1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verschlimmerungsantrag für GdB ....

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von klaraklarissa, 12. September 2004.

  1. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    ..... hallo ihr lieben,

    kann mir jemand so aus dem ärmel ;) sagen, ob ich bei der antragstellung bei einem verschlimmerungsantrag für die schwerbehinderung direkt die prozente und merkzeichen mitbeantragen muss, oder macht das das landesverwaltungsamt / schwerbehindertenrecht von sich aus??
    das die den grad selbst festlegen ist schon klar ..... meine frage ist eher, muss ich fordern: "ich möchte 100% mit merkzeichen .. xyz?" wie ist das merkzeichen für rollifahrer? ..... muß ich auch mal nachschauen.

    kann man meine frage so verstehen :confused: ..na ich denke ja :D . wäre froh über noch heutige antworten, da ich den ganzen pampflet morgen in die post geben will ......... daaaaaaaaaaaaankeeeeeeeeeschöööööön :)
     
  2. Kiara

    Kiara seit Mai 2004 Diagnose cP

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Hallo klaraklarissa,

    ich denke, beides ist möglich.

    Solange du bei den Fakten bleibst und nicht in Phantasieprozente abgleitest - zeigt es nur, das du eine selbstbewußte Patientin bist, die weiß wovon sie spricht. Eine klare und deutliche Sprache kann nicht schaden.

    Und, natürlich gibst du dein gefordertes Merkzeichen an. Wie sollen die sonst in deinem Sinne entscheiden?

    ... ist Kiaras Meinung...
     
  3. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
  4. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    nawend...

    klaraklarissa....

    hab hier mal eine zusammenfassung gemacht von wichtigen links:

    http://rheuma-online.de/phorum/showpost.php?p=101979&postcount=15

    bei meinem verschlimmerungsantrag hab ich angegeben, das ich ihn einreiche, weil ich das aG haben wollte.

    allerdings hab ich das aG nicht bekommen dafür aber mehr prozente.

    wichtig ist, das wenn du eine rückwirkende erhöhung etc. haben möchtest, dies auch so dokumentierst (glaube,auf der rückseite vom antrag...."ab wann..." und besondere merkzeichen).

    hoffe, ich konnte dir helfen...

    liebi:)

    (hier auch mal mein link zum versorgungsamtbescheid:
    http://rheuma-online.de/phorum/showthread.php?t=13265 )