1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tochter hat auch Rheuma

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von lilli, 9. November 2004.

  1. lilli

    lilli kleine Berliner Hexe

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    nachdem sie es endlich geschafft hat, sich durchschecken zu lassen,kam nun herraus, das sie Rheuma hat.Ich bestand darauf, weil es mir doch etwas komisch vor kam das sie mit ihren 20 Jahren so oft Rückenschmerzen und Handgelenkschmerzen hatte.
    Schöne Sch.... und nun?
    Habe nächste Woche Termin bei meiner Rheumatologin und werde sie fragen, ob ich meine Tochter zum nächsten Termin mitbringen kann.
     
  2. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    liebe lilli,

    ja, wenn die kinder betroffen sind treten die eigenen krankheiten direkt
    in den hintergrund. ich kann verstehen, wie betroffen du bist.
    aber deine tochter hat ja in dir eine grosse hilfe, du kennst dich
    aus, kannst ihr zur seite stehen, und das wird ihr enorm helfen!
    ich wünsche euch beiden alles gute!

    lg marie
     
  3. lilli

    lilli kleine Berliner Hexe

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hallo Gitta Hallo Marie,
    danke für eure Anteilnahme, stimmt wenn es das eigene Kind trifft ist das ganz schön hart.
    Klar kann ich ihr gut zur Seite stehen, mir wäre es trotzdem lieber sie hätte es nicht. Sie ist noch so jung und hat noch soviel vor. Sie wollte nach der Lehre zur Bundeswehr, na mal schauen wie es weiter geht.
     
  4. Robert

    Robert R-O-süchtiger Freßbär ...

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin
    Hallo Lilli,

    laß Dich mal knuddeln, ist schon Mist ... aber sehen wir es positiv: Deine Tochter muß R-O nicht per Zufall finden, sondern wird gleich "fachlich" richtig betreut :D

    Alles Liebe und Gute für Dich und Deine Kleine

    Sabine und Robert
     
  5. VerenaHH

    VerenaHH KrankeSchwester

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallöchen;


    auch wenn es wirklich nicht schön ist, es bleiben Euch Betroffenen doch einige familiäre Probleme erspart.
    Viele Eltern kommen nicht damit klar wenn die Kinder chronisch krank sind und spielen das runter, dadurch fühlen sich die Betroffenen nicht ernst genommen..........etc.

    Haltet schön zusammen und helft und versteht Euch.


    Gruss
     
  6. roco

    roco Guest

    liebe lilli,


    mönsch, daß nun auch noch! es tut mir so leid für deine tochter (für dich natürlich auch).
    seid beide ganz lieb geknuddelt.

    die conny
     
  7. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.203
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    württemberg
    Liebe lilli!

    Das ist hart,daß Deine Tochter auch Rheuma hat.Ich wünsche ihr,daß sie trotzdem ihre beruflichen (und privaten) Pläne verwirklichen kann.Euch beiden alles Gute,Deine Ruth
     
  8. lilli

    lilli kleine Berliner Hexe

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    erstmal DANKE für eure Anteilnahme,

    ja Robert da hast du wohl recht, nur hat sie keinen PC.

    @Verena, Rucofra, Ruth ja ist schon hart, hatte es aber schon länger vermutet. Wenn ichs nicht schon selber hätte, würd ichs ihr ja gern abnehmen.
    Mal sehen wie es weiter geht.

    biba