1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sulfasalazin

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von dr.snuggles70, 16. Februar 2012.

  1. dr.snuggles70

    dr.snuggles70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo,
    bei mir wurde eine chronische Psoriasisarthritis diagnostiziert :eek:
    Ich werde jetzt mit Sulfasalazin behandelt.

    Hat jemand längere Erfahrungswerte mit diesem Mittel ? :confused:

    Ich bin dankbar für jede hilfreiche Antwort.

    Gruß
    Sascha
     
  2. golden girl

    golden girl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Hallo und Alaaf,

    ja,ich nehme Sulfasalazin schon einige Jahre.
    Allerdings nehme ich die Tabletten alle 3 auf einmal am Abend,da bekommen
    sie mir besser.:top:

    Wünsche Dir alles Gute.
    Liebe Grüsse
    golden girl
     
  3. octavia

    octavia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,

    ich nehme Sulfasalazin schon vier Jahre in der normalen Dosierung und ohne weitere Medikamente bei RA.
    Alles bestens, ich hatte nie Probleme mit Nebenwirkungen etc.

    Viele Grüße

    Octavia
     
  4. Silvi

    Silvi Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2010
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo,
    hab Sulfasalazin 4 Monate genommen, hat mir super geholfen. Leider hat es mich dauerhaft sehr müde gemacht, mußte wechseln, ist aber bei jedem anders.
    Alles Gute
    Silvi
     
  5. Bella1984

    Bella1984 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Habe es auch genommen.......hatte bei mir gut gewirkt----leider habe ich eine Allergie entwickelt.
     
  6. Sylvi

    Sylvi Deichkind

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altes Land, Stade
    Guten Abend,

    ich habe Sulfasalazin 8 Jahre genommen ohne Nebenwirkungen...doch eine hatte ich - die erhöhte Lichtempfindlichkeit der Haut. Aber damit konnte ich leben. In der Sonne braten ist eh nicht gesund :vb_cool:
    Mir hat es gut geholfen. Es wurde abgesetzt weil es nicht mehr ausreichend wirkt bzw das Rheuma stärker wurde. Sehr schade. Ich hätte es gern behalten :(


    LG Sylvi
     
  7. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Guten Morgen,
    ich nehme Sulfa. seit Dez. 2011.

    Anfängliche Beschwerden wie Kopfschmerz, Bauchschmerz, Übelkeit,
    Schwindel sind abgeklungen.
    Neu aufgetreten sind Herzrhythmusstörungen und Pulserhöhung.
    Beides ist nun abgeklärt, keine organische Ursache.

    Allerdings habe ich seit 3 Wochen auf 1-0-2 reduzieren müssen,
    weil erst die Leukos abgefallen waren (hat sich nun erholt)
    und dafür nun die Erys runter sind.
    Da kommt heute die weitere Empfehlung.
    Nach der Reduzierung sind die Rhythmusstörungen weniger geworden.

    CRP und BSG sind o.k., Schmerzmedis möchte ich reduzieren,
    ist aber bei dem Wetter nicht soo einfach.
    Schau´n wir mal....
    Schönen Tag wünscht Juliane.