1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Starke Schmerzen

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Birne, 15. Oktober 2010.

  1. Birne

    Birne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Moin Leute,
    muß ech das erzählen.Habe RA.
    Bin heute Nacht un 3h aufgewacht vor Schmerzen.
    Mein Großer Zeh samt Gelenk ist doppelt so dick wie normal:eek:.
    Selbst den Socken an und ausziehen bereitet große Schmerzen.
    Ich hatte sone Schwellungen ja schon öffter an den Fingern aber noch nie am Fuß.An den Fingern fing es auch immer langsam an und wurde dann schlimmer,aber am Fuß jetzt ist es innerhab von ein paar Stunden gekommen.
    Gerstern war noch garnichts.
    Wie ist es bei euch,bekommt ihr es auch so schnell??
    Muß gleich erstmal zum Doc.

    Lieben Gruß Birne
     
  2. Kikibalu

    Kikibalu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel/NRW
    Hallo Birne,
    mir ist es genauso ergangen: Aus dem Nichts heraus auf einmal ein dicker, roter Zeh, laufen war fast gar nicht mehr möglich! Mittlerweile ist der Schmerz "gewandert": erst auf den kleinen Zeh und nun habe ich es am Mittelfuss. Geholfen hat mir eigentlich nur leicht kühlen mit Coolpack, richtig geholfen hat mir dann mein HA (mein RA war dazu nicht richtig in der Lage :-o) mit Ibu 800 retard morgens und abends. Gut, wir lernen ja irgendwo mit den Schmerzen zu leben, aber wenn eine Linderung da ist, bin ich auch schon froh.
    Eine evtl. gute schmerzfreiere Zeit wünscht
    Christa
     
  3. Chaquinto

    Chaquinto Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo,

    das hört sich stark nach einem Gichtanfall an. Der immer am grossen Zeh mit sehr starken Schmerzen beginnt, und zwar urplötzlich. Würde ich an Deiner Stelle mal abklären und zum Arzt gehen.Bei einem Gichtanfall ist eine Feder auf dem Zeh schon wie eine Tonne an Gewicht. Du brauchst dann dringend Medikamente.RA oder CP kommen nicht ganz so schnell.

    Liebe Grüsse
    Chaquinto
     
  4. Birne

    Birne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,
    ja es stimmt es ist ein Gichtanfall.
    Na super also noch eine Diagnose mehr auf meiner Liste,
    oh man es reicht doch echt.
    Mußte mich jetzt schon wieder krankschreiben lassen:eek:.
    Mir wurde noch Blut abgenommen,wegen Harnsäurewerte,
    mal schauen.

    Lg Birne
     
  5. Birne

    Birne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    bin heute wieder perplecks beim Doc raus:uhoh:.
    Es ist doch kein Gichtanfall die Blutwerte(Harnsäurewerte) sind voll in Ordnung.
    Mein Doc dachte zuerst an Gicht,weil es genauso anfängt und aussieht.
    Also es ist doch ein Rheumaschub und ich soll jetzt stationär inne
    Rheumaklinik,damit ich Medikamentös eingestellt werde.
    Weiß jetzt garnicht was ich machen soll:confused::confused:.

    Lg Birne
     
  6. Birne

    Birne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    sagtmal wie lange hält bei euch so ein Rheumaschub an?
    Ich habe ihn jetzt 1Woche:uhoh:.

    Lg Birne