1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Berlin Vegan-Vegetarisches Sommerfest vom 29.–31.08.2014

Dieses Thema im Forum "User-Treffen" wurde erstellt von Mieze1960, 29. August 2014.

  1. Mieze1960

    Mieze1960 Gonarthrose, RA u. Fibro

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    fast hätte ich es vergessen, zu posten:
    Der AVIAN Vogelschutz-Verein e. V. ist zusammen mit der AG Stadttauben am Samstag und Sonntag mit dabei. Ich würde mich freuen, wenn ihr uns am Stand besuchen kommt.
     
  2. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    mieze. ich finde das immer
    wieder toll, wie du dich
    engagierst.
     
  3. Mieze1960

    Mieze1960 Gonarthrose, RA u. Fibro

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Berlin
  4. Mieze1960

    Mieze1960 Gonarthrose, RA u. Fibro

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Berlin
  5. Mieze1960

    Mieze1960 Gonarthrose, RA u. Fibro

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    hier noch einige Bilder von unserem Stand. Es war teilweise so voll, dass man ihn schon etwas suchen musste:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gefunden!

    [​IMG]

    Viele Helferinnen der AG Stadttauben und vom AVIAN Vogelschutz-Verein e. V. waren gekommen, um die Menschen über die Stadttauben und deren Problemde aufzuklären und zu informieren, was getan werden kann, um den Tieren und den Menschen zu helfen.

    [​IMG]

    Jede Menge Infos über Tauben, um den Gerüchten den Garaus zu machen.

    [​IMG]

    Auch Plüschi war mit ihrem Partner da, um über die Unsinnigkeit der Spikes aufzuklären:

    [​IMG]

    Und auch der Taubs durfte nicht fehlen, zeigt er doch genau das, was viel zu viele Menschen mit den Tauben machen:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Am Sonntag konnten zwei Tauben mit verschnürten Füßen eingefangen werden. Sie wurden von einer Helferin abgeholt, um von den Fäden befreit zu werden und um die entstandenen Wunden zu behandeln.