1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vielleicht finde ich hier Antworten...

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von crazy-witch, 18. November 2010.

  1. crazy-witch

    crazy-witch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    ....und weiß bald woher die Schmerzen kommen.

    Hallo an Euch alle und schön das es auch solche Seiten gibt.
    Ich bin weiblich und 34 Jahre jung, stolze Mama eines 5 jährigen Rabauken und nen lieben Mann hab ich auch noch an meiner Seite.

    Seit einem guten Jahr plagen mich Schmerzen, die in den Händen angefangen haben und sich inzwischen bis zu den Schultern fortsetzen, und leider kann mir bis heute kein Arzt sagen woher sie kommen bzw. was ich habe. Zur Zeit wird es wieder schlimmer, mit der rechten Hand kann ich kaum noch zufassen. Nachts schwellen mir die Hände an und ich weiß kaum noch wie ich liegen soll, da inzwischen auch in meinen äußeren Oberschenkeln Schmerzen sind. :sniff:
    Es ist echt zum Verzweifeln und oft hat man das Gefühl von den Doktoren nicht ernst genommen zu werden...

    So erstmal lieben Dank für´s Herz ausschütten und Zuhören!! :boldred:

    Lieben Gruß crazy-witch
     
  2. Gertrud

    Gertrud Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    16
    Hallo!

    Bei welchen Ärzten warst du denn schon? Hört sich ja arg nach Rheuma an.

    Wie macht sich die Schwellung der Hände bemerkbar? Einzelne Gelenke?
     
  3. crazy-witch

    crazy-witch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Angefangen hab ich beim Orthopäden, dann zum Neurologen, danach zum Radiologen und letzendlich zum Rheumatologen, wo ich nächste Woche einen erneuten Termin habe, mit der Hoffnung auf Antworten.
    Geschwollen sind die Handinnenflächen, so das ich sie nicht mehr richtig zu machen kann. Normal schlaf ich auf der Seite mit angewinkelten Armen, geht aber nicht wegen den Schmerzen, darum liege ich auf dem Rücken mit den Armen glatt an den Seiten runter, was sich dann aber wieder in den Schultern mit Schmerzen bemerkbar macht. Wie ich´s zur Zeit mache ist´s falsch...grrrr.