1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche dringend gebrauchtes Nintendo DS

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Muckel, 15. Dezember 2009.

  1. Muckel

    Muckel Das Muckelchen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Bin mir zwar nicht sicher, ob meine Anfrage "rechtens" ist, was die Forenregeln angeht, aber ich versuche es trotzdem mal...

    Mein Patenkind leidet und Dyskalkulie und Konzentrationsstörungen. Unter anderem von Seiten der Lehrer wurde ihr angeraten, Konzentrations- und Lernspiele mit einem Nintendo DS zu machen.

    Leider hat sie mit ihren 10 Jahren nicht das Geld, sich selber so ein Ding zu kaufen. Ihre Eltern habe schon andere Geschenke, die sie für wichtiger erachten (vor allem Kleidung). Da ich selber auch studiere, kann ich ihr auch keins neu kaufen.

    Deshalb bin ich auf der Suche nach einem gebrauchten Nintendo DS, egal welche Version (DS, DS Light oder DSi).

    Falls jemand von Euch eins verkaufen möchte - immer her damit!:D

    Liebe Grüße

    Muckel
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Köln
    Am Besten mal bei Ebay probieren oder bei Tauschbörsen gucken.

    Gruß Kuki
     
  3. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    ...Nintendo DS...

    ...gibt es eine Preisvorstellung? werd mal rumhorchen...."merre"
     
  4. Jeanie

    Jeanie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen/bei Wolfenbüttel
    Hallo Muckel! Würde es auch mal bei Ebay versuchen oder in irgend nem Game shop. Die verkaufen auch gebrauchte Geräte und Spiele! Viel Erfolg!
     
  5. Muckel

    Muckel Das Muckelchen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Bei Ebay habe ich leider schon mehrmals schlechte Erfahrungen gemacht, so dass ich das nur als letzte Möglichkeit in Betracht ziehen möchte!

    @merre:
    So günstig wie möglich, hängt natürlich davon ab, wie alt es ist und wieviele Gebrauchsspuren dran sind. Würde mich aber freuen, wenn Du Dich mal umhören würdest!
     
  6. flower

    flower Die Ungeduldige

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Bei amazon kannst du über marketplace auch gebrauchte kaufen (aber da habe ich so auf die schnelle nichts unter 100 Euro gesehen, müsstest dich evtl. mal durchklicken auf DS und nicht DS lite oder DSi, die sollten inzwischen etwas billiger sein).

    Bei ebay kannst du dein Risiko minimieren, wenn du einen Verkäufer wählst, bei dem du mit paypal zahlen kannst. Sollte etwas nciht okay sein, bekommst du mit paypal schneller und leichter dein Geld zurück und paypal macht dem Verkäufer ganz anders Druck als ebay (musst nur darauf achten, dass du die Frist von 3 Monaten oder so, die man hat um eine Streitigkeit be paypal zu melden, nicht versäumst).

    Wenn du laufen kannst, probier es sonst auch mal auf dem Flohmarkt.

    Viel GLück mit der Suche und vliebe Grüße,

    flower :)
     
  7. Rheuma1984

    Rheuma1984 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Nitendo

    Hallo Muckel,
    geh doch einmal zu CONRAD die haben bestimmt das richtige was du suchst! Conrad ist in der Nähe vom Steintor. Dort habe ich selbst vor einiger Zeit ein Nnitendo gekauft.:top:
     
  8. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    hallo Muckel,

    bitte bitte auf keinen Fall diesen " Rat" befolgen!!

    Das wäre das Falscheste, was du machen könntest, weil das den Kindern mit dieser Problematik definitv nicht hilft !!!!!,

    sondern nur in die (Daddel)-SPIEL-SUCHT führt!

    ich schick dir ne PN.

    Bitte glaubt nicht, dass Nintendo die Lösung wäre!

    Mni, die sich verzweifelt die Haare rauft
     
  9. Chaquinto

    Chaquinto Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Nintendo

    Hallo Muckel,

    versuch es mal bei Kalaydo.Es ist eine ähnliche Plattform wie Ebay, aber man
    kann nicht bieten.Es werden Festpreise vereinbart, und du kannst direkt mit dem Verkäufer in Verbindung treten.
    Ich habe nur beste Erfahrungen damit gemacht, und für meinen Enkelsohn ein nicht gebrauchtest Keyboard für 30 EUR erstanden. Es lohnt sich.

    Viel Glück
    Chaquinto
     
  10. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    oder bei...

    ...kijiji...versuchen bzw. mnis Rat befolgen und etwas "nicht so technisches andenken".
    Wir haben in der Bekanntschaft Kinder die sind bei bestimmten Spielkonsolen im zigsten Lewel...oder wie das heißt...aber nur was Bilder betrifft-lesen ganz mau...
    Naja schaust mal..."merre"
     
  11. Wilson

    Wilson Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Muckel,
    mein Großer hat auch Diskalkulie. Wir haben eine Förderungsmaßnahme vom Jugendamt finanziert bekommen. Er hatte ein Jahr lang Matheförderung im Legasthenieverband - das hat geholfen. Dort hat der Lehrer mit ihm auch oft Spiele gespielt, die a) den "mathematischen Horizont" unseres Sohnes erweitert und b) die Konzentration gefördert haben. Ich rate dir auch dringend vom Nintendo ab. Konzentrationsspiele und dergleichen kann man übrigens auch mit Stift und Zettel spielen.
    Es gibt so viele tolle Gesellschaftsspiele, die mit Sicherheit auch helfen und das Kind sitzt nicht daddelnd in der Ecke herum. Wir haben zu jedem Mathebuch in der Schule die passende CD gekauft. Damit beschäftigen sich die Kinder vor Arbeiten am PC. Ist immer noch besser als Nintendo.
    Natürlich wollen die Zwerge "dazugehören", weil alle so ein Ding haben.
    Wir haben uns durchgesetzt und sind gegen dieses elektronische Spielzeug. Dafür haben wir tolle Kinder, die in der Schule selbständig arbeiten können. Natürlich dürfen sie auch mal am PC spielen - das gehört heute dazu. Aber sie müssen sich auch ernsthaft und sinnvoll mit dem Gerät beschäftigen.
    M.
     
  12. KerstinB.

    KerstinB. Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hm, ich finde es schwierig zu oder abzuraten. Wir besitzen einen Nintendo DS und noch die Wii. Dazu kommt, dass jeder von uns einen eigenen PC hat (auch unsere gerade 8 Jahre alt gewordene Tochter). Ich denke, viel hängt vom Kind ab. Bei uns sind die Geräte eigentlich fast immer aus. Unsere Tochter nutzt sie recht selten.
    Vor der letzten Mathearbeit hat sie den Nintendo z.B. etwas öfter genutzt, weil wir dafür ein Matheprogramm haben. Dies ist entsprechend der Klassen 1 - 4 aufgeteilt. Sie hat so nochmal spielerisch die Aufgaben wiederholt, die sie für die Mathearbeit brauchte, z.B. Malfolgen, Rechnen, Geometrie etc.
    Und zu Beginn der Schulzeit (sie ist jetzt 3. Klasse), als der Nintendo auch noch neu war, hat sie ihn natürlich mehr genutzt. Da war aber ihr ansporn das Lesen. Ohne dass sie die Sachen nicht selber lesen konnte, konnte sie nicht spielen.

    Daher sehe ich auch Vorteile in diesen elektronischen Spielen - aber nur als mögliche Ergänzung zum sonstigen Schul- und Spielprogramm.

    Aber wie gesagt, es hängt echt viel vom Kind selbst ab - wir haben zwar die ganzen technischen Spielereien, aber sie werden, neben dem Fernseher, sehr selten genutzt. Ach, uns war es bei der Anschaffung der Geräte wichtig, dass sie uns allen gehören und nicht unserer Tochter alleine (mit Ausnahme des Conmputers, den sie sogar schon für die Schule für Hausaufgaben braucht)

    @Muckel> zu Deiner eigentlichen Frage, wo man einen günstige DS herbekommt, kann ich leider nichts sagen.
     
    #12 18. Dezember 2009
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2009