsche dir auf jeden Fall viel Energie. Wenn du bis jetzt immer stark warst, dann wird das sicher wieder! Was du schon alles mitgemacht hast, da darfst du dir mal einen "kleinen Aussetzer" leisten. Aber nicht so drauf bleiben! :p Das wird wieder! Ich weiß, manchmal fühlt man sich auch mies, wegen Schmerzen und so. Ich war gestern auch super drauf, so voll auf ich steck die Schmerzen weg wie nix und heute, naja war ich wieder ziemlich down. Aber etwas Ablenkung und Entspannung und Kopf hoch!
    Ganz liebe Grüße!
     
  8. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    hallo reiterchen,

    na klar, gibt es menschen die dich lieben so wie du bist....ob krank, mit narben...genau das macht dich zu einem besonderem menschen und noch einem starkem dazu...deine schlimmen stunden muß ein anderer erstmal ertragen können....
    gesunde menschen haben zwar nicht die probleme wie wir kranken...aber sie haben auch probleme,wenn auch anderere....

    du hast schon sehr viel mitgemacht und durchgestanden....und den restlichen steinigen weg schafst du auch noch...da bin ich mir ganz sicher....

    liebe grüße und alles gute und viel erfolg.
    bine
     
  9. Hope2003

    Hope2003 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Guten Morgen Reiterchen,

    auch von mir einen dicken Knuddel!

    Du wirst deine Fröhlichkeit wiederentdecken und dann sieht alles ganz anders aus. Da draußen vor deiner Tür warten ganz viele liebe Menschen um von dir entdeckt zu werden.

    Ich wünsch dir alles liebe und ganz viele schmerzfreie Tage!

    Hannah
     
  10. Trixi

    Trixi (vor)laut

    Registriert seit:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo Reiterchen,

    ich kann dich gut verstehen. Wahnsinn was du schon alles durchgemacht hast und bist trotzdem im Grund ein ganz positiver Mensch geblieben! Hut ab - das ist sooooooo großartig.

    ... und natürlich gibts da draußen Menschen die dich lieben, weil du so bist wie du bist, weil du stark bist, weil du ein Mensch mit Willen bist ... und wahrscheinlich bist du auch ein Mensch mit Meinung. Solche Menschen werden gebraucht!!

    Ich durfte gestern meinen dritten Hochzeitstag feiern. Jedesmal (in einer ruhigen Stunde), wenn ich grad wieder total antriebslos und erschöpft bin, frag ich mich, wie es wohl damals, beim Kennenlernen zugegangen ist. Wie konnte sich dieser Mann nur in mich verlieben? ... und jedesmal, wenn ich von einem Arzt zum anderen hirsche, die Behördenwege mich zermürben und nie irgendwas von Anhieb klappt, frage ich mich - warum bleibt der Mann nur bei mir? Hätte er es ohne mich nicht viel leichter? Ab und zu stelle ich ihm diese Fragen, worauf er furchtbar böse wird und immer nur meint, er hätte MICH geheiratet mir allem Drum und Dran und er fände es unfair, dass ich seine bewusst getroffene Entscheidung ständig in Frage stelle.

    Es gibt sie also noch, die guten und ehrlichen Menschen. ... und wenn du jetzt traurig bist und hoffnunglos, dann schicke ich dir jetzt ein Zitat meiner Mutter, das sie mal zu mir sagte, als ich noch vor meiner Ehe in tiefen Liebeskummer versank: "Es gibt die große Liebe für dich und wenn du sie nicht findest, dann findet sie dich!"

    Kopf hoch .... wie sagt Nina Rugen immer "alles wird gut"

    lg
     
  11. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo reiterchen, hallo Trixi, hallo an alle,

    @reiterchen


    Du hast in den letzten Jahren sehr viel durchlebt und deshalb ist es nicht verwunderlich, daß Du an einem Punkt bist, wo Du nun durchhängst.

    Fühle Dich mal ganz vorsichtig und lieb in den Arm genommen *vorsichtigdrück*


    Viele Menschen sind auf Äusserlichkeiten fixiert: es zählt jung, dynamisch, erfolgreich, attraktiv, gesund (natürlich, ist ja logisch ;)), ach ja, reich nicht zu vergessen.

    Es wird immer Menschen geben, die auf solche Dinge Wert legen und diese Menschen wirst Du vom Gegenteil nicht überzeugen können, weil sie nicht überzeugt werden wollen.

    Für solche Menschen sind Narben unattraktiv.
    Füllige Figur?? Um Gotteswillen!
    Humpeln?? Aber bitte nicht so offensichtlich!
    Ein starker Mensch, der gerade schwach ist? Dann bitte später melden!

    Reiterchen, Du wirst auf solche Menschen immer irgendwo treffen.
    Laß ihnen ihre Meinung...sollen sie doch denken was sie wollen ;)


    Tja, und dann gibt es andere Menschen...die, die nicht auf die Äusserlichkeiten Wert legen, die, die gerne mit einem Menschen zusammen sind, weil er so ist, wie er ist, mit all seinen Fehlern, Macken, Ecken, Kanten und seinem Humor, Esprit, Ausstrahlung etc.

    Ein Mensch ist ein komplexes Wesen aus Fähigkeiten, Fertigkeiten, Eigenschaften etc.

    Es gibt trotzdem viele Menschen (auch wenn man es mal nicht so glauben mag ;)), die einen anderen Menschen mögen, weil er so ist wie er ist. So herrlich unperfekt, einfach er selbst, mit oder ohne Erkrankung.

    Wichtig dabei ist, daß man selbst zufrieden sein muß. Wenn ich mich selbst ablehne und nicht liebenswert finde, dann vermittel ich es den anderen Menschen. Wenn ich selbst nicht an mich glaube, dann glauben auch andere nicht an mich.
    Und letztlich: wenn ich mich selbst nicht liebe, dann können mich auch andere nicht lieben, weil ich diese Liebe nicht zulassen kann.


    Reiterchen, Du bist so gut wie Du bist. Derzeit bist Du angeschlagen, das ist richtig. Vielleicht gibt es doch einen lieben Menschen in Deinem Leben, dem Du Dein Herz mal ausschütten kannst. Bei RO tummeln sich viele liebe Seelen.

    Es kommt immer auf die Narben an, manche sind wirklich unschön.
    Aber Narben zeigen auch, daß das Leben nicht immer geradeaus und einfach verläuft, sondern viele Hindernisse aufweisst. Deine Narben zeigen aber auch, daß Du schon viel überwunden hast und es geschafft hast, damit umzugehen.

    Wenn Du eine starke Frau warst (und das warst Du ganz sicher :)), dann bist Du jetzt auch eine starke Frau...aber eben eine, die gerade ihre Stärke ein wenig aus den Augen verloren hat.
    Aber Du bist stark!

    Das Humpeln....vielleicht wird das Humpeln irgendwann weniger, vielleicht auch nicht. Dann gehört es zu Dir, wie Deine Narben...aber auch wie Dein Humor, Dein Verstand, Deine Herzlichkeit.

    Reiterchen, es ist wichtig, daß Du Deine Sorgen nicht für Dich behälst, sondern sie mit jemanden teilen kannst.
    Du weisst doch: "geteiltes Leid, ist halbes Leid" :)

    Du hast jetzt wenig Kraft, das ist richtig, aber DU HAST die Kraft...das kommt irgendwann wieder.

    Wusel Dich einfach mal durch diverse Beiträge, lies auch bitte im kaffeeklatsch die vielen humoristischen und fröhlichen Beiträge, das wird Dir zwischendurch gut tun.

    Und denke daran: Du bist gut so wie Du bist, auch mit Narben, Humpeln und fülliger Figur...Du bleibst genauso liebenswert wie sonst auch.

    *vorsichtigknuddel*



    Hallo Trixi,

    Dein Mann ist erwachsen und volljährig und kann für sich entscheiden, wen er lieben möchte. ;)

    Er steht zu Dir, er sagt es Dir ganz deutlich. :):) Erfreue Dich lieber daran, als darüber zu grüblen, was für ihn besser wäre. Wenn etwas für ihn "besser" wäre, dann weiss er es selbst....und "besser" ist für ihn: seine Frau, also Du :) :)

    LG
    Sabinerin
     
  12. reiterchen2002

    reiterchen2002 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Hessische
    An alle

    Ihr seid wirklich klasse!!!:rolleyes:
    Jedes liebe Wort und Bild ist angekommen und es ist sehr hilfreich von Euren Erfahrungen zu hören!
    Hat mir den Tag heute schon wieder ein Stückchen schöner gemacht!!!:)
    Ganz liebe Grüße an Euch und eine schöne Nacht mit noch schöneren Träumen!!!
    Reiterchen
     
  13. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    hallo reiterchen,

    ich kenn diese gefühl, sich selbst nicht mehr im spiegel sehen zu wollen selst leider auch zur genüge (+50kg), obwohl ich ein soooooooooooooooooooooo sehr positiv denkendes wesen binn und eher andere noch tröste, obwohl es mir besch... geht.
    so zu sein, scheint wohl so etwas, wie unser "vorprogrammierter" weg zu sein. ich denke auch, das die kranken viel viel mehr kraft haben und auch viel mehr trost spenden können, als ein gesunder. es ist eine innere kraft, die wir uns mühsehlig und unter doch wirklich großen schmerzen und entbehrungen aufgebat haben. eine kraft, die wir lernen müssen zu aktivieren.

    du schreibst, du hast dir ein kleines altes häuschen gekauft. toll!! nimm dir nicht zu viel vor. vielleicht hast du freunde, die dir helfen können? es gibt auch einen verband (igb = interessengemmeinschaft bauernhaus e.v.) dem man beitreten kann. in manchen vereins... hmm wie sagt man? ... anders. es gibt innerhalb des vereins kleine gruppen, die sich regelmäßig treffen, sich vor allen dingen untereinander h e l f e n. vielleicht wär das etwas für dich. wenn du mir deine adresse schickst, kann ich dir eine kleine broschüre zuschicken, dort findest du ansprechpartner und erstinfos ..... nur so eine idee.

    weist du, ich sehe auch tagtglich meinen haushalt .... meinen garten ... und nix geht mehr :( ... aber ich kann mich freuen ... über meine katze, über den marienkäfer, der auf einer blume krabbelt, ja sogar über den gartenwildwuchs .... auch dieser bringt manch neuen lebensraum für krabbelgetier hervor.... also hat jedes "minus" im leben doch auch irgendwie ein oder zwei "plus" oder?? ... man muss es nur sehen :[​IMG]

    schau nach vorn, tu dir was gutes ...was du magst, was du kannst.

    sei ganz ganz vorsichtig gedrückt von klara
     
  14. Luderle

    Luderle BlackAngel

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Neubrandenburg
    fühl dich einfach mal lieb umärmelt:) :) :)

    lg das luderle