1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Traditionelle Kerala-Fusstherapie

Dieses Thema im Forum "Naturheilkunde und Komplementärmedizin / Alternati" wurde erstellt von OstfriesenUschi, 18. Dezember 2009.

  1. OstfriesenUschi

    OstfriesenUschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ostfriesland
    Ich dachte erst an Hokuspokus, doch ich wurde so angenehm von der ca. 90 minütigen Ganzkörpermassage überrascht.

    WELTKLASSE kann ich nur sagen!:top::top::top:

    Bei der traditionellen Kerala-Fusstherapie wirde der gesamte Körper unter Verwenddung ayurvedischer Öle von den Fingerspitzen bis zu den Zehen kraftvoll mit den Füssen massiert - auf diese Weise werden auch die tiefen Gewebe erreicht!

    Der Körper wird flexibler, die Gewebe werden gelockert und Blockaden gelöst. Abfallstoffe werden abtransportiert und die Zellen mit Sauerstoff und Lebensenergie versorgt.


    Nach dieser Anwendung hatte ich 2 Tage lang einen wahnsinnigen Durst und hatte das Gefühl, Muskelkater zu haben. Ich fühlte mich anschl. für gut drei Monate schmerzfrei! Kann ich wirklich jedem empfehlen. Wer Interesse hat, kann mich kontaktieren.

    Lieben Gruß
    OstfriesenUschi
     
  2. grossherzog

    grossherzog Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinkelsbühl
    Helf mir

    Ist die Kerala Fusstherapie also eine Ganzkörpermassage? Hab ich das richtig verstanden? Noch ein schönes Wochenende vom grossherzog
     
  3. Akkordeon1987

    Akkordeon1987 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Hallo,

    ich kann mir das sehr gut vorstellen.
    Mein Schatz macht eine prima Fußmassage bei mir, also nur die Füße :)
    Ich kann dann, auch im Schub, Schmerzfrei einschlafen. Ist leider nichts für tagsüber, man wird dabei auch müde...
    Und nein - meinen Schatz kann man nicht mieten!

    Warum das so ist würde mich auch mal interessieren...

    Liebe Grüße
    Ramona
     
  4. OstfriesenUschi

    OstfriesenUschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ostfriesland
    Ho ho ho......

    es ist eine Ganzkörpermassage (für mich), die von der Therapeutin mit ihren Füßen gemacht wird!

    Ich werde vor der Massage eingeölt und liege dabei, wie Gott mich schuf, auf einem erwärmten Futonbett.....! Die Therapeutin steht über mir und massiert mit ihren Füßen meinen ganzen Körper!

    Herrlich!