Tremfya (Guselkumab) wer hat Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Biologika und niedermolekulare Wirkstoffe" wurde erstellt von Marga59, 3. Mai 2024.

  1. Marga59

    Marga59 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2018
    Beiträge:
    604
    Ort:
    Rheinländer
    Hallo, hat jemand Erfahrungen mit Tremfya.
    Stelara wurde abgesetzt wegen mangelnder Wirksamkeit.

    Ich soll Tremfya als Monotherapie spritzen ( MTX Unverträglichkeit, Leflonomid mangelnde Wirksamkeit).

    Habe schon einige andere Biologika vorher gespritzt ( Orencia, Humira, Benepali, RoActemra), entweder extreme Nebenwirkung oder Wirkungsverlust.

    Zurzeit noch Cortisonstoßtherapie, Tremfya spritzen darf ich erst Ende des Monats (dann wäre erst Stelara aus dem Körper).
    Wie war es bei euch.

    LG Marga
     
  2. Marga59

    Marga59 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2018
    Beiträge:
    604
    Ort:
    Rheinländer
    Ich muss nochmals auf meine Frage zurückkommen. Spritzt niemand hier Tremfya. LG
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden