1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tapes bei Fibro?

Dieses Thema im Forum "Nichtentzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von enya, 4. Januar 2011.

  1. enya

    enya Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,
    ich habe mal eine Frage an alle Fibro-Erkrankten:
    Helfen euch bei schmerzenden Tenderpionts und Muskelverspannungen Tapes vom Physiotherapeuten?
    Bisher half mir Campher-Creme, Wärme und das Tens-Gerät. Doch diesmal ist der Schub sehr hartnäckig und langanhaltend.
    Oder hat jemand noch andere Ideen?

    Lieben Gruß
    Enrike
     
  2. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Enrike!
    Tapes wären sicher ein Versuch wert, eine Garantie gibt es natürlich nicht.
    Bei mir hilft Ultraschall, wenn es sich um Sehnenansatzbeschwerden handelt, das macht bei mir die Physio.