1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Takayasu

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Annalena2, 20. Oktober 2005.

  1. Annalena2

    Annalena2 Guest

    Hallo,
    ich bin neu hier. Ich habe mich hier angemeldet, weil ich gerne wissen möchte, ob es hier Leute gibt, die ebenfalls die Krankheit Takayasu in sich tragen. Meine Oma ist seit einem halben Jahr ungefähr davon betroffen und ich selbst lese schon viel im Internet darüber. Aber da fühle ich mich so verloren dabei. Dort steht immer nur, dass meistens nur junge Menschen betroffen sind und so etwas. Außerdem wiedersprechen sich die verschiedenen Verfasser immer: Auf der einen Seite steht die Menschen, die davon betroffen sind leben zu 90% noch 10 Jahre... auf einer anderen Seite steht, das diese Menschen höchstens noch 1 Jahr leben. Was soll ich tun?? Ich würde gerne mit Menschen reden, die auch davon betroffen sind.. ich weiß nicht, was ich sonst noch für meine Oma tun soll. Ich kann einfach nicht damit leben, dass ich ihr nicht helfen kann und sie so totkrank ist.. bitte, bitte gebt mir Tipps. Ich wäre euch sehr dankbar!!!... Annalena
     
  2. KerstinB.

    KerstinB. Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Annalena!

    Erstmal herzlich willkommen hier bei RO.
    Leider kann ich Dir zu der Krankheit Deiner Oma nichts sagen. Ich selbst habe die Wegnersche Granulomatose - eine Vaskulitis.
    Toll finde ich, dass Du Dich um Informationen zu der Krankheit informierst um Deiner Oma zu helfen. Vielleicht findet sich ja noch jemand, der Ahnung davon hat. Hier bei RO sind wirklich alle sehr nett und helfen einem bei vielen Fragen weiter.
    Liebe Grüße
    Kerstin

     
  3. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.203
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    württemberg
    hallo, annalena2!

    schau doch mal unter "rheuma von a-z", links im hellblau unterlegten teil; dort steht unter dem buchstaben "t" etwas über diese krankheit. ich finde es toll, dass du dir wegen deiner oma so viele gedanken machst. da wird sie sich sehr freuen über so eine liebe enkelin! da der "takayasu" eine vaskulitis ist, könntest du auch mal in folgendes forum schauen: www.vaskulitis.org
    mit vielen grüssen und alles gute für deine oma und für dich, ruth
     
  4. Annalena2

    Annalena2 Guest

    Ich danke euch schon jetzt!!!

    Hallo Ihrs,
    Ich danke euch schon jetzt für diese Hilfe.. Vor allem, da ihr euch so bemüht habt, obwohl ihr selbst nichts von dieser Krankheit wisst.. Auch danke für den Tipp: www.vaskulitis.org
    Ich habe nun auch dort diesen Text hineingesetzt und hoffe nun auch dort auf solch nette Antworten... Wie schon gesagt, ich danke Euch und wünsche euch alles gute.. Vielleicht schreibt man sich ja nochmal, wenns irgendetwas Neues gibt...
    DANKE!!!!!!! auch im Namen meiner Oma (die eigentlich von dieser Aktion gar nichts weiß; ich mach das alles hinter ihrem Rücken!!!)
    Annalena