Termin Krankenkasse

Dieses Thema im Forum "Krankenkassen und Pflegeversicherung" wurde erstellt von sisu-natascha, 12. Juni 2010.

  1. Dieser Inhalt wurde vom User gelöscht.
     
    #1 12. Juni 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Juni 2020
  2. Heidesand

    Heidesand Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    689
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo Natascha,

    diese Gespräche sind bei der Gesundheitskasse eigentlich normal. Ich schätze, es geht ums Krankengeld.........deshalb die Abrechnungen.

    Falls Du z.Z. Krankengeld erhälst, wird das durch die REHA unterbrochen, wenn nicht, wird es nach der REHA möglicher Weise nötig. Bei uns wurden im Vorfeld schon alle Unterlagen vorbereitet und wir haben auch Tipps für die REHA bekommen.

    "alles wird gut"
    Heidesand
     
  3. Eisbaerli

    Eisbaerli Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Natascha!

    Diese Gespräche sind mittlerweile normal und es geht bestimmt um den Antrag fürs Krankengeld.
    Bei mir war es so das ich circa nach 4 Wochen Krankmeldung diese Einladung bekam und da ging es um den Antrag wegen Krankengeld.
    Meine Reha hatte die Krankenkasse beantragt nach dem ich 4 Monate krankgeschrieben war und kurz vor der Reha bekam ich nochmal eine Einladung wo ich dann unterschreiben musste das sie sich den rehabericht anfordern dürfen.
    Mache dich nicht verrückt aber lasse dir bitte irgentwas einreden.

    Lieben Gruß eisbaerli
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden