1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stuhl für stehende Arbeiten

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von ErikaSt, 19. Juli 2006.

  1. ErikaSt

    ErikaSt ErikaSt

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo zusammen,

    da mir längere stehende Arbeiten immer schwerer fallen, habe ich mir einen Multisitz gekauft. Diesen Sitz kann ich individuell in der Höhe verstellen, so daß ich problemlos sitzend spülen, kochen oder bügeln kann.

    Ich kaufte ihn vor einiger Zeit im Plus für ca 20,00Euro, denke, den gibt es in jedem Haushaltswarengeschäft.
    http://www.leifheit.de/2003/produktdb/artikel.php?style=&langid=1&frame=217

    Liebe Grüße
    Erika

    Nachsatz:
    Ich bin für die Barhocker zu klein, deshalb war ich ganz froh, als ich den Multisitz fand.
     
    #1 19. Juli 2006
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2007
  2. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    hallo erika

    also ich komme mit diesen bügelhilfen etc. nicht zurecht.
    da ich probs mit dem isg habe tut mir dieses enorm dabei weh und ich habe so eine art eingeschlafene pobatzerls;)..und halt finde ich auch keinen.

    geht es anderen vllt.ähnlich?

    grüßle
    liebi
     
  3. anko

    anko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich habe mir auch so eine Stehhilfe gekauft. Dachte, super, nun kann ich etwas entspannter Bügeln.

    Aber ich komme damit auch überhaupt nicht zurecht. Belastung auf den Füßen zu hoch, Rücken tut weh. Vielleicht stelle ich mich ja auch nur zu blöde an, aber ab und zu hole ich ihn nochmal raus und probiere wieder. Immer mit dem gleichen Ergebniss:(

    Ich stelle mir lieber das Bügelbrett tiefer und setze mich auf einen normalen Stuhl zum Bügeln. Auch Kartoffeln schälen, Gemüse putzen mache ich alles im Sitzen am Esstisch.

    Viele Grüße

    anko
     
  4. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Bügelhilfe

    Ich hab auch so ein Teil geschenkt bekommen. Gute Idee, leider für mich nicht machmal. Knicke im Rücken ab und bekomme Schmerzen im Kreuzbein. Auch werden die Beine sozusagen "steif". Hab meine eigene Konstruktion: einen alten Bar- Hocker mit Fußraste, sehr bequem beim Bügeln, das Brett kann ich mir auf diese Höhe einstellen. LG von Elke.
     
  5. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    hab mir neulich

    einen klapphocker von ikea gekauft (mittlere höhe, den gibt es auch noch als barhocker..(franklin)..ich glaube er kostete €24,95) und den nutze ich in der küche um mich mal beim vorbereiten oder kochen hinzusetzen..entlastung der wirbelsäule und ich muss sagen, ist garnicht übel...und man hat nen reservestuhl immer vorrätig ;)!

    shirana hat sich diesen auch zugelegt..und ist begeistert.

    einen versuch ist es allemal wert, denn man hat ja 3 monate rückgabegarantie....

    http://www.ikea.com/webapp/wcs/stores/servlet/ProductDisplay?topcategoryId=15564&catalogId=10103&storeId=5&productId=34824&langId=-3&chosenPartNumber=40059300

    liebi
     
  6. shirana

    shirana Auf den Hund gekommen *g*

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    vor dem Wasser, hinter dem Wasser überall Wasser ;
    Jepp...da kann ich Liebi nur beipflichten!

    Der Stuhl ist klasse. Hatte ihn erst bei Liebelein ausprobiert und da sie noch einen über hatte *grins*, hab ich ihn ihr sofort stibitzt.

    Für meine Grösse (1,72m) ist er optimal. für stehende Arbeiten kann ich mein Poppes drauf abstützen und habe trotzdem genügend Halt für die Beine am Boden. Für eine komplette Entlastung kann man sich wunderbar auch draufsetzen und die Beine auf der Fussleiste absetzen. Wenn man natürlich keine Möglichkeit hat, die Beine unter der Arbeitsplatte zu verstecken, dann muss man zum schnippeln etc., sich etwas breitbeinig vor der Arbeitsplatte setzen, aber das geht so auch wunderbar. Zumal die Rückenlehne auch entlastet.

    Eine Bügelhilfe hatte ich auch erst, aber die war mir persönlich noch zu wackelig und ich konnte mich nicht richtig draufsetzen.
    Besonders wenn die Kocharbeit mal etwas länger dauerte.
    Dann hatte ich mir schon den Bürostuhl immer rübergezogen, aber der war wegen der Rollen nicht so vorteilhaft ( hab einen Teppich vor der Küche liegen)
    Ein Hocker war zu niedrig ( da hab ich mir immer das Kinn gestossen, wenn gesessen hatte *g*:eek:)

    Achja...und leicht ist der Barhocker auch und schnell zusammklappbar.
     
  7. Calendula

    Calendula Die Ringelblume

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nord-Württemberg
    Dieser Bügelhilfesitz ist für mich auch nicht geeignet, aber den Stuhl bei Ikea werde ich mir anschauen. Danke für den Tipp!

    Liebe Grüße,
    Calendula
     
  8. Sylvia_cP

    Sylvia_cP Das Froschi

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien, Ursprung: Steiermark
    Genau den von Leifeit habe ich auch und ich komme gut damit zurecht, wichtig ist jedoch dass man(n)/frau sich die Sitzhöhe so einstellt wie es nach Situation notwendig ist.
    Ich hatte jetzt wegen einem Achillessehnenriss 8 Wochen das Bein in Gips, musste mir also vorübergehend die Sitzhilfe höher stellen um sie auch in der Küche sinnvoll einsetzen zu können.
    Der Gips ist Geschichte und jetzt nehme ich die Sitzhilfe nur noch zum Bügeln, also habe ich die Höhe wieder runtergeschraubt.
     
  9. marayase

    marayase Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze auch gerade zum Bügeln einen Barhocker mit Fussstütze und stelle mir die Wäscheekörbe links und rechts ummich herum, damit ich nicht so oft aufstehen muss, dass erleichtert es ungemein.
     
  10. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    hallo zusammen,

    den franklin hab ich auch und finde ihn prima bequem, gerade als ich so ischias beschwerden hatte und nicht tief sitzen konnte.....sondern nur mal so kurz "lehnen"....
    liebe grüße von mni