1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vielleicht hilft mir doch noch jemand

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Koschi, 21. April 2004.

  1. Koschi

    Koschi Guest

    Hallo zusammen !

    Vielleicht kann mir doch noch jemand helfen. Ich bin neu hier und habe gestern eine Frage gestellt, auf die niemand geantwortet hat, heul :( ! Ich war heute bei meiner HÄ und habe Sie wegen des Wertes cANCA gefragt, Sie wusste leider nichts damit anzufangen. Ich werde noch verrückt, halte es vor Schmerzen nicht aus und keiner kann mir helfen. Das kann es doch mit 32 nicht schon gewesen sein, ich habe zwei kleine Kinder, die mich brauchen. Kann man PD Dr. Langner hier im Forum irgendwie erreichen, um bei Ihm einen Termin zu machen? Ich würde die 600 km gern auf mich nehemn, damit mir endlich geholfen wird. Danke, dass ihr mein Gejammer gelesen habt! Ich hoffe, Ihr habt etwas Verständnis für meine Situation und es meldet sich jemand auf meinen Beitrag.

    Liebe Grüße koschi
     
  2. Easy

    Easy Das Schaf

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedberg/Wetterau
    Hallo Koschi,

    schau mal hier auf der Startseite, da findest du ganz oben rechts Adresse und Telefonnummer von Doc Langer. Du kannst telefonisch einen Termin ausmachen.

    Über ANCAs und die Untergruppe cANCA kannst du unter Rheuma A-Z nachlesen, aber ich denke, dass hast du schon getan. Leider kann ich dir zu diesem Wert auch nichts näheres sagen.

    Ich kann dir nur raten, bleib dran und geh zu einem anderen Arzt, wenn dein jetziger Arzt dir nicht helfen kann! Ich wünsche dir viel Kraft und dass dir bald geholfen wird !

    Easy
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Köln
    hi koschi,

    schreib doch docL mal unter Dr.Langer@rheuma-online.de er wird dir sicher näheres erklären, allerdings kaum eine diagnose stellen können ohne dich zu sehen.

    viel erfolg und gruß, kuki