1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Statt MTX nun Quensyl

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Wicky, 17. Dezember 2007.

  1. Wicky

    Wicky Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    komme soeben vom Rheumatologen. Da das MTX keine Wirkung zeigt, soll ich nun Quensyl bekommen. Ich habe leider nicht viel darüber gefunden.

    In welche Gruppe gehört dieses Medikament? Und wie soll dies wirken? Geht das direkt auf die Entzündungszellen, oder wirkt es eher nur wie ein Schmerzmittel?
    Ist die Wirkung stärker als bei MTX? Oder kann ich das damit nicht vergleichen?

    Ich kann mir darunter gar nichts vorstellen.

    Und bei mir soll jetzt erstmals der CCP-Wert geprüft werden. Dafür wurde heute gleich nochmals Blut abgenommen.
     
    #1 17. Dezember 2007
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2007
  2. mondbein

    mondbein Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    RLP, Westerwaldkreis
    Hallo,

    die beiden Medikamente können meiner Meinung nach nicht miteinander verglichen werden - Quensyl ist ein Antimalariamittel und MTX ein Zytostatikum und gleichzeitig ein wesentlich stärkeres Mittel als Quensyl.
    Ich habe eine Kollagenose und nehme selbst Quensyl - bin sehr froh, dass es bisher dabei geblieben ist...
    Die Reihenfolge finde ich bei dir seltsam - normalerweise nimmt man doch erst mal das schwächere Medikament, oder hab ich was verpasst?

    Lieben Gruß von Monika
     
  3. trapper54

    trapper54 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hallo Wicky,
    schau mal unter Netdoktor.de nach,
    Da findest Du ziemlich viel über das Medikament.
    Grüsse von trapper


    Die dunkle Welt wird durch ein Lachen erhellt!