1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Urlaub

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von coalblack, 16. August 2011.

  1. coalblack

    coalblack Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Hallo, ich habe mal eine Frage: Nächsten Montag fahren wir (hoffentlich, muss Freitag noch mal zur Rheumatologin) mit dem Auto nach Kroatien. Sollte ich mir dafür auch besser eine Bescheinigung meiner Ärztin für MTX ausstellen lassen? Ich habe bis jetzt immer nur von Flugreisen gelesen.

    Danke und LG coalblack
     
  2. Rätselchen

    Rätselchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    MTX-Bescheinigung

    Hallo coalblack :)

    Auch wenn Du keine Flugreise machst, zu Deiner eigener Sicherheit würde ich eine Bescheinigung ausstellen lassen. Falls unterwegs mal was sein sollte, ist es immer gut, wenn Du das vorlegen kannst. Es ist ja auch so, daß man als MTX-Patient nicht ohne weiteres jedes andere Medikament verträgt - angefangen von bestimmten Antibiotikamitteln - von daher.
    Zudem .... es kostet Dir nichts extra ;) Ich habe auch eine Aufstellung dabei von sämtlichen Medis, die ich einnehmen muß, falls ich mal zum Arzt müßte, damit der sofort Bescheid weiß.
    So fühlt man sich (mental) wohler. Nun wünsche ich Dir aber auch eine gute Reise, einen tollen Urlaub und versuche auf jeden Fall eins: ..... RELAXEN:D
    LG Rätselchen
     
  3. coalblack

    coalblack Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Hallo Rätselchen, danke für deine Antwort :). Hast recht, besser eine Bescheinigung mithaben und nicht brauchen als umgekehrt. Hoffe nur, dass es klappt, muss nämlich Montag früh noch mal in die Röhre, und wenn meine Ärztin sagt, sie braucht den Befund vor der Reise, müssen wir verschieben und dann wird der Urlaub recht kurz.

    LG coalblack
     
  4. Rätselchen

    Rätselchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Befund

    Hallo nochmal coalblack:)

    Also, wenn Du mit Röhre ein MRT meinst, die Untersuchung habe ich auch hinter mir und erhielt ich da sofort den Befund, dann stünde Deinem Urlaub nichts mehr im Wege! :p Andererseits, wenn Du schon MTX nimmst, sei es in Tablettenform oder Spritzen, kann die Ärztin unabhängig davon eine Bescheinigung ausstellen, meine ich.
    Alles Gute!
    LG Rätselchen
     
  5. coalblack

    coalblack Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Hi, ja ich meine MRT. Hier in Potsdam ist das etwas anderes. Die Bilder bekomme ich gleich auf CD mit, aber der schriftliche Befund kommt meist 2 oder 3 Tage später zum Arzt. Bei mir ist nur das Atlantoaxialgelenk betroffen mit beginnender Instabilität. Deshalb meine Befürchtung, dass meine Ärztin außer den Bildern auch den Befund vor dem Urlaub haben möchte. Da "meine" Radiologie im Moment auch sehr viel zu tun hat, könnte es auch etwas länger dauern. Habe meinen recht kurzfristigen Termin auch nur bekommen, weil ich kein "Laufkunde" bin. :) Aber ich glaube ganz fest daran, dass alles so klappt, wie ich es mir vorgestellt habe.

    LG coalblack
     
  6. Ducky

    Ducky Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Panama
    bei mir haben bescheinigungen bisher immer geld gekostet, lediglich ein medikamentenplan kostet bei mir nix..
    also besser vorher nachfragen

    deine ärztin kann beim radiologen anrufen und nach nem kurzbefund fragen oder sich den faxen lassen. der endgültige kommt dann vielleicht nach dem urlaub, wobei ich nciht glaube, dass deswegen nen urlaub verschhoben werden muss--je nach problem halt