Thema Corona Virus

Dieses Thema im Forum "Impfungen, Grippe, COVID-19" wurde erstellt von Mayana, 25. Februar 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mondbein

    mondbein Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    362
    Ort:
    RLP, Westerwaldkreis
    Das hast du richtig verstanden, wir sind alle geimpft worden: Mann und Sohn zum ersten (und letzten) Mal und ich zum wiederholten Male - meine letzte Impfung war 2015.
     
  2. Ducky

    Ducky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    1.700
    Ort:
    Panama
    Niedersachsen hat auch Schulen und Kitas geschlossen.
    2wochen und danach sind eh Osterferien
     
  3. Satansbraten02

    Satansbraten02 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2019
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    241
    Ort:
    Raum München
    Insel? Meer? Ists da warm? Gibts da Boote? Ich komme mit!!!
     
  4. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    9.918
    Zustimmungen:
    4.782
    Ort:
    Herne
    War heute zum Diabetes-DMP beim Hausarzt. Fragte nach Pneumokokken-Impfe. Kriegen Sie. Dann hab ich gefragt, ob mein Lebensgefährte vielleicht auch? Und Grippe hat er auch nicht.... obwohl er da nicht Patient ist, kriegte er beides. Normal oder Super-Dok?
     
    #444 13. März 2020
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2020
    B.one, lieselotte08 und Resi Ratlos gefällt das.
  5. Satansbraten02

    Satansbraten02 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2019
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    241
    Ort:
    Raum München
    Da hast was in den falschen Hals bekommen, ich erschiesse die Viren, das wirkt besser als waschen.
    Echte Fachleute sind die Virologen und Epedimologen und nicht irgendwelche Fachärzte für HNO und HNO-Chirurgie.
    Ich hab mal gegoogelt. Der Prof Zastrow hat schon Anfang Feb das RKI für deren Aussagen kritisiert.

    View: https://youtu.be/DHJaAK2CdNE
     
    Pasti und Flocke_79 gefällt das.
  6. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    9.918
    Zustimmungen:
    4.782
    Ort:
    Herne
    Würde mal gerne hören, was der gute Prof. Zastrow momentan sagt. Bin nicht so fit darin, solche Dinge zu suchen, vielleicht weiß jemand was?
     
  7. Flocke_79

    Flocke_79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Essen
    Das war doch überhaupt kein Vorwurf ;)
    Hier war und ist alles locker :cherries::cherries:

    War gerade einkaufen und in 2 Apotheken bestelltes abholen. Hat gut getan!
     
    Rotkaeppchen gefällt das.
  8. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.148
    Zustimmungen:
    13.464
    Ort:
    Niedersachsen
    Jepp, meine Tochter freut sich... :D
    Aber ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass das wirklich viel bringt, die Kinder treffen sich doch eh zum Spielen und können sich bei der Gelegenheit auch anstecken. Hmm, warten wir mal ab.
    Mein Mann sagte gestern, in China flauts wieder ab? Ich weiß es nicht, ich hör bei den Nachrichten nicht mehr zu.
     
  9. Oliver70

    Oliver70 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2018
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    132
    denke das NRW nachziehen wird, eher Sorgen kann man sich auch über die wirtschaftlichen Folgen machen,
    ist zwar schön wieder günstiger zu tanken und Heizöl ist auch schon gekauft aber normal ist das nicht
     
    Pasti gefällt das.
  10. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.040
    Zustimmungen:
    2.607
    Gestern wurde schon angekündigt, daß im Bus keine Fahrscheine mehr gekauft werden können und man auch hinten einsteigen müsse.
    Ist eingetreten, die ersten Sitzreihen sind mit weiß/rotem Band abgesperrt. Fahrscheine soll man sich am Automaten oder übers Handy besorgen!!
    Im ganzen Stadtgebiet kenne ich keine Omnibus-Haltestelle mit Fahrschein-Automaten.
    Und ältere Menschen, die immer ihr Ticket im Bus gekauft haben, kommen mit dem Automaten nicht zurecht.
    Die Regelung finde ich vernünftig, aber man sollte auch zuende denken.
     
    Pasti gefällt das.
  11. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    2.940
    Ort:
    Goslar
    Zum Spielen treffen ist ja etwa anderes als das Beisammensein in einer Schule. Da sind viele Kinder in engen Räumen und wie jeder weiß, können Kinder die Hygienevorschriften gar nicht so penibel einhalten. Wenn man die Nachrichten verfolgt, ist es nur möglich, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, damit nicht zu viele Menschen gleichzeitig krank sind, sondern möglichst nach und nach. Das 70% erkranken werden, ist so gut wie sicher.
    Man kann sich den Informationen nicht mehr verschließen, das ganze hat mittlerweile so viel Einfluss auf das alltägliche Leben. Unser Flug nach Florida ist gestrichen, meine Grosse ist im Abijahrgang, die Klausuren werden verschoben, Unterricht eventuell über Internet.
    Ich bin komplett in Quarantäne, weil ich kaum noch Antikörper habe, der Virus also für mich extrem gefährlich ist.
    Überall schließen Museen, Schwimmbäder, Kinos. Öffentliches Leben findet gar nicht mehr statt. Bei uns sind selbst die Konfirmationen abgesagt.
     
  12. Flocke_79

    Flocke_79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Essen
    Ich finde gut, daß die Gesellschaft gefordert ist, auch an andere zu denken.

    Zb jemandem am Fahrkartenautomaten helfen. Für mich Usus. Aber Vllt entwickelt ja der eine oder andere etwas Hilfsbereitschaft ;)
     
    #452 13. März 2020
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2020
    Heike68 gefällt das.
  13. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    5.274
    Wenn Schulen geschlossen werden, können viele Eltern nicht arbeiten gehen und die arbeiten vielleicht in Gesundheitsberufen.

    In NRW hätten wir noch drei Wochen bis zu den Osterferien. Vielleicht überlegen die Herrschaften deshalb so lange.
     
  14. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.148
    Zustimmungen:
    13.464
    Ort:
    Niedersachsen
    Mein Mann hat mir just gerade vorgelesen, dass wohl Medizinstudenten als Pflegekräfte eingesetzt werden können. Auch nicht schlecht, kriegen die gleich ein bisschen Praxis mit.
     
  15. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    2.940
    Ort:
    Goslar
    Für Kinder von Polizei, Ärzten und Krankenschwestern gibt es Notfall Betreuung.
     
    Pasti gefällt das.
  16. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    9.918
    Zustimmungen:
    4.782
    Ort:
    Herne
    Wäre ja gut, aber durch wen?
     
  17. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    2.940
    Ort:
    Goslar
    Von Lehrern. Wir müssen in die Schule
     
  18. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    9.918
    Zustimmungen:
    4.782
    Ort:
    Herne
    Werden Ihr gesondert geschützt? Durch Tests oder so?
     
  19. Pasti

    Pasti Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    405
    Ort:
    Wo es zwitschert und pfeift
    Hallo Zusammen,

    auch von mir ein ganz großes DANKESCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖN :xyxthumbs: für die vielen wertvollen Hinweise und Infos hier im Forum.

    Den Link von Tusch :wave: im Beitrag # 222 zur *Praxis Aries in Hamburg* habe ich mir direkt gespeichert und lese täglich die Aktualisierungen nach.

    Es wird nun geraten sonstige auswärtige Termine einzuschränken.
    Wenn nicht dringend und akut notwendig (auch Physiotherapie)!

    Wie verhaltet Ihr Euch?
    Sagt Ihr jetzt Eure Ergo und KG Termine ab?

    Wie verhaltet Ihr Euch bei bereits geplanten Arzt- und Zahnarztbesuchen?
    Telefoniert Ihr vorher mit den Ärzten?

    In meiner KG Praxis wird sehr auf Hygiene geachtet: :smile1:
    Schuhe sofort ausziehen, Hände gründlich waschen und desinfizieren.
    Überall hängen seit 2 Wochen Zettel herum mit diesen Hygienemaßnahmen.

    Meine Ergotherapeutin hat ab nächster Woche wegen 1 Woche Urlaub zu.
    Sie hat mir aber bereits angekündigt, wenn die Kitas schließen, daß sie dann zu Hause bleiben muß,
    um sich um ihren Sohn zu kümmern.

    Nun schließen alle Schulen, Kigas und Kitas in meinem Bundesland ab Montag bis zu den Osterferien.
    Ich halte diese Regelung für mich als Risikopatientin für vernünftig, da ich ja auf den sogenannten *Herdenschutz* dringend angewiesen bin.

    Ich verstehe aber auch die Probleme der berufstätigen Eltern mit kleinen Kindern.
     
  20. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    5.274
    Der Leiter des RKI hat gerade im Radio gesagt, dass die Schließung der Schulen nicht so viel bringen wird, wie manche sich das erhoffen.

    Genauso sehe ich das auch. Bei Grundschulen könnte ich die Schließung ja noch verstehen. Aber ab Klasse 5 kann doch wohl jedes Kind regelmäßig seine Hände waschen.

    Das gesellschaftliche Leben lässt sich nicht auf 0 fahren, egal mit welcher Maßnahme. Und Schüler, die dieses Jahr in der Q1 oder Q2 sind, finden die Schließung überhaupt nicht lustig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden