1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

...und wieder eine neue...

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von osi, 22. Juli 2009.

  1. osi

    osi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich bin jetzt also auch neu hier und hoffe nach einigen anlaufschwierigkeiten auf herzliche aufnahme.
    ich bin osi, 51 jahre alt und leide an psoriasis arthritis.diese diagnose steht seit 3 jahren fest und die krankheit hat mich auch fest umschlungen.noch stehe ich im berufsleben,bin aber seit oktober 2008 krankgeschrieben.im januar war ich zu einer reha, hat aber nicht soviel gebracht.ich habe immer schmerzen, insbesondere in den schultern,händen und füßen,dazu immer
    schwellungen an den betroffenen gelenken.die schmerzen sind auch da, wenn keine aktiven entzündungen sind.kennt jemand von euch das auch so? an medis habe ich zur zeit azathioprin,prednisolon und mtx subkutan sowie ibuprofen 800 und ombrazol als magenschutz.
     
  2. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo osi,

    ein herzliches willkommen hier bei RO :loveya: fühl Dich hier wohl und finde viele Antworten.

    Unter Rheuma von A - Z kannst Du vieles nachlesen und Du kannst hier natürlich viele Fragen stellen. Es wird sich immer jemand finden, der einen Rat geben kann.

    Bei den derzeitigen Wetterkapriolen haben viele Probleme und Schwellungen ohne direkte Schmerzen kenne ich auch, besonders in den Beinen und Händen. Ich vermute mal, die schmerzen werden durch Kortison unterdrückt, die Schwellungen sind aber trotzdem da. :(

    "alles wird gut"
    Heidesand
     
  3. majosu

    majosu Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Hallo Osi,

    auch ich habe PSA.Ich habe auch Schmerzen,meist ohne Schwellungen.Manchmal wird das Daumengelenk etwas rot
    Ich nehme derzeit 10 mg MTX,soll aber wieder auf 15 erhöhen und 10 mg Prednisolon sowie etwas für den Magen.


    Grüße
    majosu
     
  4. osi

    osi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    danke für die antworten.ich gehe auch von den witterungsbedingten einflüssen aus.leider sieht die rheumaärztin das etwas differenzierter und macht die einfache gleichung auf:akute entzündung+schwellung=aktives rheuma.schmerzen ohne diese faktoren sind für sie nicht unbedingt vorhanden.aber da muß ich durch.ich sage mir immer, es gibt noch leute,die sind viel schlimmer dran als ich.