1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Typisch Versorgungsamt

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von Kiki65, 8. Mai 2007.

  1. Kiki65

    Kiki65 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen/NRW
    Guten Morgen!

    Sorry, muß mich erstmal ausk..... . Die beim Versorgungsamt spinnen doch. Da warten wir seit November auf einen Bescheid von denen und jetzt kommt eine Anhörung.

    Sie wollen Saskias Prozente auf 50 runtersetzen und das Merkzeichen "B" streichen. Sie schreiben, dass eine wesentliche Besserung eingetreten ist.
    Ich frage mich nur wo die Besserung eingetreten ist -lach- . Sie war dieses Jahr schon zweimal im KH, komplett mit Punktionen und Medis umstellen. Sie hat seit November Schmerzen und war noch nicht einmal schmerzfrei.
    Jetzt hat sie schon wieder dicke Gelenke und starke Schmerzen.

    Die bekommen jetzt eine Anhörung von mir , die sich gewaschen hat. Mal sehen, was sie dann machen.

    Danke fürs zuhören, aber es mußte mal raus.


     
  2. Deniz-Mama

    Deniz-Mama Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop
    Halte dir die Daumen das alles Gut geht und die sehen dass es keineswegs eine Besserung gab.


    LG Andrea
     
  3. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo Kiki,

    lass den Arzt die Unterlagen anfordern und eine Beurteilung dazu schreiben. Sind die Gutachten der Ärzte angefordert und berücksichtigt?
    Saskia war ja im KH , lass dir vom Sozialdienst des KH helfen beim Wiederspruch, dann ist der hieb und stichfest.

    Phö! die nu wieder!

    Gruß
    Kira
     
  4. Kiki65

    Kiki65 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen/NRW
    Jepp aber nur bis zum 27.11.2006. Hab schon mit Sendenhorst telefoniert. Hab jetzt alles aufgeschrieben was seit Dezember 2006 war, mit den KH Aufenthalten usw.
    Schicke das dann nach Katrin, die schaut sich das durch und ergänzt wenn notwendig. Befunde aus Februar sind schon da, die aus März fehlen noch. Aber da schreib ich bei was war und das ich die nachreiche.
    Warte noch auf das Ergebnis vom MRT und morgen früh haben wir Termin zum Blut abnehmen und da sprech ich noch mit unserem Doc.
     
  5. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kiki!

    Ich kann verstehen, das du dich ärgerst. Ich hoffe, das das Versorgungsamt euch keinen weiteren Ärger macht.
    Ich finde es unglaublich, das die ohne richtige Prüfung der Lage solche Aussagen machen. :(


    LG Anja
     
  6. sahara

    sahara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schweiz
    hallo kiki kopf hoch es wird so hoffe ich alles gut laufen am ende... die aufregeung versteh ich das ist der hammer was man nun in solchen tagen eh nicht brauchen kann.. wünsche auch deiner tochter das es bald wieder besser läuft...

    aber darf ich fragen was ist das versorgungsamt??? da ich aus der schwiez bin kenne ich das nicht...
     
  7. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Versorgungsamt

    Hallo Sahara,

    beim Versorgungsamt werden bei uns die Anträge auf Schwerbehinderung gestellt. Von dort aus kann man auch Erleichtrungen am Arbeitsplatz etc. bekommen.

    Viele Grüße
     
  8. anko

    anko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Kiki,

    ruf beim Versorgungsamt an, bzw. noch besser, schreibe, dass du Einsicht in die Akten haben möchtest.
    Da hast du ein Anrecht drauf. Privatpersonen erhalten dann eine Kopie der Akte zugeschickt.
    Der kannst du den Bogen entnehmen, wie das Versorungsamt was eingeschätzt hat. Und auch was evtl. gar nicht berücksichtigt wurde. Danach kannst du dann deine "Anhörung" vorbereiten und auch entsprechend gezielt verlangen, dass das Versorungeamt noch bßestimmte Ärzte anschreiben soll bzw. Einschränkungen mit berücksichtigen soll.

    Achte darauf, dass die Berichte aus den Krankenhäusern und von den Ärzten nicht nur die Diagnose wiedergeben, sondern auch die Beeinträchtigungen die Saskia hat. Die Vergabe des GdB's und er Merkale erfolgt aufgrund der Einschränkungen die Saskia im Vergleich zu Gleichaltrigen durch Ihre Krankheit hat. Nicht durch die Krankheit alleine. Vielleicht waren auch einfach die Berichte der Ärtze in der Hinsicht nicht ausreichend. Weise sie auf alle Fälle nochmal darauf hin, dass auch diese Aspekt in den Berichten auf keinen Fall vergessen werden darf.

    Noch ein Hinweis: Ist der Behindertenausweis von Saskia noch gültig, oder erfolgt dieser ganze Prozess aufgrund des Ablaufs des Ausweises? Solange es noch keinen rechtskräftigen Bescheid über die Neufeststellung des GdB's vorliegt hast du Anspruch auf die Verlängerung des Behindertenausweise mit der gleichen Höhe des GdB's und der bisher zugestandenen Merkmale. Verflange also auf alle Fälle die Verlängerung des Ausweises, alleine schon aus Steuergründen ...

    Viel Erfolg und sei kämpferisch, also zur Not auch Widerspruch einlegen und die Klage einreichen. Solange dieser ganze Weg dauert, solange hast du Anspruch auf den "alten" Ausweis.

    anko
     
  9. Kiki65

    Kiki65 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen/NRW
    Super, danke für deine Antwort.

    Die Anhörung ist schon raus. Die im KH haben mir dabei geholfen. Den Ausweis hab ich erst im Januar 2007 für ein Jahr verlängern lassen.

    Auf jedenfall kämpfe ich für Saskia. Mal sehen, was ich demnächst für einen Bescheid bekomme. Sollte es wirklich sein, dass die gestrichen habe, lege ich Widerspruch ein.
     
  10. Nins

    Nins Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das mir deiner tochter hört sich echt sehr,sehr unfair an! :mad: Tut mir leid für euch!!

    Habe allerdings gelesen das deine Tochter immer in Sendehorst ist?! wie alt ist sie denn...kann ja sein das ich sie kenne:) bin nämlcih auch immer dort

    Ausserdem habe cih noch eine generelle Frage zu schwerbehindertenausweisen;) ab wie viel % gibt es die denn und sind sie schwer zu bekommen? bei mir steht das nämlich im moment auch zur debatte

    lg Nins
     
  11. Kiki65

    Kiki65 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen/NRW
    Huhu Nins!

    Evtl. kennt man sich. Wir kommen seit 10 Jahren nach Sendenhorst. Saskia ist 14.

    Wir waren im Februar und im März da. Also bei uns hat das gut geklappt. Wie alt bist du den und was für eine Diagnose hast du?

    Hast du einen Messi, MSN, Yahoo oder AIM??
     
  12. Nins

    Nins Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Also im moment kann ich dem namen saskia kein Bild zuordnen aber das heißt ja nciht umbedingt das ich sie nicht kenne;) man lernt im laufe der jahre ja immer sehr viele menschen kennen!

    Komme jetzt seit 15 jahren etwa nach sendenhorst und bin jetzt 16! das letzte mal war ich allerdings im januar stationär dort! war da aber schon auf der übergangsstation..nehme an sie ist noch auf der Kinderstation gewesen?!
    Endlich auch mal jemand der auch ncoh die alte schulstation kennt!:) die war ja meiner Meinung nach viel schöner^^ aber gut das ist immer ansichtssache..vll haben wir uns ja mal auf zimmer 79 getroffen?;)

    Ich habe MSN und ICQ! vll ha sie ja auch einer der beiden massenger?!

    Ich hab oligo ext falls das jemandem was sagt?^^ und was hat saskia?

    viele liebe Grüße Nins
     
  13. Kiki65

    Kiki65 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen/NRW
    Huhu Nins, das ist ja lustig. Saskia kommt jetzt seit 10 Jahren nach Sendenhorst. Jepp sie ist noch auf der Polarstation.
    Aber vielleicht sind wir uns mal auf der alten Schulstation begegnet. Ich fand die auch viel schöner, jagut bis auf die sanitären Anlagen.

    Saskia hat auch Oligo Ext. und Schmerzverstärkungssyndrom. Wenn du willst, kannst du mich ja auch einmal über MSN anschreiben: hundemama38@msn.com
     
  14. Nins

    Nins Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo kiki

    ich habe dich einmal bei MSN aufgenommen! du kannst es mir ja vll mal gleich tuen!:)
    würde mcih freuen..
    aber ja die alte station hatte einfahc was;) die großen zimmer waren einfach spitze..das kann ein gemeinsamer essensraum leider auch nciht rausreißen;)

    naja können wir usn ja mal bei msn drüber unterhalten

    lg nins