1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ungewöhnliche Tiere von A-Z ?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Hai, 18. August 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hai

    Hai Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Hallo Ihr Spielfreudigen,

    habt ihr Lust auf eine neue Aufgabe ? Wie wäre es mit Tiernamen ? Aber wenn es geht dann möglichst welche die nicht so alltäglich sind, also nicht einfach nur Hund oder Bär oder so sondern z. B.:

    A wie Axolotel -> eine besondere Molchart

    also als nächstes

    B wie ..?



    habt ihr Lust und kennt ein paar seltene oder lustige Tiernamen ?


    lieben Gruß
    von
    Hai
     

    Anhänge:

  2. manu1111

    manu1111 Wasserfrau

    Registriert seit:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ich wohne im Kreis Unna/NRW
    Oh man Hai - kann man die irgendwie googeln??? :D Werde mich bemühen ... ehrlich.........
     
  3. Marakion

    Marakion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Plattdüütsche Gegend
    Ich sag

    Geflügelsittich

    das Teil sitzt mit im Original gegenüber ....:a_smil08:
     
  4. Marakion

    Marakion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Plattdüütsche Gegend

    Oh, böse Falle!!!
    Alphabetische Ordnung ignoriert. Das kommt nur wegen Django, unserem
    Geflügelsittich ....


    also gut: Betaoxidierende Bärenklaue

    so in etwa????????????????
     
  5. Marakion

    Marakion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Plattdüütsche Gegend
    .... schiet, tschuldigung Hai ...

    auch noch erklären ???? Jetzt muss ich genauer nachgrübeln ....:eek:
     
  6. Hai

    Hai Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Ja genau:

    also Bambusbär

    oder muß ich jetzt mit C weiter machen ?

    Chamäleon - zählt das oder ist das zu "normal" ?
     
  7. Marakion

    Marakion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Plattdüütsche Gegend
    Chimärenflatterer ....

    ein naher Verwandter des Zitronenfalters ....:uhoh:
     
  8. Hai

    Hai Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Dach-Moschusschildkröte - eine Süßwasserschildkröte

    so jetzt muß ich aber erst mal meine veg. Pizza futtern.

    lg. Hai
     
  9. manu1111

    manu1111 Wasserfrau

    Registriert seit:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ich wohne im Kreis Unna/NRW
    Die Elpistostegalia ................... sind eine ausgestorbene Gruppe von
    Knochenfischen - tja, da guckt ihr...was???? [​IMG]

     
  10. Marakion

    Marakion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Plattdüütsche Gegend
    Fünffach-Floureszierende-Fühler-Fluppe

    grandioser Farbwechsel garantiert - gegrillt ebenso lecker wie gedünstet - an Blattsalaten serviert ........
     
  11. manu1111

    manu1111 Wasserfrau

    Registriert seit:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ich wohne im Kreis Unna/NRW
    Mara - du bist ne Schau............:p:D
     
  12. Hai

    Hai Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Galapagoshai :eek::D

    hihi, so was muß doch von mir kommen

    lgl Hai
     
  13. ghut-mann

    ghut-mann ghuti

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am letzten eck von bayern
    Hagedasch = vogel von der ibissfamilie :D

    hört sich fast wie eine eismarke an :a_smil08:
     
  14. Marakion

    Marakion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Plattdüütsche Gegend
    Illuminaten-Irrläufer-Iltis ....

    ... nicht zu verwechseln mit dem gemeinen Irrläufer-Iltis; der Illuminaten-Irrläufer-Iltis zeichnet sich aus durch sein "Drittes Auge" und seine Affinität zu allem Dreieckigen ... sein schwarzes unauffälliges Äußeres wird allenfalls durch eine kardinalrote Fellschärpe unterstrichen, die jedoch nur mit Nachtsichtgerät auszumachen ist .....:uhoh:
     
  15. ghut-mann

    ghut-mann ghuti

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am letzten eck von bayern
    ein nasskalter JUNGFERNINSEL FROSCH :)
     
  16. Marakion

    Marakion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Plattdüütsche Gegend
    Kaltschnäuziger Kakerlaken-Kakadu .....


    Kakadus und ihre artverwandten Vogelfreunde sind ja äußerst redselig. Diese Spezies aber verblüfft durch blaffende Arroganz so dass selbst Hartgesottenen Zeitgenossen der Sprachlichkeit die Worte ausgehen.
    Kakerlaken spielen bei der GefiederTarnung eine große Rolle: Die Natur hat sich hier für das tiefdunkelrotbraunschwarze Carmouflage der Kakerlaken entschieden ....
     
  17. samira2000

    samira2000 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    freiburg
    Lippenbär.....

    Deutscher Name: LIPPENBÄR
    Lateinischer Name: Melursus ursinus
    Lebensraum: unterholzreiche Monsunwälder
    und Dorndschungel
    Merkmale: ausgeprägte Lippen, die über den
    äußeren Nasenrand gedehnt werden
    können,
    lange Zunge,
    starke, sichelförmige Krallen
    Verbreitung: Indien und Sri Lanka
    Nahrung: Früchte, Beeren, Ameisen, Termiten,
    Honig, Aas, selten Wirbeltiere
    Feinde: Tiger, Leopard, Rothund, Wolf
    Lebensablauf: 7-monatige Tragzeit
    1 bis 2 Junge
    geschlechtsreif: im 3. Lebensjahr
    Lebenserwartung: bis 30 Jahre
    Bedrohte Art: ja
     
  18. ghut-mann

    ghut-mann ghuti

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am letzten eck von bayern
    Maikong
    raubtier, fuchs (hundeart), südamerika :a_smil08:
     
  19. Hai

    Hai Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Ningauis Beuteltiergattung aus Australien:)
     
  20. ghut-mann

    ghut-mann ghuti

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am letzten eck von bayern
    Oryzomys Nelsoni
    wühler> sumpfratte (reiseratte)
    tres marias iland. 70km vor mexiko
    wegen einfuhr der Hausratte evtl seit jahrzehnten ausgestorben
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.