1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SWR3 rauchfrei

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von sito, 12. Juli 2004.

  1. sito

    sito wölfin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    hallo zusammen,

    ich habe da was im netz gefunden das scheint für leute die das rauchen aufgehört haben, oder aufhören möchten eine gute hilfe zu sein.


    http://www.swr3.de/meinswr3/rauchfrei/diezeitdanach.html

    und hier könnt ihr eure persönliche nichtraucher seite erstellen (downloaden). da sieht ihr dann wie lange ihr schon nciht mehr raucht, wieviel geld ihr schon gespart habt und weiviel teer NICHT in euerer lunge gelandet ist.. ja und noch was sehr wichtiges, wieviel freizeit ihr mehr habt [​IMG]!

    http://www.swr3.de/meinswr3/rauchfrei/index.html

    vielleicht kann das ja jemanden helfen aufzuhören. denn ich weis sehr wohl wie schwer es ist damit aufzuhören.


    hier meine statistik *ganzstolzbindrauf* [​IMG]!


    RauchFrei-Level: +182
    Rauchfreie Zeit: 6 Monate 1 Stunde 37 Minuten 42 Sekunden
    Gespart: 670.62 €
    macht in Zigaretten: 3640 Stück
    Rauchfrei seit: 12.01.2004 08:00:00 Uhr
    Zigaretten/Tag: 20
    Zigaretten/Schachtel: 19
    Schachtel kostet: 3.5 €
    Zeit pro Zigarette: 5 Minuten


    das erscheint jetzt jeden tag auf meinem PC sobald ich ihn morgend einschalte, ein gutes gefühl [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    lg sito [​IMG]
     
  2. sito

    sito wölfin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    hallo gucki,

    was freu ich mich für deinen entschluss, noch nie hatte ein posting von mir eine so positive wirkung für jemanden :rolleyes: !

    ich drücke nicht nur meine daumen für dich, sondern alles was man eben drücken kann:cool: .

    also ich habe zwar ein bisschen zugenommen (ein paar kilochen, und butter auch also fällt es gar nciht auf):D . aber das ist das geringste übel. hauptreffpunkt war in den ersten 3-4 wochen vor dem kühlschrank mit dementsprechender laune:o .

    wenn die sucht gross wird, dann hast du mein ganzes mitgefühl, aber wenn du es brauchst bekommst auch einen tritt in den a.......! bei der rauchentwöhnung braucht man das manchmal ;) *an meine zeit denk*.

    schreib einfach hier rein, wenn du hilfe brauchst oder gerade am durchdrehen bist, ich bin mir sicher das du hilfe bekommen wirst. mir haben die postings hier sehr geholfen, man sieht das das was man macht was besonderes ist und gewürdigt wird, das ist wichtig!

    also alle pobacken für dich zusammenzwick und melde dich wenns ist mehrmals am tag und schreibe hier rein,wirst sehen das hilft.

    alles liebe
    sito:)
     
  3. BeateM

    BeateM Guest

    Hallo Sito,

    habe natürlich auch den Test sofort gemacht. Jetzt weiß ich auch wieso das Geld für Thailand und Neuseeland herkam:

    Ich habe am 16.1.1998 aufgehört und habe seitdem 17.769,00 DM gespart.
    Und da mein Mann gleichzeitig aufgehört hat können wir die DM Summe verdoppeln. Ich hoffe ich muß nie wieder anfangen.
    Schöner Test, danke
    BeateM
     
  4. Seesternchen

    Seesternchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sito


    Dankeschön dafür,

    möchte auch endlich damit aufhören ,seufz.

    Vielleicht spornt mich das ja endlich dazu an und gegebenfalls meinen Mann auch

    alleine das Geld was man spart dadurch.

    Die Wohnung mieft nicht mehr usw.
    1 Jahr hatte ich es schon geschafft,das ist aber schon lange her ,leider.

    Hatte damals so an Gewicht zugenommen ( Süsses ohne Ende):rolleyes:
    und da hab ich wieder angefangen.


    Lieben Gruss Seesternchen



    Ps: Kompliment an euch beide (Beate / sito ) das ihr das geschafft habt :)
     
  5. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    top...

    sito, das du so tapfer durchhälst und auch ich habe bisher sicherlich so manchen wertvollen euro eingespart.....;) und nicht in unseren staatssäckel,neben den ganzen anderen steuern, reingeschmissen..

    für alle die,die es jetzt auch probieren wollen, ganz viele daumendrück.....!

    alles gute.....
    liebi:)
     
  6. komaelse

    komaelse Guest

    ....auch ich rauche seit ca. 5 Wochen nicht mehr. Grund war allerdings eine beidseitige Lungenentzündung, die es sicherlich erleichtert hat. Im Grossen und Ganzen denke ich aber, ist es eine reine Kopfsache...einfach zu sagen ICH WILL NICHT MEHR!!!!
    Bei meinem Exmann war es z.B. so. Er hat wirklich seeeeehrrrrr viel geraucht(50 Stck./Tag) und hatte seine Zigaretten vergessen mitzunehmen auf die Arbeit. Sein Kollege, den er nicht wirklich mochte, bot ihm eine an, welche nicht seine Marke war, und lehnte dankend mit dem Kommenta ab: *Dann hör ich eben auf.*
    Darufhin sagte der Kollege: *Du doch nicht, das schaffst du nie.*
    Alleine das hat gereicht um aufzuhören, weil er den absolut nicht mochte und um es gerade ihm zu beweisen. Das ist 12 Jahre her und er hat nie wieder angefangen. Deswegen bin ich auch der Meinung, dass es wirklich eine reine Willenssache ist.

    Viel Glück für alle die es aufgeben wollen!!!
     
  7. sito

    sito wölfin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    hallo zusammen,

    @gucki:

    wo bist du,wie gehts dir?:(
    vielleicht willst dich mal melden? denke ständig an dich.

    @komaelse
    ich hoffe sehr das du es auch schaffst, ist einfach besser so. daumendrück:D

    @seesternchen:
    mach doch einfach mit mit den anderen. ich denke mal du musst das so sehen. das eine jahr das du schon geschafft hast war dein probejahr, jetzt wirds ernst.
    hoffe sehr für dich das du es wenn nicht jetzt irgendwann schaffst.


    @all:

    ich kann denen die es geschafft habe nur gratulieren und all das was ihr schreibt bestätigen.

    sehr schön ist es immernoch wenn ich nach hause komme und es riecht gut daheim. da freu ich mich jedesmal darüber (es darf auch keiner mehr rauchen im haus, also besuch und so). aber was mir sehr aufgefallen ist, ich roch nach ein paar wochen wieder viel besser und auch die geschmacksnerven erholen sich mit der zeit.

    mein gewichtsproblem hat sich auch eingepändelt (jetzt nach einem halben jahr) ich nehme zwar nicht ab aber ich nehme auch nichts mehr zu und da ich überhaupt kein verlangen mehr nach einer ziggi habe, werde ich mit sicherheit jetzt nicht mehr soviel essen und nehme meine 5 kilo wieder ab.


    der kopf machts, wenn man die richtige einstellung dazu hat dann wird das schon.


    lg sito:)
     
    #7 14. Juli 2004
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2004