1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

...und noch ne neue !

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von xxAndreaxx, 16. August 2012.

  1. xxAndreaxx

    xxAndreaxx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo alle miteinander,

    ich bin Andrea, 54 Jahre alt, komme aus Gelsenkirchen.

    im März 2012 wurde bei mir eine seropositive rheumatoide Arthritis diagnostiziert. Schmerzen hatte ich wechselweise in fast allen Gelenken, plötzlich kam auch noch extreme Atemnot dazu, die Lunge wurde geröntgt und es wurde festgestellt, das ein kompletter Lungenflügel voller Wasser war.

    Also ab ins Krankenhaus als Notfall mit einem Rheumafaktor von 560. Lunge wurde punktiert und es wurde festgestellt, das die Flüssigkeitsansammlung auch eine Folge des Rheumas war. Leider hatte sich in einem Teil der Lunge die Flüssigkeit schon verfestigt und ließ sich nicht mehr punktieren. Ob das jemals wieder weggeht, steht in den Sternen.
    Also habe ich weiterhin permanente Atemnot bei der kleinsten Anstrengung, und die Schmerzen, besonders in den Händen und Füßen sind auch nicht wirklich besser geworden.

    Ich spritze seit ca. 3 Monaten MTX 15mg die Woche, nehme zusätzlich 5 mg Prednisolon, Vitamin d 1000 i.e., Folsäure 5 mg, sowie bei Bedarf Ibu.

    Psychisch geht es mir seit einiger Zeit auch eher besch...eiden, es ist halt schwer zu akzeptieren das man nicht mehr so aktiv am Leben teilhaben kann. Ausserdem wurde mir nach 2 monatiger Krankheit gekündigt, was mich auch ziemlich runterzieht.

    Seit einiger Zeit nun lese ich hier im Forum was meine Leidensgenossen so schreiben und habe nun beschlossen das ich mich auch hier anmelde um ein wenig "mitzumischen" vlt. auch weil ich ab und zu jemanden brauche der mal Ei-Ei macht:vb_redface:.
    Das soll es für's erste gewesen sein
    liebe Grüße
    Andrea
     
  2. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    3.364
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Im schönen Rheinland
    Liebe Andrea,

    also erstmal Herzlich Willkommen im Forum und ein riesiges "Ei Ei" von mir !!!

    Da hast du ja echt voll zugelangt - schlimm, schlimm.

    Ich hatte selber gerade bei einem Schub heftige Atemnot bekommen (bei mir war wohl das Rippenfell mitbeteiligt) und weiß, wie extrem ätzend das ist.
    Hände und Füße sind auch ein ewiger Quell der Freude...

    Mittlerweile hat Enbrel (zu MTX und Cortison) in den Hauptbaustellen Erleichterung gebracht, aber wirklich ruhig ist die Erkrankung noch nicht...
    Dass dies dann irgendwann auch auf die Seele schlägt, ist klar und erst Recht, wenn einem dann auch noch gekündigt wird - gemein !

    Was die Schmerzen angeht, hilft mir ein Schmerztherapeut besser als alle anderen Ärzte - ohne den wäre ich vermutlich längst durchgedreht.
    Vielleicht wäre das für dich auch eine Option - zumal in regionalen Schmerzzentren auch viele alternative Therapien angeboten werden und ganzheitlich behandelt wird.
    Mehr Informationen findest du bei Bedarf hier: http://www.rheuma-online.de/forum/threads/48990-Schmerztherapie-Wege-aus-dem-Schmerz

    Alles, alles Gute und schön, dass du hier bist - dieses Forum ist echt ein Segen !!! Liebe Grüße von

    anurju :)
     
    #2 16. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2012
  3. Julia123

    Julia123 rheumatic pixie

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinstadt in Oberfranken
    Auch von mir erstmal: [​IMG]
    GB Bilder - Willkommen Gästebuch Bilder

    Stelle hier ruhig alle Fragen, die dir momentan auf der Seele brennen. Es gibt kaum etwas, auf das man hier keine Antwort erhält!

    LG
    Julia123
     
  4. xxAndreaxx

    xxAndreaxx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Vielen Dank...

    für das nette Willkommen.

    @Julia123 das ist mir auch schon aufgefallen das es hier auf fast alles Antworten gibt... einfach toll.

    @anurju die Geschichte mit 'nem Schmerztherapeuten hatte ich mir auch schon überlegt, momentan bin ich aber noch dabei Informationen zu sammeln. Ist ja alles noch relativ frisch, selbst der Gedanke jetzt dauerhaft krank zu sein ist noch nicht ganz in meinem Gehirn angekommen;)