1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Trockenrheuma oder was ???

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von BjM1308, 28. Juli 2005.

  1. BjM1308

    BjM1308 Guest

    Benötige Hilfe zur Diagnostik:

    Seit 8 Monaten Gelenkschmerzen an Händen, Füßen, Ellenbogengelenken, Schultergelenken und Kniegelenken. Sowie Steifigkeit der HWS. Hatte einen Schub am Anfang, wo alle Gelenke betroffen waren und die Wirbelsäule komplett steif war.

    Ausgelöst hauptsächlich durch eine Sportverletzung am Ellenbogengelenk, was ich immer wieder belastet habe.

    Habe keine Schwellungen und lediglich an den Händen manchmal leichte Erwärmungen.

    Serologie: CCP,CRP,BSG,RF,HLA B27,ANA: alles negativ
    Virusserologie: Borrellien: negativ, EBV,PMV,CMV lediglich IgG nachweisbar

    MRT Ellenbogengelenk: Vermehrte Flüssigkeit im Gelenkspalt ansonsten unauffällig

    MRT Hand (selber bezahlt): Flüssigkeitsansammlungen interkarpal sowie im DIT-Gelenk des 4.Strahls ansonsten unauffällig

    MRT ISG: ohne Befund

    Szintigramm: ohne Befund

    Ich muss damit rechnen, dass ich keine Diagnose bekomme, außer, dass ich es mir einbilde.

    Kann das eine sogenannte "trockene" rheumatoide Arthritis sein ? Eben ohne Schwellungen ? Wer weiß etwas darüber ?

    Rheumatologin hat auf meine Gelenke rumgedrückt und da ich keinen zusätzlichen Druckschmerz habe, meint sie, da können keine Entzündungen drin sein.

    Meine Mutter hat dieselben Symptome an den Händen und Füßen seit 3 Monaten !!!

    Bin sehr dankbar für eine fundierte Hilfe, bin mit den Nerven langsam am Ende.
     
  2. Amulan

    Amulan Ich bin harmlos!

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo!

    das hört sich ja kompliziert an!

    Ich habe mal irgendwo gelesen, dass trockene Entzündungen, also ohne Schwellung, oft bei Psoriasis-Arthritis vorkommen. Hast du denn, oder irgendjemand in deiner Familie, Psoriasis (Schuppenflechte)? Dann würde auch dazu passen, dass die Blutwerte (noch) alle in Ordnung sind.

    Ich finde es merkwürdig, dass deine Mutter plötzlich die gleichen Symptome hat!? (ist es was ansteckendes??) :confused:

    Wahrscheinlich musst du die Ärzte weiter aufsuchen und in der Zwischenzeit fleissig Schmerzmittel einnehmen, Krankengymnastik machen und was man sonst noch so tun kann.
    Ich weiß, es ist ganz schön schwer, eine Diagnose zu finden, wenn man irgendwie nie was eindeutiges feststellen kann. :(
     
  3. Curie

    Curie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Trockenrheuma oder was?

    Hallo BjM 1308,
    da deine Beschwerden durch eine Sportverletzung ausgelöst wurden, könnte es sich bei dir auch um Morbus Suddek handeln. Such doch mal bei Google danach. Dort findest du viele nützliche Beiträge zu diesem Krankheitsbild.
    Gute Besserung Curie