1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Trombone mit Oma-Fraktur im KH

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von hannilein, 16. März 2005.

  1. hannilein

    hannilein die Espressosüchtige

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Leute,

    ja, die Birgit hat mal wieder hanz laut "HIER" geschrieen. Rosenmontag hat sie sich auf Arbeit mit einem Fahrstuhl angelegt und leider verloren (die Fahrstuhlkabine war beim Einsteigen noch nicht ebenerdig). Nach einigen Wochen rumhumpeln und Gehen mit Unterarmgehstützen (da man auf dem Röntgenbild nichts gesehen hat) hat man nun endlich festgestellt, dass das Problem eine Schenkelhalsfarktur war. Und das mit 39. Sie wurde gleich operiert und ist jetzt vernagelt.

    Ich soll Euch alle ganz lieb grüßen, drückt ihr doch bitte die Daumen, dass alles ganz schnell heile wird und ich sie bald wieder mit nach Hause nehmen kann.

    Ach, ist denn zur Zeit jemand in der Niedersachsenklinik in Bad Nenndorf? Da soll Birgit nämlich hin zur Reha.
     
  2. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    oh je! sie schreit wirklich zu oft hier! die ärmste!
    ich lasse ganz herzlich grüßen und hoffe, dass sie
    möglichst bald wieder auf dem damm ist.:)

    ganz liebe grüße
    marie
     
  3. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.200
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    Hallo, Hannilein!

    Danke für Deine Nachricht über Trombone. So ein Pech aber auch! ich lasse sie herzlich grüßen und wünsche ihr gute Besserung! Auch an Dich liebe Grüße von Ruth
     
  4. poldi

    poldi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ich wünsche ihr alles Liebe und dass sie recht schnell

    Gesund wird. Poldi
     

    Anhänge:

  5. Mutterkutter

    Mutterkutter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Ich wünsche von hier aus auch Gute Besserung an Trombone.Liebe Grüße vom Mutterkutter:)
     
  6. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo hannilein,
    trombone hat aber auch Pech. So was blödes.

    Bitte richte Ihr gute Besserung aus und ich drücke Ihr die Däumchen, das es Ihr bald wieder besser geht.

    Liebe Genesungsgrüße
    gisela
     
  7. Cori

    Cori Optimistin

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    Hallo hannilein!

    Das ist aber auch ein Mist! Ich wünsche ihr ganz schnell "Gute Besserung!". Jetzt, wo endlich das Problem genau erkannt ist.

    Auch an Dich viele Grüße und alle gute Wünsche!

    Cori
     
  8. moneypenny

    moneypenny Büroschnecke

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Hannilein!

    Danke, dass Du uns informierst. Trombone scheint ja wirklich immer als erstes hier zu schreiben :o , die Arme.

    Ich sende ihr ganz liebe Genesungswünsche und das sie schnell wieder gesund wird. :)
     

    Anhänge:

  9. sammy.71

    sammy.71 Guest

    ganz liebe genesungswünsche auch von mir an trombone,

    es ist zwar ärgerlich was ihr passiert ist, aber jedenfalls wurde nun "endlich" der grund gefunden warum die schmerzen nicht weggingen!!

    sie hatte uns ja über den vorfall berichtet!!




     
  10. Tibia

    Tibia Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2003
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hannilein,

    auch von mir die besten Genesungswünsche an Trombone. Auf das sie schnell wieder gesund wird.


    Ich hoffe, dir geht es soweit gut.

    Ganz liebe Grüße aus Ostfriesland

    Tibia
     

    Anhänge:

  11. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Gute Besserung für Trombone.
    Und hier einen Blumenstrauß zur Genesung:
     

    Anhänge:

  12. hannilein

    hannilein die Espressosüchtige

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Trombone läßt grüßen

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe gerade Birgit Eure Nachrichten vorgelesen. Sie war sehr erfreut und gerührt. Inzwischen geht es ihr schon wieder recht gut, wahrscheinlich soll sie Montag entlassen werden. Morgen soll sie das erste Mal Treppen steigen üben.

    Vielen Dank für Eure Genesungswünsche.
     
  13. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo trombone,

    wir drücken dir ganz fest die daumen, das es dir schnell wieder besser geht.


    liebe grüße aus berlin
    robert und sabine
     

    Anhänge:

  14. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Liebe Thrombone,

    Wir wünschen Dir gute Besserung. Laß den Kopf nicht hängen, Bad Nenndorf wird Dir gut tun. Und gib zwischendurch Nachricht. Juliane (Elke).
     
  15. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    herrjeminee....

    liebe birgit,

    schicke dir ganz viele "genesungsosterhasis" und drück dir die daumen, das du bald wieder aufrecht bist udn keine komplikationen eintreten werden.....

    grüßle

    liebi
     
  16. trombone

    trombone die Schreibtischtäterin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brakel, Kreis Höxter
    Hallo Zusammen,

    vielen Dank für Eure Wünsche und dass Ihr an mich in der letzten Woche gedacht habt. Ich bin heute morgen endlich aus der MHH entlassen worden. Nach einigem Ärger (es fühlte sich mal wieder keiner zuständig) ist auch die AHB geregelt. Am 05.04. geht es in die Niedersachsen-Klinik nach Bad Nenndorf (die wollten mich schon morgen - spätestens übermorgen - dorthin schicken, da ich aber erst für Mittwochnachmittag einen Termin beim Arzt wg. der Krankschreibung erhalten habe, wäre ich dann ohne Krankmeldung vom Dienst ferngeblieben). Na, ja - es hat sich ja dann doch alles noch geregelt. Nach der AHB muss ich dann nochmal ambulant zur Kontrolle in die MHH und dann wird man weiter sehn. Die nächsten 6 Wochen darf ich das Bein nur mit 15 kg belasten - mal schaun, wie lange meine ledierten Handgelenke das noch aushalten. Wie gesagt, vielen Dank nochmal für die lieben Worte
     
  17. Ulla

    Ulla "hessische Hexe"

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Birgit,
    das sind ja geschichten, ich wünsche dir schnelle Besserung und für die AHB alles alles Gute.

    Liebe Grüße

    Ulla
     
  18. Fliegermaggy

    Fliegermaggy Wo ich bin, ist vorne !!

    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    norddeutsche Plattebene
    Hallo trombone,
    herrje, ich lese das erst jetzt...
    Mensch - was machst Du denn für Sachen ??? :eek:
    Ich wünsche Dir ganz schnell gute Besserung und erhol' Dich in Bad Nenndorf.
    [​IMG]
    ...Maggy