1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unsere kleine Farm! 3(4) Katzen und ein Hund (Kalb)

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Catzilla, 21. Juni 2004.

  1. Catzilla

    Catzilla HundKatzMaus

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergen-Bavarische Pampa
    Jaja, was man nicht alles macht für die lieben kleinen Kreaturen. Wir haben 3(bald 4) Katzen und einen Hund(Kalb :D ). Also unsere Tiere beherrschen ja gar nicht unser Leben :confused: , nein wir haben bloß niks mehr zu sagen, weil wir selber so dämlich sind und es zulaßen . Hier ein paar Beispiele von unserem Tagesablauf mit den Genossen:

    Morgens um 5, miau....miau...miau...wir wollen Futter, halb 6 miau....miau....wir wollen raus :mad: . Wenn mein Mann aufsteht muß er über den Hund drüber damit er nicht auf die Nase fällt, als Dank steht der Hund dann auf natürlich mit Gegrummel und Geseufze weil er in seiner Nachtruhe gestört wurde :eek: , läßt meinen Mann dann auch vorbei damit er die Brötchen für's Futter verdienen kann und legt sich mit einem sehr vielsagendem Blick und entsprechendem Kommentar dann wieder mitten in den Weg...... :D


    Ein paar Stunden später...jawoll die Gehmitmirspazierentante :p steht auf, aber warum ausgerechnet wieder an mir vorbei so daß ich aufstehen muß, das gleiche Spiel, wie um 5, die Olle geht runter, der Hund legt sich wieder seufzend über das Elend dieser Welt und murrend vor das Schlafzimmerfenster und ist vor 12 nicht unten und auch nicht ansprechbar. Und wehe vor dieser Zeit will einer was von ihm :mad: , sei es die Klingel oder sonstwer, dann kommt er murrend nach unten bellt ein paar mal, man muß ja seinen Pflichten als Wachhund gerecht werden, und verschwindet dann wieder nach oben. :cool:

    In der Zwischenzeit plärrt ne Katze in der Scheune die mal wieder eingesperrt is weil se rein gehuscht ist wo mein Mann kurz rein mußte, meckert mich empört an und rennt dann mauzend vor Hunger :D (haben ja seit Wochen nichts gegeßen , hört sich jedenfalls so an), ab ins Haus, wo dann mal ne Runde gepennt wird. So geht es auch weiter den ganzen lieben Tag bis abends wo die dann von den Dosenöffnern und Türstehern erwarten daß die auf herzerweichendes Mautzen(Gebrüll) :mad: sofort die Tür öffnen und das den ganzen Abend lang und wenn möglich noch die Nacht . Und abends wenn man sich hin setzen will auf die Couch liegt entweder ein oder mehrere Katzen da oder auch ein Hund (1 Meter lang ohne Schanz, 35 kg schwer, 80 cm Schulterhöhe ). Mein Mann und ich machen uns dann ganz klein auf der Couch um ja die Viecher nicht zu stören, dann schmeißen die sich auch immer hin wie die Kanickel damit man an denen nicht vorbei gehen kann ohne die zu streicheln. :D

    Ja die lieben Viecher die wissen ganz genau wie sie uns Menschen um die Pfote wickeln können, aber egal, ich möchte keinen von ihnen missen, sie geben ja so viel zurück(ja was denn eigentlich :confused: ).

    Das war ein mini Auszug aus unseren täglichen Leben.


    Liebe Grüße aus Bayern,


    Nikki(Catzilla) :D
     
  2. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Nikki,
    Euere kleinen / großen Farmmitglieder haben Euch ja ganz schön im Griff. Die Story ist echt gut. Wir haben zwar "blos" einen Nympchensittich, aber ich könnte da auch meine Stories erzählen. Der hat nämlich seine Körnchenverdiener auch ganz schön im Griff.

    Aber wenn wir alle ehrlich sind, wir könnten uns ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen......

    Liebe Grüße
    gisela
     
  3. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo, Cadzilla,
    da kann ich nur sagen,
    ich möchte auch mal vorübergehend Katze oder Hund
    bei Euch sein und mich bei Euch mal richtig verwöhnen lassen.

    Laßt Ihr wenigstens den Hund auch Fußball gucken?

    Viele liebe Grüße
    Neli
     

    Anhänge:

  4. Catzilla

    Catzilla HundKatzMaus

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergen-Bavarische Pampa
    Bayern-regnerisch 10 ° Tagebuch der Farm

    - am Morgen das gleiche Spiel wie immer, Hund steht auf legt sich wieder hin.

    - ich heiße Maisjen bin ne Kätzin und liege grad auf Frauchens Bett, da guckte grad ein Bein raus in das ich mich natürlich sofort fest gekrallt habe , warum kreischt meine Dosenöffnerin nur so, das Bein is jetzt weg und ich kann wieder in Ruhe schlafen

    - 9:00 Uhr, die Olle steht endlich auf, na dann mach ich mich mal schnell in die Küche lauf ihr zwischen die Füße damit sie mich nicht übersieht, kann ich was dafür daß die fast immer über mich stolpert? :D Jetzt mautz ich mal ganz dolle damit ich Futter krieg, naja so kann man es nicht direkt nennen, eher ne braune Pampe die mieft :eek: , einfach nur der Ollen so auf den Geist gehen bis es was anderes gibt, was ich dann naserümpfend in mich hinein würge, man muß ja von etwas leben

    - vor der Tür plärrt Dickeli (Kater), na endlich macht die Olle auf, als Dank reibe ich meinen klitschnassen Körper an ihren nackten Beinen, warum werde ich dann gleich mit nem riesen Handtuch abgerubbelt, ich haße Regen :mad: , außerdem was soll das mich den ganzen Morgen draußen zu laßen, steh gefälligst auf wenn ich mautze

    11:30 Servus, ich bin der Faruk (wuff), und mein Frauchen hat mich nicht ausschlafen laßen, ich folge der auf Schritt und Tritt, warum rennt die eigentlich immer so viel rum, dauernd muß ich aufstehen, die kommt immer genau an meinem Weg vorbei sodaß ich mich hoch rappeln muß kann die nicht woanders hingehen

    12:30 Mincky ich bin die kleine Kätzin
    jetzt´war ich doch grad Nichts böses ahnend im Garten und hab in der Erde gebuddelt, da stürmt die Dosenöffnerin auf mich los treibt mich aus dem Garten wo es doch so schön weich ist und gibt mir einen Klaps auf meinen Allerwertesten, der Geier weiß wieso. Ich frag mich nur immer was die da immer hineingräbt, und ich grabs wieder aus, macht doch Spaß, ach ja sie nennt es Gemnüse und wird stocksauer wenn einer von uns die Pflanzen oder die komischen Körner die die immer rein tut ausgräbt. Komische Menschen

    12:45 ja Leute ich bins wieder Maisjen.

    hab grad voller Stolz einen Sperling, so heiß glaub ich das Viech was ich grad erlegt hab, nach Hause gebracht und meiner Ollen vor die Füße gelegt, natürlich mit viel Gebrüll damit ich auch anständig gelobt werde für den harten Kampf den ich hatte, ich muß ja auch regelmäßig für den Unterhalt meiner Menschen sorgen damit die nicht verhungern. Und stellt euch vor da kommt doch die Dosenöffnerin schimpft mit mir und nimmt mir meine frisch ergattert Beute weg, da versteh einer die Zweibeiner :confused:
     
  5. Catzilla

    Catzilla HundKatzMaus

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergen-Bavarische Pampa
    Hallo Unimaus

    Freut mich daß dir meine Geschichten gefallen, hab ich einfach so aus Jux mal hier rein gesetzt. Zum schreiben bin ich leider nicht talentiert genug, außerdem mache ich laufend Fehler...jaja....deutsche Sprache schwierige Sprache :D !

    Aber danke daß du mir das zutraust :)

    Ich könnte glaub ich ein Buch über das tägliche Leben mit unseren lieben Tieren schreiben, wie hat meine Schwiegermutter in spe mal gesagt, wenn ich nochmal auf diese Erde wiederkommen könnte, würde ich mich als Katze bei euch niederlaßen.



    Nikki(Catzilla)
     
  6. Catzilla

    Catzilla HundKatzMaus

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergen-Bavarische Pampa
    Maisjen

    Nun dös ich hier so vor mich hin
    und denk dran was für armes Kätzlein ich doch bin!

    Das Dosenfutter welch ein Graus
    da lob ich mir doch meine Maus!

    Der Hund rast auf mich zu wie ein Blitz
    ja sieht der nicht daß ich hier sitz!

    nun dreh ich fleißig meine Runden
    und werd die Gegend mal erkunden!

    Ein Regentropfen fällt auf mein Fell und macht mich naß
    ja wie ich dieses Wetter haß!

    Bei Nacht da lieg ich auf dem Bett
    ja zu Haus da is es nett!
     
    #6 22. Juni 2004
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2004
  7. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.196
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    hallo catzilla

    na,wenn das keine gute idee ist von unimaus mit den tiergeschichten!!!köstlich zu lesen!!weiter so,bitte mehr.......
    viele grüße aus dem nassen stuttgart von ruth
     
  8. Catzilla

    Catzilla HundKatzMaus

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergen-Bavarische Pampa
    Maisjen, Dickeli, Micky & Faruk

    Hallo Leute ich muß euch mal wieder berichten was wir denn so erlebt haben, ach ja ich bin's Maisjen die Chefin von dem Katzenklan stellvertretend für die anderen 2 und dieses komische große haarige bekloppte Tier das meine Menschen Hund nennen:

    Sagt mal wer hat eigentlich diese miese Wetter bestellt wovon ich immer so ein eklig naßes Fell bekomme? Also ich verabscheue Wasser zu tiefst, außer zum trinken natürlich. Ich trink immer aus der Pfütze vor der Scheune, aber die Olle schimpft dann immer weil's anbgeblich schmutzig ist, die stellt mir zwar an alle möglichen Ecken frisches Wsser hin, aber nun mal ehrlich was soll ich bitte damit anfangen, ist doch viel interessanter und geschmackvoller aus ner dreckigen Pfütze zu schlabbern. Nur muß ich mich immer in Acht nehmen weil dieser blöde Hund auch immer was haben will. Also Leute ich kann euch sagen ich war sowas von stocksauer als meine Dosi's das komische Monster mit heim geschleppt haben. Erst dachte ich ja noch der ist nur wie Schnuffi (Hund einer Freundin meiner Ollen) zu Besuch, aber das lästige Fellbüschel macht keinen Abgang. Dem hab ich erst mal gezeigt wer hier die Chefin ist, nen Buckel hab ich gemacht und geknurrt, der hat richtig Angst bekommen, ach ja-gelaatscht hab ich dem auch schon mal ein paar, der hat jetzt richtig Angst vor mir, glaube ich jedenfalls. Aber warum jagt der mich immer quer durch den Garten, so daß ich völlig außer Puste bin, so von weit weg betrachtet is der ja auch nicht so groß, aber wenn er so dicht auf Fellfühlung mit mir geht, da krieg ich dann Bammel, aber sagt dem das bloß nicht, sonst kriegt der noch Allüren. Mit meinem Bruder dem faulen Kater, ist der wirklich mein Bruder, gehe ich immer abends mit meinem Ollen und dem Hund spazieren, das macht tierischen Spaß, ich renn von Baum zu Baum und hüpf und spring dem Herrschen zwischen den Beinen rum. Kann mir von euch mal einer erklären warum dieser Hund immer das Bein zum pinkeln anhebt und das an jedem Baum, ihhhhhhhhhhhhhh is ja wiederlich, kann der nicht wie es sich gehört ein Loch buddeln, sein Geschäft erledigen und wieder zu machen, sodaß es nicht so bestialisch stinkt!

    Mein Frauchen geht ja auch mit dem Gassi, und der hat der Hund doch wohl mal die Frechheit beseßen eine Maus zu fangen, meint der jetzt schon er könnte mir einfach mir nichts dir nichts den Job vor der Nase weg schnappen?!. Und wie der sich angestellt hat, kuckt die maus, haut die Bärenklaue drauf, und aus war's mit der Maus, wo bleibt denn da der Spaß? Also dem muß ich bei Gelegenheit mal erklären wie das geht, also ich mach das folgendermaßen:

    Erst setz ich mich geduldig vor eine Mauseloch und warte bis die da raus kommt und dann schwups jag ich der hinterher, schnapp sie mir, wirbel sie durch die Luft, verpaße ihr ein paar kräftige Hiebe und schlepp die dann im Maul zu meinen Dosi's hin. Aber die muß noch zappeln, sonst macht das keinen Spaß, und dann zeig ich meine Dosi's wie man das macht, ist die Beute erlegt schlepp ich die in's Haus, wenn ich die Gelegenheit dazu krieg. Also ich leg die Beute ja immer vor die Tür oder in die Küche damit die nicht so weit haben um die Maus zu kochen, aber die nehmen die immer weg und abends gibts dann wieder das blöde Dosenfutter*buäääärgggghhhh*. Also warum zum Hencker renn ich mir die Pfoten aus dem Leib wenn die mein Essen nicht annehmen, das ist ja wohle ne Beleidigung. Aber keine Angst Leute, ich werde mich schon an denen rächen und denen Manieren bei bringen, spätestens heute Nacht, wenn wieder irgendwo ein Zeh oder Fuß zappelt, dan bin ich da und schnappe zu.

    So, ich muß mal wieder, bis demnächst,


    Maisjen und Anhang






    http://rheuma-online.de/phorum/attachment.php?attachmentid=18506
     

    Anhänge:

  9. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Bilderbuch

    ...ja denke ich ein Bilderbuch für Kinder, für die ausse Stadt, die denken die Milch kommt bei "Müllers" ausm Wasserhahn und Katzen gibts bei "ebay".
    "merre"
     

    Anhänge:

  10. Catzilla

    Catzilla HundKatzMaus

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergen-Bavarische Pampa
    Hi Merre

    Ja das ist eigentlich schon traurig daß die Stadtkinder heute so denken, aber irgendwie auch lustig :D

    Deine Graphiken sind der Hammer :D

    Liebe Grüße,


    Nikki(Catzilla)
     
  11. matrose

    matrose *Festlandmatrosin*

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Burgenland (Ö)
    Soooo--

    wieder schön in Erinnerung rufen !!! Ich dachte, es gibt Fortsetzungen ..... :D

    lg von der matrosin
     
  12. Catzilla

    Catzilla HundKatzMaus

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergen-Bavarische Pampa
    Hi matrose

    Wie Fortsetzung, ich dachte es interessiert Niemanden :D

    Werde meinen Viechern mal ausrichten daß hier auf Bericherstattung gewartet wird. Aber du kennst die Teire ja die sind stinke faull, und da tun ja auch die Pfoten weh vom schreiben wenn man so viel zu berichten hat.


    Liebe Grüße,



    Nikki(Catzilla)
     
  13. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    immer her...

    damit....liebe catzilla,

    denn so weiß ich ja worauf ich mich einlasse, wenn wir dir ein besüchle abstatten kommen:D :D :D

    liebe;)
     
  14. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Nikki,
    ich warte auch schon auf eine Fortsetzung ... Bitte, Bitte........ Du kannst nicht mit so was anfangen und dann wieder aufhören :D ;)

    Liebe Grüße
    gisela
     
  15. matrose

    matrose *Festlandmatrosin*

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Burgenland (Ö)
    Liebe Nikki!

    Also ich hab das ja im Chat schon ausdrücklich gesagt, dass mir die Geschichten sehr gut gefallen !!!!!! ;) Aber hiermit bestätige ich das nochmals :D .

    lg von der matrosin
     
  16. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.196
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    hallo catzilla!

    bin auch schon ganz gierig auf eine fortsetzung der tiergeschichten!
    erst mal vielen dank an alle für die köstlichen tierfotos!meine tochter kam rein gucken,weil sie mich so hat lachen hören.also ciao ruth
     
  17. Catzilla

    Catzilla HundKatzMaus

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergen-Bavarische Pampa
    Hi folks! Neuigkeiten von dem Hundemacho!

    Hallo Leute!

    Also ich hab gehört daß ihr hier auf Berichterstattung wartet, freut mich daß ich auch mal zu Wort kommen darf. Denn wißt ihr meine nervigen kleinen Mitbewohner haben zwar schon erzählt, aber nun mal ehrlich wer glaubt denn ner Katze. Darum werde ich jetzt die Sache in die Pfote nehmen und euch mal aufklären was hier wirklich so abläuft.

    Erstmal will ich mich vorstellen, also ich bin der schönste männliche Hund von Buchloe-war doch wohl klar oder?Man nennt mich Faruk(war ein ägyptischer König paßt wie die Pfote auf's Auge gell :D)? Die Mädels lieben mich abgöttisch, is ja ganz nett die Fangemeinde, aber immer muß ich die nicht am Hals haben, denn die können ganz schön zickig sein und nerven. Wie meine "alte" Freundin die grad bei mir zu Besuch ist, mit Betonung auf alt. Da ich ja noch ein junger Hecht mit knapp 6 Jahren bin ist es ja wohl ne Zumutung mir ne Hundedame von stolzen 14 Jahren vor die Pfoten zu setzen. Die is im besten Rentenalter, die is ja ganz lieb und auch erträglich, aber was soll ich denn mit so ner alten Schrulle, also was mein Frauchen sich dabei gedacht hat?! Wenn ich Gassi gehe und die kommt mit, also das ist nicht zum aushalten sag ich euch, ständig kriecht die hinterher, bleibt bei jedem Baum stehen und schnuppert, was is denn hier so interessant, kenn ich doch alles schon *tz*. Da die so kleine Hacksen hat muß ich ständig auf sie warten-ätzend, kann die nicht schneller laufen? Außerdem hechelt die nach ner halben Stunde wie ein Wallroß wo ich noch nichtmal ansatzweise ausgetobt bin. Laßt euch einen Rat von mir geben-schafft euch nie so ne alte Tante an, außerdem schadet die bloß meinem Ruf, was sollen denn die im Revier sagen, wenn ich nicht wie üblich mit nem hübschem, jungem Käfer erscheine, mach mich doch nicht zum Gespött der ganzen Stadt! :mad: Aber ich habe schon vernommen daß die Morgen abdampft, welch ein Glück, denn lange ertrag ich das Weibsbild nimmer! Außerdem laufen hier nicht schon genügend Viecher rum? Überall wo ich meinen edlen Allerwertesten ablegen will liegt so ein Fellknäuel auf 4 Pfoten mit ganz scharfen Krallen rum, wer is hier der Chef? Sogar meine Körbe nehmen die in Beschlag, kein Respekt vorm Alter oder vor meiner beachtlichen Statur. Ich möchte auch mal wißen warum die anderes Futter bekommen wie ich, meins schmeckt zwar auch, aber is es nicht viel interessanter das von den Katzen zu klauen? Weiß der Geier warum mein Frauchen immer mit mir schimpft wenn ich mal wieder Staubsauger spiele an den Fressnäpfen?!

    Wer von euch hat eigentlich dieses miese Wetter bestellt, hab mir sagen laßen das jetzt Sommer ist und eigentlich die Sonne auf mein Prachtfell scheinen sollte, wer ist hierfür verantwortlich? Dem werde ich mal mit meinen Beißerchen bekannt machen. :D

    Am Wochenende war hier was los, das war mir Alles zu streßig, meine Menschen haben Holz gesägt und gehackt, ein Lärm war das, ne Zumutung für meine ach so empfindlichen Lauscher. Kann mir mal jemand verraten warum die sich die ganze Mühe machen, das Zeug klein zu machen, und dann in den Ofen zu schmeißen wo es eh wieder verbrannt wird? Verstehe einer die Zweibeiner-komische Gattung! Also ich mach mich lieber nützlich, warum seine kostbare Energie verschwenden! Sollen sich mal ein Beispiel an mir machen, ich belle und knurr wenn einer kommt oder klingelt, oder sich gar traut das Grundstück von hinten zu betreten. Aber denen mach ich Beine, keine Manieren! Und immer werde ich in meinen Ruhepausen(Schönheitsschlaf) gestört. Aber so weiß jeder der hierher kommt daß hier ein starker Hauswächter wohnt, das schafft Respekt, und ich werde immer gelobt von Frauchen, naja meistens außer ich zwack Jemand in die Hacksen-warum darf ich das eigentlich nicht?

    Meistens is mein Frauchen ja zu Hause, und wenn die mal weg ist dann bin ich ganz traurig.Aber wenn die wieder kommt, dann stürm ich auf die los und versuche die um zu rennen, das macht einen Heidenspaß, neuerdings stellt die sich immer gegen die Hauswand bevor die die Haustür aufschließt, jetzt kann die nicht mehr umfallen-schade! :D Gestern hab ich ihr vor Freude meine Pfoten um die Ohren gehauen, da hat die geschimpft-also ich brauch mal einen Kurs der mich die Menschen verstehen lernen soll-wenn es sowas gibt Leute dann sagt mir Bescheid.

    Ich muß dann mal wieder los folks, denn bald kommt der Postbote und den mag ich doch so, komischerweise der mich nicht, ich knurr den immer an weil der so ein Krawall macht und meint immer was in so einen komischen Kasten schmeißen zu müßen. Da mein Frauchen immer mürrisch kuckt wenn sie den Kasten aufmacht und leert, versuche ich jetzt dem Postboten bei zu bringen, daß er aufhören soll diese komischen Rechnungen von denen mein Frauchen immer spricht, rein zu schmeißen. Denn dann is mein Frauchen immer ganz knatschig und die muß ich mir bei Laune halten, denn wer bringt mir sonst den köstlichen Pansen her, bei dem sie immer die Nase rümpft.

    Machts gut und denkt an mich und mein schwieriges Leben,


    Faruk, der Göttliche :D
     

    Anhänge:

    #17 2. Juli 2004
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2004
  18. Catzilla

    Catzilla HundKatzMaus

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergen-Bavarische Pampa
    Auch mal Bericht abgeben will.......... :mad:

    Also das ist ja unerhört was ich hier lesen muß, da denkt man der Hund ist mein bester Freund, und was sehen meine kranken Äuglein-der lästert hinter meinem Rücken :mad: !. Den werd ich mir mal bei Gelegenheit vorknöpfen-aber hallo!*schonmalKrallenschärft* :D

    Ich bin's die Mincky-mal stellvertretend für die anderen Mietzen Luft ablaß hier.

    Mir geht es zur Zeit richtig dreckig, ich bin krank. Hab diesen lästigen kronischen Katzenschnupfen den ich seit meiner Geburt nicht los werde. War Ruhe seit mehr als einem halben Jahr und vor ein paar Tagen hab ich niks mehr aus meinem linken Auge gesehen nicht mal mehr ne Maus, verhungern muß ich kläglich*mautz-fiep* :eek:!

    Und als wär das Elend noch nicht groß genug, schleppt mich meine Dosi auch noch zu der mit dem weißen Kittel :mad:, dort stinkts bestialisch und die machen immer furchteregende Sachen mit mir. Ich werd da immer zum Tiger, aber was soll man machen bei drei die einen festhalten, ziemlich unfair 3 gegen eine arme, kleine, kranke Mietz. Dann werd ich auch noch in so ne blöde Kiste eingesperrt :mad:! Gepiekst haben die Bösen mich auch noch, gleich 2 mal, ach ist diese Welt so häßlich, womit hab ich das verdient, wo ich doch so ne artige Mietz bin*heul*! Hausarrest hab ich auch noch gekriegt, aber ich hab meine Dosi nicht angeschaut die letzten Tage, Strafe muß sein! Da denkst de die Tussi kommt dich streicheln, niks da-denkste! Packt mich am Kragen und tut mir mehrmals täglich diese ekligen Tropfen in meine kranken Äuglein, ja zugegeben, es geht mir schon besser, aber muß das sein?!

    Aber meine Menschen hab ich total im Griff :D, hab ja auch lange genug geübt bis ich die so hatte wie ich mir das wünsche, naja ganz so weit is es noch nicht, aber die erzieh ich mir schon noch. Ich brauch mich nur maunzend irgendwo hin zu legen, schmeiß mich auf den Rücken, und schwups-haste nicht gesehen wird mir das Bäuchlein gekrault. Die Schauspielschule hat also doch noch Früchte abgeworfen, immer schön üben Leute dann klappts auch bei euch!

    Ich hoffe daß das Frauchen mich jetzt in Ruhe läßt, und diesen weißen Kittel meidet :eek:, denn nochmal geh ich nicht dahin, versteck mich wieder, hab ich letztens auch gemacht, unterm Bett, aber da nimmt die doch das ganze Bett auseinander und weg war meine Tarnung, muß doch mal zur Armee, die können sich so gut tarnen vielleicht haben die ein paar hilfreiche Tipps und Tricks für mich. Oder ich werd einfach ein Kamäleon für kurze Zeit, dann kann die mich suchen bis se grau wird, das wird ein Heidenspaß, muß ich unbedingt mal auprobieren demnächst, denn nochmal laß ich mich nicht pieksen, hab mich auch schon in der örtlichen Kampfsportschule zum Selbstverteidigungskurs angemeldet, nur aus reiner Vorsicht, Kampftraining kann nie schaden, damit ich beim nächsten MAl besser gewappnet bin!

    Stocksauer bin ich eh schon, denn als hätte ich noch nicht genug Ärger und Probleme, schleppt die Dosi schon wider diesen häßlichen Köter an, wir haben doch schon so ein lästiges Nebengeräusch, hört das denn nie auf?! :mad: Werde demnächst mal eine Aufsichtsbeschwerde aufsetzen und die dann dem Rat der geschworenen Katzen vorlegen. Heut zu Tage muß man sich wehren sonst kommt man zu niks!

    Ich mach jetzt mal mein Mittagsschläfchen, den brauch ich bei dem Streß dringend, also macht's gut und bis demnächst.

    P.S.: ach ja ein paar Foto's von mir leg ich auch noch bei, ich muß schon sagen da bin ich wirklich gut gelungen, aber was soll bei so einer Schönheit wie mir auch schiefgehen?! :D


    Mincky
     

    Anhänge:

  19. Ulla

    Ulla "hessische Hexe"

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo ,

    unser "Stubenponny" ( Leonberger 60kg)

    kämpft gerade gewaltig mit seinen Hormonen :rolleyes:
    eine läufige Hündin aus der Nachbarschaft hat sich schon mal heimlich in unseren Garten geschlichten und ihn den Hintern unter die Nase gedrückt.

    Letzte Nacht hat er ständig vor unserem Bett rum gejammert........................

    wir waren kurz davor ihn ins Tierheim zu stecken


    Gruß

    ulla
     

    Anhänge:

    #19 2. Juli 2004
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2004
  20. Seesternchen

    Seesternchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Catzilla


    ich warte auch auf Fortsetzungen ........

    hatte auch mal vier Katzen, und das in der Wohnung
    da war immer Trubel.

    Bitte schreibe weiter so Schöne Geschichten
    [​IMG] [​IMG]