1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Urlaub und Frage dazu

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von schnullerdevil, 11. Juni 2004.

  1. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    Hi
    hab da mal ne Frage an euch, vielleicht kann mir jemand von euch das ja beantworten.
    Ich flieg ja in 10 Tagen in Urlaub und meine Frage ist: kann man das Notebook und die Digitalcamera mit ins Handgepäck nehmen. WIe wird sowas aufgenommen? Wär schon wenn man das nich in das andere Gepäck packen müsste.
    lg schnulli
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    hi schnulli,

    viele haben gern ihre wertsachen in greifnähe auf dem flug weil sie angst haben vor gepäckklau, aber das problem bei einem notebook wäre, dass es ja oben ins gepäckfach muss. je nach flugzeugart sind die fächer sehr klein und eng. wenns zu turbulenzen kommen sollte, dann fliegen dort schon mal die türen auf und teile fallen raus. ich weiss nicht obs so toll ist ein notebook auf den kopf zu bekommen :( *autsch.

    im fussraum ist es auch nicht passend aufgehoben, da kann es ins rutschen kommen. nach vorn ist es oft gesichert mit so einem kleinen bügel, aber seitlich oft offen. ich würde es in den normalen koffer tun und evtl. mit luftpolsterfolie drumgewickelt gut sichern. die wiegt nichts und schützt, wenn das gepäck mal fallen sollte.

    die kamera ist kein problem, jedoch musst du die akkus einzeln vorzeigen evtl.

    gruss kuki
     
  3. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    fliegen

    ...wir hattens im Handgepäck, mein Sohn hat alles in seine Notebook-Tasche gepackt, die ist gut gepolstert.
     
  4. anko

    anko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Du kannst ein Notebook mit ins Handgepäck nehmen, gar kein Problem. Es kann aber sein, dass du es bei der Personenkontrolle einmal hochfahren musst, damit sie sehen das es funktioniert und nichts anderes drin versteckt ist. Zudem musst du darauf achten das du nicht zu viele Handgepäckstücke mitnimmst. Meist ist nur eines erlaubt.

    Gruß und einen schönen Urlaub wünsch ich dir

    anko
     
  5. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    danke ihr habt mir damit shcon sehr geholfen wozu hat man denn eltern die zu not noch die ein oder andere sache für mich ins handgepäck packen, zb. die enbrel-kühltasche
     
  6. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    wie hast du das denn jetzt mit enbrel und bescheinigung gelöst? hat dir dein hausarzt ein attest ausgestellt oder der rheumatologe?

    wünsch dir eine gute zeit und viel spaß.
    (wohin geht es gleich nochmal?)