1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Starke Leistenschmerzen Bandscheibe oder Schub?

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von hoffnung67, 5. Dezember 2012.

  1. hoffnung67

    hoffnung67 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Hallo ihr Lieben,
    Ich muss mich mal ausheulen.
    Seit zwei Tagen habe ich beidseitige Leistenschmerzen wie die Hoelle. Ruecken und Beine tun auch richtig weh.
    Festgestellt wurde bisher Spondarthritis. Ich hab ja auch bei den Bandscheiben maechtig zugeschlagen. Zur Zeit mal wieder einen neuen Vorfall. Aber jetzt gehts mir richtig uebel. Ich kann noch nicht mal mehr richtig liegen.
    Dauermedis 3x100mg Palexia,7,5mg Prednisolon, 3x600mg Ibu ,Magenschutz und Restex.
    Ich hab keine Ahnung,soll ich zum Neuro oder zur Rheumatologin?
    Kennt das jemand?
    Danke, ich musste das mal rauslassen......heul.....
     
  2. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    7.339
    Zustimmungen:
    676
    Ort:
    Niedersachsen
    Bei Leistenschmerzen fällt mir spontan Hüfte ein. Vielleicht ne Entzündung?
     
  3. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    liebe hoffnung 67,

    puh, bei mir ist es dasselbe: seit Wochenende konnte ich fast nicht mehr laufen- jeder schritt extremste schmerzen in der leiste, ich hab fast geweint- zum glück nur eine seite betroffen- Naproxen half null.
    also war ich beim orthopäden- der machte röntgen und ultraschall. ich dachte es wäre wieder mal ne schleimbeutelentzündung- hatte ich schon einige male- aber diesmal ist ein muskelansatz entzündet.
    er hat reingespritzt, ich krieg jeden tag reizstrom und seit heute endlich gehts mir besser.

    ich wünsche dir, dass Du auch rasche hilfe erfährst!

    viele liebe grüße und fühl Dich mitfühlend gedrückt, wenn du magst!
    mni

    PS: wenns mir gar so dreckig geht, sag ich mir immer wieder: ich weiß ganz sicher, dass es bald wieder besser wird ;-)
     
  4. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Hallo Hoffnung,
    bei mir kamen letztes Jahr die Leistenschmerzen von einer Blockade in der LWS. Hab auch Spondarthritis, Leistenschmerzen hatte ich deshalb aber noch nie. Schübe tun bei mir anders weh.

    Zu welchem Facharzt du gehen sollst, müsste dein Hausarzt entscheiden nach einer Untersuchung bzw. eingehenden Befragung. Es könnte durch den Bandscheibenvorfall ein Nerv eingeengt sein, da kann der Neurologe aber nichts machen, eher ein Schmerztherapeut oder ein Neurochirurg.
    Es könnte aber auch eine Blockade sein, die folgendermaßen entsteht: Entweder durch falsche Körperhaltung bzw. Schonhaltung oder Überlastung wird die Muskulatur falsch oder zu stark beansprucht. Sie wird hart und weniger flexibel, so kann sie entweder Nerven einengen oder die Hüftköpfe leicht verschieben, so dass diese den Druck weitergeben. Oder sie verschieben im ISG oder in der LWS die kleinen Facettengelenke. Diese drücken dann irgendwo auf eine Nervenwurzel, was scheußlich weh tut.
    Da hilft KG, wenn der Therapeut auch selber Hand anlegt.
    Gute Besserung!
     
  5. hoffnung67

    hoffnung67 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Hallo und vielen Dank ihr drei Lieben :)
    All das,was ihr so angedacht habt,ging mir auch durch den Kopf.
    Heute morgen hab ich meine Hausaerztin angerufen, ich konnte echt nur noch heulend zur Toilette...schaem....ich kam nicht mehr runter und hoch.
    Sie hat zum Glueck viel Ahnung. 6 Infiltrationen mit Predni und Betaeubungsmittel neben den Facetten und tief unten. Nach wenigen Minuten wurde der Schmerz in den Leisten besser. Oh man was fuer ein Gefuehl!!!!! Wie Weihnachten!!!!
    Morgen das gleiche nochmal,Bettruhe fuer drei Tage und meine Prednidosis wird erhoeht fuers Wochenende. So hat sie die Huefte ausgeschlossen. Mein BSV hat sich wohl verschoben oder vergroessert und da haben meine voellig arthrotischen Facettengelenke gemeckert. Ich hab keine Ausfaelle,das ist schon mal was.
    Also Fazit: Ihr Drei seid Spezialisten,vielen lieben Dank. Auch fuers druecken,hat gut getan.
    Ich hoffe ich bekomm die Kurve vor Weihnachten.
    Das ist mein 9. BSV, aber das hier tut echt uebel weh!!!
    Danke nochmal und liebe Gruesse Anja
     
  6. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Liebe Anja,
    freut mich sehr, dass es dir wieder besser geht. Hoffen wir, dass die Infiltrationen lange her halten. :top:
     
  7. hoffnung67

    hoffnung67 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Vielen lieben Dank nachtigall <3
    Heute kommt meine Aerztin nochmal und infiltriert. Aber es geht mir heute morgen schon viel besser. Sogar Struempfe anziehen ging wieder....freu.....
    Ich habe mal im Bechterew Forum nachgelesen und siehe da,das kommt leider oft vor. ISG Entzuendung,Muskelansaetze tun dann weh und die doofen Facetten machen auch mit.
    Du hattest also recht mit deiner Vermutung. Mein BSV haelt also einigermassen still. Zum Glueck!!!
    Jetzt heisst es also brav sein und schonen.
    Demnaechst merke ich es vielleicht schneller,denn ich hatte in den letzten zwei Wochen immer wieder mal Leistenschmerzen. Aber nie so hoellisch wie die letzten vier Tage.
    Da war wirklich mal eine 9-10 auf der Schmerzskala dabei.
    Aber jetzt gehts bergauf und da will ich nicht mehr jammern.
    Ich wuensche dir ei schmerzarmes Wochenende und einen geruhsamen zweiten Advent.
    Liebe Gruesse Anja
     
  8. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    das ist schön, dass

    es dir wieder besser geht!!

    dein name ist doch programm- also lass dich nicht unberkriegen!!

    wenns mir ganz übel geht tröste ich mich mit dem gedanken, dass es ganz sicher auch wieder bessere tage geben wird- und das hilft ;-)

    alles gute dir! mni
     
  9. hoffnung67

    hoffnung67 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Hallo mni und vielen lieben Dank fuer deinen Trost. Normalerweise jammer ich auch nicht so schnell. In der letzten Zeit war es irgendwie zuviel des Schlimmen. Dir auch eine gute Zeit,
    Alles Liebe Anja