1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Termin beim Internisten hab Angst!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von silvia67, 25. Februar 2005.

  1. silvia67

    silvia67 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel/ Hessen
    Guten Morgen ihr lieben,
    gestern hab ich mein Ergebnis der Blutuntersuchung bekommen und es wurde festgestellt das ich cp habe. Na toll, aber nicht nur das sondern auch das es durch eine Infektion ausgelöst wurde. Mein Doc hat ganz Geheimnissvoll getan und mich gleich zu einem Internisten überwiesen der jetzt klären soll ob schon innere Organe betroffen sind. Jetzt bin ich aber in höchster Alarmbereitschaft und muss zugeben das ich jetzt echt Angst habe, dass es was ernstliches ist. Heute hab ich den Termin dort und meine Frage ist, was wird mich dort erwarten? Hat jemand das von euch auch schon gehabt? Bin um jede Antwort froh weil ich hab die halbe Nacht nicht schlafen können deswegen.

    Liebe Grüße

    Silvia
     
  2. Sirill

    Sirill Guest

    Guten Morgen!

    Nix genaues weiß ich nicht
    in jedem Fall prima das er dich zum Internisten schickt! Der wird dir bestimmt ne Menge Blut abzapfen,
    und Du mußt unbedingt zum Rheumatologen. Bei denen mußt Du lange auf einen Termin warten!
    Was hast Du denn für beschwerden!
    Herzlich Willkommen auch noch!
    Liebe Grüße
    Sirill
     
  3. sunnyside

    sunnyside sunnyside

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    österreich
    termi n beiminternisten

    hallo silvi!
    wir haben uns schon gestern ausführlich im chat unterhaltn. du mußt keine angst haben, heutzutage ist cp gut therapierbar. wenn du heute bei deinem internisten warst, laß von dir hören,

    liebe grüße und alles gute für heut
    sunnyside




    hallo sivi
     
  4. silvia67

    silvia67 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel/ Hessen
    Antwort

    Danke Sirillfür deine Antwort. ich hab eine dick geschwollene rechte Hand und mein rechtes Knie ist dickangeschwollen. Kann mich kaum bewegen und auch schlecht zugreifen mit der Hand.Auch schmerzen in den Fingergelenken. Na dann soll er mal Blutabzapfen wenn es hilft und endlich mal die Schmerzen aufhören nehme ich das gern in kauf.

    Lieben Gruß

    Silvia
     
  5. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Silvia,

    bei etlichen von uns wurde die cP durch eine Infektion ausgelöst. Auch bei mir war es u.a. eine zunächst nicht erkannte EBV-Infektion.

    Dass die cP innere Organe betrifft, ist eher selten. Geh jetzt erst mal zum Internisten und möglichst bald auch zu einem internistischen Rheumatologen. Mit einer geeigneten und rechtzeitig eingeleiteten Therapie lässt sich die cP gut beherrschen bzw. kommt im Idealfall sogar zum Stillstand (= Remission).

    Alles Gute und Liebe Grüße von
    Monsti