1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sucher Arzt für Sprunggelenk OP mit Osteoporose im Raum Ruhrgebiet plus minus

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von Melanie_1972, 4. April 2010.

  1. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich schreibe hier stellvertrend für eine gute Bekannte von mir. Sie hat eine massive CP. Zudem ist ihr Sprunggelenk seit gut 2 Jahren gebrochen und auch schief zusammen gewachsen. Sie hat starke Osteroporose. Das Sprunggelenk konnte damals nicht sofort operiert werden, da auch eine neue Hüft Tep anstand. Jetzt wird es aber Zeit, dass der Bruch gemacht werden muss, da sie keine Schuhe, außer Sandalen tragen kann und halt eh kaum laufen kann.

    Die Frage ist, ob jemand weiß, ob es überhaupt möglich ist, dass noch zu operieren und wenn ja, wo man damit am besten aufgehoben ist. Vielleicht weiß jemand einen Rat.

    Danke im vorraus
     
  2. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo Melanie,
    ich kann das Bergmannsheil in Bochum empfehlen, die haben einen Bekannten vor der Amputation bewahrt. Der hatte einen Trümmerbruch der angeblich nicht zu operieren war. Heute joggt er wieder.

    Die beschäftigen sich auch mit Osteoporose und haben eine Wiederherstellungschirurgie.

    "alles wird gut"
    Heidesand
     
  3. Melli82

    Melli82 Guest

    Alfred Krupp Krankenhaus in Essen...die habens drauf
     
  4. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Melanie,

    ich würde in Hagen Vollmarstein nachsehen lassen. Schaun was die sagen und dann weiter entscheiden. Ich hatte gute Erfahrungen in zwei Fällen mit Diagnostik und Betreuung, bin aber nicht dort stationär gewesen und die OP war auch nicht bei mir selbst.

    Die sind schon gut da und haben auch Leute der Fußballelite dort behandelt. Trübe Tassen lassen die Manager da vermutlich nicht ran. ;)

    Viel Glück und Erfolg
    Kira
     
  5. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Thread hat sich erledigt. Passende Klinik gefunden
     
  6. Reisemaus

    Reisemaus Reisemaus

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    Toll! Wäre schön, wenn Du die Klinik hier posten würdest.

    Alles gute für die OP! :)
     
  7. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ist nicht meine Op )), sondern eine gute Bekannte hatte gesucht, die kein Internet hat. Sie wird wohl ins Bergmannsheil gehen, erstens haben die einen super guten Ruf und so manchen Patienten schon die Füße gerettet und dazu haben sie noch eine Osteoporose Abteilung, was dann für meine Bekannte genau die richtige Kombi sein wird