Unsere lieben Fellnasen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Mizikatzitatzi, 27. Dezember 2021.

  1. Felix15

    Felix15 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2022
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    479
    Wir sind traurig und ich besuche fast jeden Tag ihr Grab.
    Ich spüre nach wie vor die Trauer unserer zurückgebliebenen Katzen.Die ersten Tage nach ihrem Tod haben sie überall nach ihr gesucht und sehr viel gemauzt.
     
  2. Mizikatzitatzi

    Mizikatzitatzi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2021
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    2.645
    Ort:
    Bayern

    Das ist sooo traurig. Ich leide mit Euch. Leider weiß ich zu gut, wie es sich anfühlt eine geliebte und sehr mit einem verbundene Samtpfote nicht mehr um sich zu haben.

    Was mir geholfen hat war ein Erinnerungsalbum. Ich habe viele Bilder und Geschichten in dieses Album über meine verstorbene Fellnase versammelt. Und ich liebe es darin zu blättern.

    Allerdings ist das ja nicht bei jedem Fellnasenliebhaber gleich. Jeder trauert auf seine Weise.

    Ich wünsche Euch alles erdenklich Gute und dass ihr Euer liebes Birmchen immer gut in Erinnerung behalten werdet.

    Ganz liebe Grüße von

    Mizi
     
    Felix15 gefällt das.
  3. Mizikatzitatzi

    Mizikatzitatzi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2021
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    2.645
    Ort:
    Bayern
    Yumi ist gerade auf Diät gesetzt. Sie findet fressen ja wunderschön. Ach, das ist sehr schwierig mit ihr. Aber irgendwie schaffen wir das schon.

    Meine Frage an Euch: Wieviel Gramm Nassfutter fressen denn Eure lieben Samtpfoten täglich?

    Ganz liebe Grüße von

    Mizi
     
  4. Tinchen1978

    Tinchen1978 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    4.777
    Zustimmungen:
    3.895
    Ort:
    BW
    Unsere wiegt etwa 4 kg und bekommt 3 mal Nassfutter. Das wiegt ja meistens so 85 bis 100 gr. Nur frisst sie leider nicht alles. Früher war sie ein Staubsauger ;).
    Viel Erfolg für die Diät, und gute Nerven!
     
    stray cat und Mizikatzitatzi gefällt das.
  5. Felix15

    Felix15 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2022
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    479
    Je Katze 250g Nassfutter dazu kommt noch eine Handvoll Trockenfutter.An manchen Tagen ist es auch mehr Nassfutter.
    Dem Sohn seine Norwegerin frisst pro Mahlzeit 250g Büchsen.
     
    Mizikatzitatzi gefällt das.
  6. Mizikatzitatzi

    Mizikatzitatzi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2021
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    2.645
    Ort:
    Bayern
    Ja, ich finde dass Yumi gar nicht zuviel frisst. Sie bekommt 250gr. täglich insgesamt. Sie ist einfach eine eher entspannte Katzendame. Sie bewegt sich auch beim spielen nicht besonders viel. Sie war aber immer schon etwas übergewichtig. Wobei ich es nicht schlimm finde. Sie wiegt 5kg und ist echt groß.

    Ihr ehemaliger Tierarzt war im Gegensatz zu ihrem neuen Tierarzt zufrieden mit ihrem Gewicht. Der alte Tierarzt kannte auch Yumis Verwandtschaft. Konnte also vergleichen.

    Leckerlis und Trockenfutter bekommt sie eh nicht wegen ihrer Futtermittelallergie.
     
    Tinchen1978 gefällt das.
  7. Mizikatzitatzi

    Mizikatzitatzi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2021
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    2.645
    Ort:
    Bayern
    Tinchen1978 gefällt das.
  8. Tinchen1978

    Tinchen1978 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    4.777
    Zustimmungen:
    3.895
    Ort:
    BW
    Mizi, vielleicht einfach nur ein bisschen was vom Futter weglassen? Das ist ja dann nicht so viel, was sie frisst, aber wenn man so entspannt ist, dann bleiben die Kalorien wohl gerne hängen, hihi. Wie bei mir auch :D.
     
    Mimmi, stray cat und Mizikatzitatzi gefällt das.
  9. Mizikatzitatzi

    Mizikatzitatzi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2021
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    2.645
    Ort:
    Bayern
    stray cat und Tinchen1978 gefällt das.
  10. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    11.077
    ich glaube, es ist wie bei uns Menschen. Die Bewegung ist wichtig, zumal Yumi nach meinem bescheidenen Wissen um Nassfutter eigentlich wirklich nicht viel ißt. Ist sie Freigängerin? Ansonsten kannst Du ja vielleicht langsame Kugeln...Kastanien oder Katzenminzekugeln o.ä. mit ihr schieben, aber dafür echt viele, sodass sie richtig viel laufen will?
    Viel Freude beim vielen Spielen :1luvu:
     
  11. Mizikatzitatzi

    Mizikatzitatzi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2021
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    2.645
    Ort:
    Bayern
    Ja, Bewegung ist wichtig. Und Deine Ideen sind gut. Habe ich auch schon ausprobiert.

    Yumi bewegt sich maximal 2 Minuten etwas schneller und dann war es das auch. Sie spielt gerne im liegen, sitzen, stehen....springt auch aus dem Stand bis in den oberen Kratzbaum. Aber was hinterherjagen ist ihr zu doof.

    Sie ist einfach sehr entspannt.

    Yumi ist eine Stubentigerdiva. Schon immer gewesen.

    Ich finde dass man schon auf das Gewicht schauen soll aber übertreiben muss man es nicht. Ich brauche kein Samtpfotentopmodel. Also werde ich das beobachten. ;)

    Danke für deine Antwort liebe @stray cat

    Ganz liebe Grüße von

    Mizi
     
    #431 22. September 2022
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2022
    Tinchen1978 gefällt das.
  12. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    11.077
    nein, liebe Mizi, mir geht es ganz sicher auch nicht darum, dass wir oder die feinen Wesen auf den Laufsteg sollen.
    Sie sind immer schön und fein, äußerlich und innerlich :herz:
     
    Lisalea und Mizikatzitatzi gefällt das.
  13. Felix15

    Felix15 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2022
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    479
    Unsere lieben ihre Spielangel.Da wird selbst der sonst so ruhige Kater zum Tiger.
     
    Lisalea und Mizikatzitatzi gefällt das.
  14. Mizikatzitatzi

    Mizikatzitatzi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2021
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    2.645
    Ort:
    Bayern
    Ja, die liebt sie auch im liegen :)
     
    #434 22. September 2022
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2022
  15. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    17.603
    Zustimmungen:
    18.631
    Ort:
    in den bergen
    Der Katzenopa unserer Freunde( 18j ) fährt noch immer auf den Laserpointer ab.Seinen Bruder hat es nie wirklich sooo interessiert.
     
  16. Mizikatzitatzi

    Mizikatzitatzi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2021
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    2.645
    Ort:
    Bayern
    Hmm..Laserpointer...das ist so ne Sache. Ich finde die Dinger frustrieren die Katze. Sie jagt ohne Erfolg. Das finde ich nicht gut. Zumal ich nicht mal Yumi ein Leckerlie geben kann.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden