1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Triam Hexal 40 mg unter Humira...

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von anique, 29. März 2011.

  1. anique

    anique Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallole,

    seit einiger Zeit plagen mich wieder meine vielen Allergien und ich bin am Überlegen, ob ich meinen Arzt anspreche, mir wieder eine Cortison-Spritze dagegen zu verabreichen. Ich habe viele Jahre Erfahrung damit und die Triam Hexal Spritze hilft wirklich normalerweise sehr gut. Seit etwas über einem Jahr hab ich nun meine Diagnose Psoriasis Arthritis und nach erfolglosen Versuchen mit MTX, Arava und Immunosporin bin ich jetzt bei Humira gelandet, nach 4 Injektionen allerdings noch ohne Wirkungseintritt...

    Meine Frage an die Humira nutzenden Allergiker unter Euch, die ebenfalls Cortison gegen Allergien spritzen: verträgt sich Triam mit Humira?

    Die Frage stelle ich vorab deswegen hier, weil mein Doc zur Zeit Urlaub hat und ich mich aber jetzt schon informieren möchte.

    Wäre super, wenn mir jemand etwas dazu sagen könnte, lieben Dank im voraus!!!

    LG, Anique

    Wäre schön,
     
  2. anique

    anique Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich gebe mir mal selbst Antwort:).

    Zwischenzeitlich war ich beim Doc und habe eine Triam Spritze bekommen. Mir geht es mit der Allergie wie erhofft wieder sehr gut, keine Triefnase, kein Niesen ohne Ende, keine geschwollenen Augen und der Juckreiz auf der Haut ist kaum noch vorhanden.
    Der Doc meinte, es spräche nichts dagegen und ich bin froh, daß ich jetzt erst mal wieder für eine paar Monate vor den Allergien Ruhe habe.

    LG, A.