1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TV an bitte 3 sat

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von gisipb, 17. Oktober 2007.

  1. gisipb

    gisipb Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Morbus Bechterew Frauen sind anders krank als Männer

    Frauen sind anders krank als Männer
    Geschlechterforschung in der Medizin


    http://209.85.135.104/search?q=cache:bpOYcVlpVKoJ:www.zdf.de/ZDFde/inhalt/14/0,1872,5264046,00.html+3sat+mona+lisa+r%C3%BCckenschmerzen&hl=de&ct=clnk&cd=1&gl=de&ie=UTF-8

    Bitte den Link lesen, ich habe nur Auszüge reingestellt.

    http://www.charite.de/gender/deutsch/index_de.htm


    http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/25/0,1872,5569721,00.html

    Und welche Doc sehen wir Herren,
    also kann man sagen das sie uns nicht verstehen
    weil sie es auch nicht vermuten weil es ja nicht sein kann,
    es ist ja eine Typische Männerkrankheit
    und somit haben Frauen das nicht,
    es ist alles nur eine Einbildung von uns....
    wo landen wir in welche Schiene?

    Genau das Problem habe ich nach meiner SD OP,
    mir soll es blenden gehen, tut es aber nicht,
    man will mich nicht verstehen.

    LG Gisi
     
    #1 17. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2007