1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Truthahn mit Whisky

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Krabbentasche, 18. Juni 2003.

  1. hallo ihr!
    keine ahnung, ob ihr das schon kennt...hab es trotzdem mal ins forum gestellt!
    ___________________________________________________
    Truthahn mit Whisky

    - man kaufe einen truthahn von 5 kg (für 6 personen) und eine flasche whisky.

    - dazu salz, pfeffer, olivenöl und speckstreifen.

    - truthahn mit speckstreifen belegen, schnüren, salzen, pfeffern und etwas olivenöl dazugeben.

    - ofen auf 200°C einstellen

    - dann ein glas whisky einschenken und auf gutes gelingen trinken.

    - anschließend den truthahn auf einem backblech in den ofen schieben.

    - nun schenke man sich 2 schnelle gläser whisky ein und trinke wieder auf gutes gelingen.

    - den thermostat nach 20 minuten auf 250°C stellen, damit es ordentlich brummt.

    - danach schenk man sich 3 weitere whisky ein

    - nach halm schdunde öffnen, wenden und den braten überwachn

    - die fisskieflasche ergreiff unn sich eins hinner binde kipp

    - nach 'ner weitern albernen schunnde langsam bis zzum ofen hinschlendern und die trute rumwenden

    - drauf achtn, sisch nitt die hand zu vabrenn an die schaiss-ohfndür

    - sisch waidere ffünff odda siehm wixki innen glas sisch unn dann unn so

    - d drute weehrent drrai schunn'nt (iss auch egal) waiderbraan un all ßehn mind'n pinkeln

    - wenn üertnwi möchlisch, ßum trathuhn hinkrieschn unn den ohwen aus'm viech ziehn

    - nommal ein schlugg geneemign un anschliesnt wida fasuchen, das biest rauszukrign

    - den fadammt'n vogel vom boden auffläsen unn uff ner bladde hinrichten

    - uffbasse, daß nitt ausrutschn auff'm schaißfettichn kühnbodn

    - wenn sisch droßdem nitt fameidn fasuhn wida ufßuschichtnodersohahahaisallesjaeeeehscheißegaaal!!!!!!!!

    - ein wenig schlafen. am nächsten tag den truthahn mit mayonaise und aspirin kalt essen.
    ___________________________________________________
    in diesem sinne noch einen schönen feiertag!
    liebe grüße, linda
     
  2. engel

    engel Guest

    das ist echt super!!!!!!!!!!!!!!!!!

    das schicke ich direkt meiner tante
     
  3. Robert

    Robert R-O-süchtiger Freßbär ...

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin
    Lecker ...

    Hallo Krabbentasche,

    issjaleggahicks, kööntjagladdmeinleibgerischtwern, hassuauchwasminnemannerengesöff?

    Vorschläge für weitere Rezepte:
    - Lachsschnitte mit Caipirinha
    - Pfeffersteak mit Cognac
    - Schweinelendchen mit Aquavit
    ...

    Liebe Grüße

    Robert *suchtimmernochdieaspirin*
     
  4. knobi2

    knobi2 Guest

    Hoi, gefällt mir schweinisch gut Dein Rezept.... !

    Ich habe nur ein Problem:

    Du sagst, für 6 Personen:

    1 Stück Truhthan mit 5 kg
    1 Stück Flasche Whisky

    Gut, das macht ja = 6.

    Nun gibt es bei uns nur Truthähnchens mit 3 bis 4 Kilos ..... sollte ich dann lieber mehr Whisky-Flaschen kaufen, damit wir wieder auf die SEX kommen ?

    Un wieviel Aspirin braucht man eigentlich am nächsten Tag ?
    (Bitte nicht in Stück angeben, besser erscheint mir die Mengenangabe in Pfund.... !)

    :p

    knobi
     
  5. hallo knobi

    würde mal sagen, dass wir alle apotheken überfallen und das aspirin einstecken. danach gehen wir zum züchter und kaufen einen mit antibiotika aufgeschwemmten trathuhn...vielleicht ist dann da ja auch schon ein bisschen aspirin drin...der kommt dann schon auf die 5kg! zu hause angekommen sollte man dann die aspirin in nem mörser zerstückeln. vielleicht auch schon einen teil in den whisky tun??? man soll doch schon bei so vielen sachen vorsorge treffen... na ja, glaube nicht wirklich, dass es auf die stückzahl ankommt. einfach das pulverisierte zeug in cola schütten...schon alleine von dem geschmack müsste es einem spitze gehen...! linda
    p.s. mist, haut ja alles eh nicht hin...hicks...wennwirsusammndiabodeggeüberfalln...egaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaal
     
  6. Isi/Neuss

    Isi/Neuss Guest

    hhhaaaalloooo

    HICKS!!!!
    tussu assirin innen in trute unndannnnn transchschihhhren unnn nachm esssn gehts Dir wieder bombig!!!!
    Natürlich nur mit noch mehr Whiskey hicks
    lg
    Isi
     
  7. knobi2

    knobi2 Guest

    Also, ein whyskigetränkter Truthahn gefüllt mit Aspirin .... nu ist ja was für´Kreislauf.

    Sollten wir da aber nicht vielleicht Brause-Aspirin nehmen - dann kribbelts beim Kauen doch so schön ....... (im Bauchnabel ... ?)


    ;) knobi
     
  8. hallo knobi!

    tststs...also wirklich...BAUCHNABEL! reinigt vielleicht aber den wirklichen zweck wirds wohl kaum erfüllen! außerdem halte ich nicht viel von solch "modischen schnick-schnack"! nachher wird man noch aspirinabhängig...mit altmodischem gruß, linda
     
  9. Isi/Neuss

    Isi/Neuss Guest

    Also jetzt mal ehrlich...

    mein Truthahn hatte heute morgen keinen dicken Kopf.

    Nur nicht zimperlich sein: eine große Menge Aspirin besorgen, mit beiden Händen in die Vollen und ab dafür.

    Beim Essen kann es schon mal zwischen den Zähnen knacken, aber man kann alles wieder mit Whiskey runterspülen - meinetwegen auch aus dem Bauchnabel (stellt sich nur die Frage: wo hat der Truthahn den Bauchnabel?)

    von daher wünsche ich bon appetit

    lg
    Isi

    [​IMG]