1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

:( uhaaahh jukreitz

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Teelichtlein, 2. November 2006.

  1. Teelichtlein

    Teelichtlein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35390
    Ich juck mich heute dumm und dusselig. HILFE.

    JETZT weiss ich was passiert wenn ich nicht genug trinke wenn ich mir MTX gespritzt habe und die Nebenwirkungen mehr hervorkommen. Schei....benkleister.

    Ich könnte an die Decke springen - ich scheuer mich wie ein gestochenes Ross. Ei ei ei

    Vorgestern hatte ich meinen MTX Tag, da hatte ich genug Zeit ausreichend zu trinken. Meist trinke ich so 2,5 - 3,5 Liter.

    Gestern hab ich nicht viel Zeit gehabt und war viel unterwegs und war auch total im Eimer. So gut es geht hab ich das mit dem Trinken nachgeholt, aber ich kam auf müde 1,5 Liter. Das ist nichts in dieser Phase.

    Und jetzt? Ich werd gerade waaahhhnnsiiinniiiggg

    Sorry Leute aber ich halts kaum aus
     
  2. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    hallo teelchtlein,
    probiers doch mal zur not mit fenistil - tabletten .. oder sind's dragees? egal, jedenfalls helfen sie gegen juckreiz.

    alles gute für dich und gute besserung.
     
  3. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Einfaches gegen Juckreiz

    hallo Teelicht,

    brüh Dir schwarzen Tee auf, laß ihn erkalten und tauche ein Tuch rein, dann um die schimmen Stellen wickeln. Das wirkt schnell.

    Grüße
    Kira
     
  4. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Juckreiz??

    Mein Tipp:
    Riecht zwar nicht gut,hilft mir aber.Essigessenz verdünnen, mit normalem Leitungswasser und den Körper abreiben.Feinestil hilft mir in solchen Situationen nicht.Probieren geht ja über studieren.
    Biba und gute Besserung
    Gitta
     
  5. Teelichtlein

    Teelichtlein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35390
    danke

    Hallo ihr Lieben,

    vielen dank für eure Ratschläge. Inzwischen ist der Juckreitz vorüber, und ich hoffe das er auch nicht wieder kehrt. Das wird mir eine Lehre gewesen sein und ich werde alles tun das es nicht nochmal passiert, das ich mich soo jucken muss *lach*
    Aber hinter die Ohren geschrieben hab ich es mir :)

    Alles Liebe und keine Schmerzen sendet euch

    das Teelichtlein
     
  6. cecile.verne

    cecile.verne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kanton Fribourg, Schweiz
    Medi-Unverträglichkeit

    Hallo

    Das tönt ja eher nach einer Medikamentenunvertäglichkeit. Ich denke, es wäre gut, wenn Du rasch dieses Problem mit Deinem behandelnden Arzt besprechen würdest. Es ist nämlich möglich, dass die Sache immer schlimmer wird und Du dann zu einem medizinischen Notfall werden könntest. Ich rate Dir deshalb, die Sache nicht einfach so weg zu stecken!

    Herzliche Grüsse
    cecile.verne