1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stark juckende Handfläche und Fußsohlen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von pumuckl, 18. September 2009.

  1. pumuckl

    pumuckl (Sym)Badisches Mädel

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Hallo ihr Lieben,

    seit einigen Wochen plagen mich meine linke Handfläche sowie bei Fußsohlen mit wahnsinnigem Juckreiz. Der Juckreiz kommt in unregelmäßigen Intervallen und hält dann zwischen einem Tag und einer Woche an. Der Juckreiz lässt mich dann auch nachts nicht schlafen.

    Ich weiß, dass es dieses Thema schon mal gab, aber bei mir liegt der Fall etwas anders. Es sind keinerlei Pusteln oder Bläschen vorhanden und es bilden sich auch keine im Laufe des Juckreizes. Komischerweise juckt immer nur die linke Hand, aber beide Fußsohlen und auch nicht immer alle 3 Flächen gleichzeitig. Manchmal ist es nur die Hand oder ein Fuß, es können auch beide Füße gleichzeitig sein. Wenn aber die Hand und beide Füße gleichzeitig jucken, empfinde ich es als extrem unangenehm. Die Flächen werden heiß und rot aber vermutlich nur vom kratzen.

    Hab es dem Hautarzt schon gesagt, aber bisher hatte ich den Juckreiz nie, wenn ich einen Hautarzttermin hatte. Er sagte nur, es könne alles Mögliche sein.
    Ich weiß, dass ihr mir auch keine Diagnose stellen könnt, aber vielleicht kennt das jemand von euch und kann mir Tipps geben.
    Meine Diagnose ist PSA (Hautbeteiligung bisher nur in den Ohren), Fibromyalgie und Polyarthrose.

    Liebe Grüße
    pumuckl
     
  2. anbar

    anbar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo liebe pumuckl,

    tja, das gleiche ist bei mir. Ich habe die gleichen Diagnosen wie du und
    Diabetis.
    Die gleichen Beschwerden und keine Antwort. Ich habe diese Dinge so
    erfahren und als gegeben hingenommen.
    Bin gespannt, ob es andere auch so erleben.
    Schlaf gut
    Gruß
    Anbar



     
  3. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ...nimmst du auch cortison? vieles liegt daran!...
     
  4. pumuckl

    pumuckl (Sym)Badisches Mädel

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Hallo Puffelhexe,

    nein, ich nehme kein Cortison. Als Basis nehme ich Quensyl seit 4 Jahren. Der Juckreiz tritt aber erst seit Anfang des Jahres auf.
     
  5. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    hhm...okay...
     
  6. Knuddel

    Knuddel Akki

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo pumuckl,

    das mit dem Juckreiz kenne ich auch.Hast du auch Mißempfindungen in den Füßen?
    Ich meine so eine Art reißen oder kribbeln?

    Liebe Grüße,
    die Akki ( Knuddel)
     
  7. pumuckl

    pumuckl (Sym)Badisches Mädel

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Hallo Akki,

    nein, kein Reißen und kein Kribbeln. Allerdings fühlt sich die juckende Fläche ein klein wenig taub an, aber wirklich nur minimal.
     
  8. eviana

    eviana Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chiemgau
    Hallo Pumuckl,

    Du beschreibst eines meiner Hauptsymptome. Allerdings tritt dies besonders stark auf, wenn ich Schmerzmittel eingenommen habe. Fußsohlen und Handteller sind immer betroffen und manchmal juckt auch die Kopfhaut ganz stark. Eine Ärztin sagte zu mir, dass es eine allergische Reaktion wäre. Wahrscheinlich spielen irgendwelche Wechselwirkungen eine Rolle. :-( Ich könnte mir manchmal die Haut aufreißen, so schlimm ist das. Am besten hilft dann Kühlung. Ich laß eiskaltes Wasser auf die Hände und Füße laufen und dann wird es kurzfristig etwas besser. Nimmst Du auch Schmerzmittel, und wenn ja, welche?

    LG
    eviana
     
  9. pumuckl

    pumuckl (Sym)Badisches Mädel

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Hallo Eviana,

    ja, ich nehme Schmerzmittel. Palladon retard 2 x 16mg. Das ist ein Morphin. Welche Schmerzmittel nimmst du?
     
  10. eviana

    eviana Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chiemgau
    Ich nehme die üblichen Sachen, wie Ibuprofen oder Novalgin u.ä., also nicht solche Bomber. Hast Du denn schonmal einen Zusammenhang festgestellt?

    Gruß
    eviana
     
  11. pumuckl

    pumuckl (Sym)Badisches Mädel

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Eigentlich nicht, diese Tabletten nehme ich schon seit über 3 Jahren. Aber eine Allergie kann sich auch später entwickeln - leider!
     
  12. eviana

    eviana Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chiemgau
    Stimmt. Ich habe ja auch jahrelang Schmerzmittel eingenommen, ohne das was passiert ist. Es ist einfach verdammt schwer herauszufinden, was für irgendwelche Reaktionen verantwortlich ist. Jedenfalls ist es blöd, wenn dieser Juckreiz da ist. Ich habe dann auch diese weißen Punkte und je mehr ich kratze, umso schlimmer wird es. Ich kann also auch nicht weiterhelfen.
     
  13. Akkordeon1987

    Akkordeon1987 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Kannst du nicht was gegen den Juckreiz einnehmen? oder draufschmieren?
    Fenistil gibts z.B. sowohl als Salbe als auch als Tropfen (letztere machen leider etwas müde...).

    Ist zwar keine richtige Lösung des Problems, aber du hättest etwas mehr ruhe...
     
  14. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo, liebe Pumuckl,

    ich hatte auch schon mal das Problem mit stark juckenden Händen.
    Außerdem bekam ich da zwischendurch immer runde rote Stellen, die zwischendurch immer mal wieder verschwanden.

    Mein Rheumatologe hat mich dann zu einem Hautarzt geschickt, der dann all meine Medikamente in den Rücken einritzte,,,
    und siehe da, ich war gegen ein Magenmedikament, das ich schon
    jahrelang nahm, plötzlich allergisch geworden.

    Das gleiche ist mir mit einem Cholesterin-Medikament passiert,
    das ich schon jahrelang genommen hatte.

    Es kann also durchaus eines Deiner Medikamente sein,
    das plötzlich diese Reaktion auslöst, weil Du allergisch
    gegen einen Bestandteil geworden bist.

    Ich wünsche Dir, dass Du dem Feind bald zuleibe rücken kannst.

    Viele liebe Grüße
    Neli
     
  15. pumuckl

    pumuckl (Sym)Badisches Mädel

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Liebe Neli,

    das Magenmedikament wäre durchaus eine Möglichkeit, denn dieses nehme ich noch nicht so lange ein. Das würde mit dem Zeitpunkt des Beginns des Juckreizes zusammenpassen.
    Anfang November habe ich einen Hautarzttermin, da werde ich den Doc mal drauf ansprechen bzgl. eines Testes meiner Medikamente.


    @alle
    vielen Dank für eure Beiträge und Tipps. Es tröstet mich, dass ich nicht alleine bin mit diesem Problem.
     
  16. kaori

    kaori Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja ein reizender Arzt; vielleicht hätte Monsieur die Güte nach zu forschen was es sein könnte?Ist ja immerhin sein Job; darauf würde ich persönlich ihn auch hinweisen. Ich hab selber von x Idioten in 7 Jahren Schwachsinn gehört, bis endlcih eine nen Allergietest gemacht hat.Herr lass es Hirn regnen...