1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tach erstmal

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Milf, 21. Februar 2008.

  1. Milf

    Milf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Tach erstmal,
    jetzt bin ich tatsächlich auch mal in einem Forum gelandet,aber bei so vielen Leidensgenossen kann man sich ja wirklich gut auf diesem Weg austauschen.Ich hab natürlich auch direkt mal ein paar Fragen.Aber erst mal der Reihe nach. Ich bin 48 Jahre männlich und habe seit 23 Jahre Morbus Bechterew. Bisher habe ich versucht mich nicht als chronisch Kranken zu sehen,aber jetzt ist es an der Zeit das ich etwas unternehme! Ich habe diese Tage eine Kur beantragt und warte jetzt darauf wo mich die LVR wohl hinschickt. Zur Auswahl steht :Aachen, Bad Kreuznach oder Bad Gastein (war mein Vorschlag). In diesem Forum gibt es ja viele Gäste die sehr viel von Bad Gastein halten. In erster Linie ja wegen des Heilstollen. Meine Frage wäre jetzt : wie kann ich es anstellen das ich nach Bad Gastein komme? Oder kann man die beiden anderen Orte auch empfehlen?
    Ich wäre dankbar für ein paar Tipps.
    So long Milf
     
  2. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    [​IMG]

    Hallo leiber Milf!

    Herzlich Willkommen hier bei RO! :)

    Ich bin soooo hundemüde, dass ich heut nicht mehr viel schreiben kann :rolleyes: aber wenigstens begrüßen wollte ich dich schon mal :D

    Nach Bad Gastein möchte ich dieses Jahr auch. Der Kurantrag liegt schon bereit:D Mittlerweile ist es dort ja auch kassenzugelassen und ich hoffe das auch meine Kasse das bewilligt.
    Ich kenne mich mit den Vorgehensweisen bei Kuranträgen leider nicht so gut aus, hatte bis jetzt aber immer Glück, dass ich dort hingehen konnte wo ich es mir ausgesucht hatte. Dass heisst, ich habe nicht einfach "eine" Kur beantragt, sondern direkt angegeben wo ich hin will....und bis jetzt immer Glück gehabt.
    Toi Toi Toi! Das wünsche ich dir natürlich auch!
    Zu allen 3 Kurkliniken kann ich nichts sagen, denn dort war ich noch nie - aber der Heilsollen geistert schon seit Jahren in meinem Kopf und dieses Jahr würde ich es gerne ausprobieren. Ich habe schon viel Gutes gehört!

    Es werden sich aber bestimmt noch einige melden die dir mehr dazu sagen können :) Ich wünsche dir jetzt erstmal viel Spaß, hilfreiche Infos und ein schönes Miteinander hier im Forum!

    Liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht...
     
  3. Jürgen

    Jürgen Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Rheinbach
    Hallo Milf,

    woher kommst Du? Meines Wissens (das ist schon ein paar Jahre alt, vielleicht hat es sich auch geändert) ist es nur aus Bayern möglich über die Rentenversicherung nach Bad Gastein zu fahren. Der Stollen in Bad Kreuznach ist zwar kleiner, aber soll auch eine gute Wirkung haben. In Aachen war ich 1989 und es war grausam. Es war ein umgebautes Gefängnis und ich war der einzige Bechti. Mittlerweile ist dort aber alles modernisiert und es gibt auch positive Meinungen. Empfehlenswert soll auch Oberammergau sein. Die RV muß sich nicht an Deine Wünsche halten, aber Du kannst den Ort ablehnen, sofern Du eine gute Begründung hast.

    Viel Erfolg und viel Glück bei der richtigen Wahl
    Jürgen
     
  4. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.054
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    in den bergen
    hallo milf,
    sch ön das du hier her gefunden hast.hier findet ein reger austausch statt,und spass macht es auch:D.
    leider kann ich dir deine fragen nicht beantworten,kann das was vampi geschrieben hat aber bestätigen.
    jetzt habe ich mal eine frage an dich und vampi.
    der stollen intressiert mich nämlich auch:).
    also ich habe gehört,das eine einmalige anwendung nicht all zu viel bringen würde,sondern man müßte 2-3 mal so eine kur machen und dann wäre es richtig gut.habt ihr so etwas auch gehört ?und genehmigt die kasse das auch mehrere male ?
    was meint ihr ?
    liebe grüße katjes
     
  5. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)

    Hallo liebe Katjes!

    Noch habe ich meinen Antrag nicht bei der kasse eingereicht und kann deshalb nicht mal sagen ob sie es 1x bewilligen :rolleyes:
    Ich habe Unterlagen hier zu Hause wo drin steht dass es mittlerweile Studien gibt, dass Patienten nach eine Kur dort bis zu einem Jahr eine starke Schmerzlinderung und/oder eine deutliche reduzierung der Medikamente erreichen.
    Ich kenne leider niemanden persönlich der schon mal eine Kur in einem Heilstollen gemacht hat. Ich möchte dort gerne hin, weil ja neben dem Stollen auch alle anderen "normalen" Kuranwendungen dort stattfinden, die auch in einer "normalen" Kurklinik angeboten werden. da ist der Heilstollen dann sozusagen ein Extra-Bonbon :D
    ICh hab schon so viele Kuren ausprobiert und nun möchte ich gerne mal etwas anderes versuchen. Und wer weiß...ich kann mir gut vorstellen das die Kassen sowas auch mehr als 1x genehmigen, wenn man eine Besserung der Beschwerden feststellen kann und sich das auch bei den KK`s bemerkbar macht ;)

    Liebe Grüße von...
     
  6. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)