1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Termin in D`dorf/Rheumaambulanz!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von m0ppel 72, 4. Dezember 2003.

  1. m0ppel 72

    m0ppel 72 Guest

    Hallöchen!
    Ich habe ja schon geschrieben, daß ich den Kampf nach 3 Jahren wieder aufnehme. Habe am 15. Januar Termin in D´dorf. Den habe ich nur bekommen, nachdem mein Hausarzt einen Schein ausfüllen mußte mit aktuellen Blutwerten. Die sind natürlich alle ok. Für die die es noch nicht wissen: 99 wurde eine neg. Oligoarthritis festgestellt. Seitdem ist sendepause. Nach der Geburt meiner Tochter vor 19 Monaten sind mehr beschwerden da, manchmal schwer einzuschätzen, was noch von der schwangerschaft ist. Eigentlich erst so in der letzten zeit besonders im Moment!!!! Meine Daumengelenke schmerzen ständig, als wären sie verstaucht. Und der
    ittelfinger an der linken Hand tut neuerdings auch weh( der rechte war damals übrigens auslöser!!!). Ich habe seid 3 tagen fürchterlcihe Rückenschmerzen, wobei ich nicht weiß, ob es auch mit der Krankheit zu tun hat. Ebenso schmerzen die Hüften wieder extrem!!! Es tut mir leid, wenn ich euch hier volljammere, aber ich weiß momentan nicht, was von der Oligoarthritis wehtut und was meine "normalen wehwehchen sind. Wer kann ähnliches berichten: Ich fühl mich im moment total mies und habe auch ein wenig Angst vor dem Termin in der Klinik!!!!
    Liebe Grüße Claudia( die sich riesdig über Antwort freut!!!)
     
  2. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Oligoarthritis

    Hi Claudia
    Ja das ist eine Entzündung weniger Gelenke, kann dabei auch zu Rückenbeschwerden kommen.
    Der Termin ist doch gut, man kann heute viel mit Untersuchungen machen, zum Beispiel bei O. kann in etlichen Fällen über die Gelenkflüssigkeit etwas festgestellt werden. Und die sind dort sehr erfahren.
    Also ersteinmal froh sein über den Termin. Das ganze über Weihnachten verdrängen und ein paar schöne Feiertage machen. Den Rest machen die denn schon in der Klinik.
    Also das wird schon "merre"
    mal ein schöns Bildchen suchen:
     

    Anhänge:

  3. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    Oje,

    das kenne ich leider zur Genüge- besonders wenn die Daumen betroffen sind, ist es übel-- reiche Dir mitfühlend die Hand- in den Hüften etc. hab ich's auch....

    Allerdings so ohne Blutwerte- meine Erfahrungen dort waren......quasi: "Ohne erhöhte Blutwerte auch kein Rheuma"- diese Ignoranten!!
    Wünsche Dir viel Glück!!
    Monique
     
  4. JörgW

    JörgW Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Düsseldorf

    Hallo Claudia!

    Ich knn dir erst ein mal die Angst vor der Rheumaambulanz nehmen, ich habe am 13.01. einen Termien dort und kann dir nur sagen das du dort sehr gut aufgehoben bist. Die Ärzte sind dort sehr nett und nehmen sich auch genug Zeit für jeden der da hin kommt.
    Ich selbst werde warscheinlich, "nie" wo anders mehr hin gehen als nach Düsseldorf, da die Ärzte in der Klinik wirlich versuchen einem zu Helfen wenn man Hilfe nötig hat.
    Das wichtige dort ist nur denen alles zu erzählen auh wenn es einem im ersten Moment unwichtig erscheint oder nebensächlich.
    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig Angst nehmen und dir von fast 8 jährigen Erfahrung mit diesem Krankenhaus berichten!

    Gruß und noch ruhige 5 Wochen bis zum Termin

    Jörg
     
  5. phoebe

    phoebe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Düsseldorf-Lörick
    darf ich ...

    mal bitte fragen wo in düsseldorf die Rheumaambulanz ist??
    Ist es die Schmerzambulanz im Ev. Krankenhaus??
    Ich habe keine Ahnung -aber davon ganz viel:D
    Wäre froh wenn mir jemand sagt wo die Ambulanz liegt.
    LG
     
  6. JörgW

    JörgW Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Rheumaambulanz

    Hallo Phoebe!

    Die Rheumaambulanz ist in der Düsseldorfer Uni - Klinik!

    Einen Termin bekommt man dort aber nur mit einer Überweisung von deinem Hausarzt ode Haus - Rheumatologen.

    Die Tel.Nr. von der Rheumaambulanz: 0211 / 811 8421

    Gruß Jörg:)