1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Und noch `ne Neue :)

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von hasi2505, 11. Dezember 2007.

  1. hasi2505

    hasi2505 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    eigentlich heiße ich Sandra und bin 26 Jahre alt.
    Ich durchstöber nun auch schon seit einiger Zeit das Netz auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Ideen und bin vor ein paar Tagen auf Euch gestoßen. Nachdem ich nun einige Beiträge und Infos gelesen habe, wollte ich Euch nun direkt anschreiben, vielleicht habt Ihr ja noch Ideen?!?

    Also, wo fange ich an... ich habe Schmerzen;) ... in den Sprunggelenken, Knien, Hüftgelenke, Oberschenkel, LWS, HWS, Handgelenke... eigentlich immer, der Rest hin und wieder auch, aber die sind "nicht so schlimm".
    Ich nehm schon fest Ibu 600 1-0-1 (machts aber nicht besser) und b.Bed. 20 Trpf. Tramadol, der Bedarf ist aber eigentlich immer und es hilft so gut wie gar nicht.
    Also bin ich momentan an nem Punkt wo ich versuche die Schmerzen auszuhalten, mit Ablenkung und sehr schwarzen Humor klappt das auch ganz gut aber wehe ich komme zur Ruhe...
    Das ganze geht nun schon seit ca 4 Jahren, habe dieverse CT, MRT, Szintis, Röntgen, Blut und andere Labortests hinter mir. Alles unauffällig.
    Die Tests beim Neurologen alle unauffällig. War 2x für Test in der Klinik, aber alles ok.Das einzige was gesichert ist sind 3 Bandscheibenvorfälle LWS.
    Mein Hausarzt versucht es nun mit der Psyche, nehme deshalb Johanniskraut 425mg 2xtgl, diverse andere pflanzliche Sachen, habe Entspannungstraining gelernt... aber keine Besserung.

    Langsam zweifel ich selbst an meinem Verstand, aber die Schmerzen sind doch da! Und wie sogar!:(
    Momentan gehs mir ehrlich gesagt ziemlich mies, hab eh schon starke Einschlafstörungen, zusammen mit den Schmerzen, einer 2Jährigen Tochter und Wechselschicht als Krankenschwester komme ich vielleicht auf 5std schlaf täglich, außer mein Mann hat frei (und ich auch) dann darf ich 2std länger schlafen.
    Habt ihr noch irgendwelche Ideen oder Tips worauf man testen könnte/ sollte, evl sogar eine mögliche Diagnose? Oder einfach nur nen guten Rat wie ich damit besser umgehen kann?
    Wäre super von Euch zu hören.

    Bis dahin liebe Grüße an Alle
     
  2. Kasandra

    Kasandra Guest

    Hallo hasi2505
    erst mal [​IMG] hier bei RO hoffe du fühlst dich wohl :) .
    Hier gibt es viele die genauer auf deine Fragen eingehen können als ich ;) denke die werden sich noch melden :D .

    Liebe Grüße
    Kasandra