1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

THF-Alhpa Blocker und Schwangerschaft??

Dieses Thema im Forum "Rheuma und Schwangerschaft" wurde erstellt von princss, 19. Oktober 2007.

  1. princss

    princss Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt a.d.W.
    Hallo,


    Mein Partner und Ich wollen noch ein Kind und das weiss er,deshalb hat er mit dem Sulfa angefangen,aber bisher wird es mit der RA schlimmer,nehme auch Naproxen und Decortin,und deshalb will er mich auf TNF-Alhpa umstellen!!
    Mein Doc meinte,das ich dann nicht schwanger werden darf,sondern mit dem Medikament erst mind.ein halbes Jahr Pause machen müsste,und selbst dann ist eine Mißbildung nicht ausgeschlossen!
    Wenn das wirklich so ist,dann bekommen wir erst ein Kind,und lass mich dann neu einstellen.In der Schwangerschaft wären auch die Schmerzen fast weg,durch die Hormonumstellung.

    Könnt ihr mir da weiterhelfen??

    lieber Gruss Nicole
     
  2. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    weiterlesen
     
  3. princss

    princss Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt a.d.W.
    Liebe Lilly,

    Ich danke Dir erstmal,das du mir geantwortest hast:)

    Ich habe den Beitrag gelesen und bin jetzt um einiges schlauer.


    Liebe Grüsse Nicole