1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

volle Rente bewilligt

Dieses Thema im Forum "Rente und Rehabilitation" wurde erstellt von laface, 29. Februar 2008.

  1. laface

    laface Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    hi ihr lieben,


    einige von euch wissen bereits das ich jeden tag auf den bescheid der rv gewartet habe.

    der bescheid ist da und meine rente wegen voller erwerbsminderung ist für weitere 2 jahre bewilligt worden.

    diesmal musste ich nur zu einem gutachter und alles ging ohne probleme durch.

    endlich mal kein widerspruch einreichen.

    ich bin sooooo froh. jetzt geht es mir bestimmt auch gesundheitlich wieder etwas besser. die letzten monate waren für mich wieder horror.

    ok, dann werde ich mal versuchen zu entspannen und abzuschalten.

    habt ein schönes wochenende

    gruß
    euer laface
     
  2. Sooonnenschein

    Sooonnenschein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Hallo Laface,

    herzlichen Glückwunsch zur Verlängerung!!!!!!

    Kann ich mir vorstellen, dass es Dir in der Zeit der Bewilligung schlechter ging! Mein Bescheid läuft noch bis 03/09 und mir ist jetzt schon ganz übel, wenn ich drank denke, dass ich den Antrag Ende diesen Jahres wieder stellen muss.

    Vor allem weil der erste Antrag mehr oder weniger ohne Probleme ging!

    Geniess jetzt die nächste Zeit! Wünsche Dir, dass es gesundheitlich wieder besser wird.

    LG
    und ein schönes (sorgenfreies) Wochenende
    Andrea
     
  3. Mücke

    Mücke Guest

    hallo laface,

    na dann mal

    HERZLICHEN GLÜHSTRUMPF

    und beim nächsten mal klappt es dann ganz ohne gutachter :)
     
    #3 29. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Februar 2008
  4. Vadder

    Vadder albert

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    prima ! jetzt hast du zumindestens erstmal
    für die nächste zeit ein problem von den hacken :)

    grüsse herzlichst vadder


     
  5. Mondschein22

    Mondschein22 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Super Toll

    Liebe Laface ,,,

    auch ich finde es toll das es nun ohne "größere Schwierigkeiten" geklappt hat.
    Super Super Super

    Gratuliere Dir

    Mondschein
     
  6. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Italiener,

    da sage ich nur


    HHHHHUUUUUURRRRRRRRAAAAAAAAAAAAAAAAA

    Ich freue mich riesig für dich, da fällt auch mir ein großer Stein vom Herzen. Toll, das istecht wahnsinn. Jetzt kannst du wieder ganz beruhigt aufatmen.


    Lg Princess
     
  7. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo laface,

    gratulation zur weiter bewilligung! :)

    ich weis, da fällt einem ein riesengroßer stein vom herzen, wenn das alles wieder vorbei ist...

    bin gespannt, ob ich heuer auch wieder zum gutachter muss. bis jetzt musste ich jedes jahr da antanzen, obwohl ich zu 100% erwerbsunfähig bin und meine rente unbefristet ist.
    bin beamtin, da läuft alles ein bisschen anders....

    schönes wochenende! :)
     
  8. laface

    laface Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    hi ihr lieben,

    vielen dank für eure worte.

    habe die nacht trotz orkans auch ganz gut geschlafen.

    heute morgen bin ich aufgewacht und irgendwie war diese unsicherheit nicht mehr so stark vorhanden. ich denke mein körper fährt sich jetzt wieder von stress, anspannung, angstgefühle auf normal modus runter.

    @lilly
    du musst also trotz unbefristeter rente jedes jahr zum gutachter? ist ja krass.
    ich glaub bei nicht beamten bekommt man jährlich ein schreiben. dann müssen die ärzte ihre befunde einrichen und die bewilligung geht dann in der regel weiter... jedenfalls hatte ich sowas hier mal gelesen. liege ich das richtig oder falsch? warum ist es bei beamten anders?

    liebe grüße
    laface
     
  9. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo laface,

    ich denke mir mal, da ich ja beamtin auf lebenszeit bin, dass das so gehandhabt wird.
    mein "titel" :D ist jetzt auch "beamtin im ruhestand", was für mich so viel bedeutet, dass ich jederzeit, bis zu meinem 65. geburtstag, wieder "reaktiviert" werden kann.

    ich musste die rente auch nicht einreichen, sondern ich wurde von meinem dienstgeber (gemeinde wien) aus, in den ruhestand versetzt.

    auch muss ich die weiter gewährung der rente nicht beantragen (ist ja keine zeit vorgegeben), sondern der dienstgeber schreibt mich von sich aus an und überprüft meinen gesundheitszustand. die zeitabstände, wo diese untersuchung stattfinden, obliegt auch dem dienstgeber...

    bis jetzt war dies jährlich. ich werde erst wirklich "ruhe" haben, wenn ich 65 jahre alt bin....
     
  10. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    lieber laface,

    das ist doch wirklich mal eine gute nachricht, zumal an einem so
    stürmischen tag :D ich freue mich sehr für dich!
    [​IMG]
     
  11. laface

    laface Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    hi,

    @lilly, dann ist mir einiges klar. hab dank für die aufkläung.

    @marie2, ich danke dir ganz dolle. jetzt kann ich endlich wieder ein paar pläne machen :)

    es war gestern ein tolles gefühl bei der arge anzurufen und zu sagen. hey, bitte streicht mich zum april als arbeitssuchender. hatte mich dort ja vorsorglich gemeldet...

    ganz liebe grüße
    laface
     
  12. Tortola

    Tortola Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Tortola an laface

    Gratuliere!!!
    Ich kann das alles nachvollziehen, die Ungewißheit, Ängste, finanzielle Sorgen usw. Habe auch immer für drei Jahre meine EU-Rente bewilligt bekommen, dank der Hilfe des Sozialverbandes Deutschland. Im letzten Schreiben hieß es dann: Rente auf Dauer, ohne weitere Anträge. Ich bin schrecklich froh über diese Nachricht!
    Liebe Grüße von Tortola:)
     
  13. Mücke

    Mücke Guest

    @ laface,

    ich habe ja auch die unbefristete rente seit januar 06. im mai 07 kam die erste überprüfung aber ohne gutachter, glücklicherweise

    alles gute
     
  14. gisipb

    gisipb Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Vollrente

    Herzlichen Glückwunsch
    zur Rente liebe Laface.

    Doch auch da wird alle 2 bis 3 Jahre geprüft
    ob es ausgeheilt ist.:confused:

    Ob man mehr als 3 Std. arbeiten kann.

    Mit einem Brief vom Rheuma Doc
    wird es dann "Weiterbewilligt".

    Und deine Rente läuft weiter.

    LG Gisi
     
  15. laface

    laface Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    hi,

    jo danke für die infos.

    @mücke, dann hoffen wir mal das es weiterhin auch bei dir ohne gutachter weitergeht. wäre ja schlimm auch bei unbefristeter zum gutachter zu müssen.

    @gisipb, jo von stillstand oder ausbrennen habe ich auch schon gehört. allerdings sind die knochen dann in vielen fällen trotz ausbrennen so kaputt etc, das damit eh kaum eine leistungsfähigkeit mehr erreicht werden kann.
    wenn ich an meine isg gelenke oder rechte schulter denke. da ist alles steif und dadurch schmerzen die umliegenden muskeln und sehnen enorm. da hilft auch kein ausbrennen mehr.

    habt einen schönen sonntag.

    liebe grüße
    laface
     
  16. mamaela

    mamaela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ja super auch von mir

    Herzlichen Glückwunsch.


    Es ist nicht leicht, aber da müssen wir durch.

    LG Manu
     
  17. Marimo

    Marimo in memoriam † 28.8.2008

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umgebung Göttingen
    Hallo,
    ich bin seit 4/1996 auf Dauer berentet und bekomme alle 2 Jahre ein Schreiben der BfA nach Haus, in dem ich angeben muß, ob und wieviel ich arbeite. Und wenn nicht, warum ich nicht arbeite. Dann noch ob die Krankheit sich gebessert hat und das wars. Ich kreuze dann immer wahrheitsgemäß an, nicht arbeiten, weil nicht in der Lage wegen Krankheit, Krankheit hat sich verschlimmert, dann kommen noch die Arztadressen dazu und ab geht der Brief nach Berlin. Und auf den Tag genau 1 Woche später kommt dann der Vordruck: Die Rente wird weitergezahlt ohne Auflagen und das übliche Blablabla. Und dann warte ich wieder 2 Jahre, bis der nächste Vordruck bei mir eintrifft. Da kann man dann mal sehen, wie schnell so 2 Jahre vergehen.
    .