1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ständig Schüttelfrost & Erhöhte Temperatur ??

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Renate 12, 22. Januar 2010.

  1. Renate 12

    Renate 12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo zusammen,

    .. ich habe zur Zeit ständig Schüttelfrost & erhöhte Temperatur, bislang hatte ich solche Temperatur Schwankungen nicht - habe PCP und gerade einen Schub, nehme 2 x 2 Sulfasalazin, 5mg Cortison und Ibu.
    Zur Zeit fängt es aber überall an -> Fingergelenke, Ellenbogen, Großzehen Gelenke, Knie ...es sind dort aber nicht nur die Gelenke sondern auch die Sehnen Ansätze die so Schmerzen, lasse mir dort an diesen Stellen von verschiedenen Ärzten auch schon direkt Cortison spritzen, aber es gibt keine Ruhe ...ich bin langsam völlig am Ende und weiß nicht mehr weiter-> eine Hallux Rigidus OP steht mir auch noch bevor ... hört das denn nie auf oder ist das erst der Anfang ??


    Liebe Grüße an Euch von der genervten,
    Renate
     
  2. Meerli13

    Meerli13 Meerschweinchen-Guru

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Soltau
    Hallo!
    Mir geht es im Schub dann genauso (war erst im Dezember), habe dann immer wieder Temperatur bis 37,8 gehabt. Immer wieder rebellische Gelenke. Dabei hatte ich da noch 12,5mg corti und Basis (25mg MTX+Remicade).
    Bekomme jetzt Enbrel seit letzter Woche, hoffe es hilft bald.

    Anscheinend reicht deine basis nicht aus.

    Gruß Meerli
     
  3. Renate 12

    Renate 12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Meerli,

    ...Danke dir für deine Antwort- ich hab meiner Rheumathologin schon gesagt das die Medis nicht genügend wirken -> nun hab ich aber erst im März einen Termin bei Ihr, hab vor ein paar Wochen auch ne Zeitlang 20mg Cortison genommen nun warscheinlich dadurch Bluthochdruck/ Herzrasen dazu bekommen, und muss das erst klären ... ich renne schon von einem Doktor zum anderen und hoffe irgendwann mal richtig eingestellt zu sein - einzigster Trost -> hier im Forum kann ich mich mal aus heulen, von allen anderen wird man eh nur ungläubig angeschaut ..:coollook:




    Schönen Abend dir ...
    Glg Renate
     
    #3 22. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2010
  4. booky

    booky Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Novalgin

    Hallo,
    die Temperaturerhöhung bei einem Schub ist mir auch nicht unbekannt. Vielleicht kannst Du ja mal Deinen Arzt fragen, ob Du in der Zeit als Schmerzmittel Novalgin (Metamizol oder Novaminsulfon)nehmen kannst, denn das ist auch gleichzeitig fiebersenkend. So könntest Du zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Habe es gerade auch bei einem Infekt mit hohem Fieber eingesetzt und es hat gut geholfen.
    Drücke Dir die Daumen dass es Dir bald wieder besser geht! :flowerface:
    Booky
     
  5. Renate 12

    Renate 12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Booky,

    ..Danke dir schön, ..ist das Novalgin so was wie das Tillidin ?..das habe ich schon mal genommen wenn es mit dem Rheuma ganz schlimm war - hab das damals von Neurochirurgen bekommen (wegen LWS Prolaps).



    Liebe Grüße
    Renate
     
  6. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich kann mich nur anschließen. Mir geht es genauso. Schüttelfrost und leicht erhöhte Temperatur dann von 37,7 bis 37,9. Aber nicht immer erhöht. Damit hat es im Grunde damals alles angefangen. Das war der Auslöser warum der Arzt dann anfing zu suchen, was da nicht stimmt.

    Und jetzt weiß ich auch, warum ich dann oft keine habe, denn ich nehme auch Novalgin im Moment mit 40 Tropfen. Hatte den HA mal gefragt, wegen dem starken Schwitzen in der Nacht und er sagte mir auch, das kann vom Novalgin kommen. Wieder was schlauer.
     
  7. vroni `72

    vroni `72 war mal eine tänzerin ;-)

    Registriert seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    mittelhessen
    habe auch regelmäßig erhöhte temparatur.
    ich merke das selbst vom befinden her oft gar nicht mehr.
    da ich aber regelmäßig messe, kommt das dann hoch.
    ich liege aber immer über 38 C.
    kann aber keine direkte verbindung zu den schmerzen herstellen,
    da ich keine ausgeprägten schübe habe, sondern es mir reletiv gleichmäßig schlecht geht.
    auch die blutwerte schwanken wenig.
     
  8. booky

    booky Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Moin,
    zum Vergleich von Tillidin und Novalgin kann ich Dir leider nichts sagen. Novalgin wird jedenfalls bei mittelstarken bis stärkeren Schmerzen eingesetzt, ähnlich wie das Tramal. Und die Wirkung hängt natürlich auch immer von der Dosierung ab. Schmerzmitteln der nächst höheren Stufe gehören dann in die Kategorie Betäubungsmittel und können nur mit einem speziellen Rezept verschrieben werden.
    Ich habe im letzten Jahr mehrere Schmerzmittel ausprobiert und mein Rheumatologe sagte, dass man manchmal einfach ausprobieren muss, was für den einzelnen Patienten das beste Schmerzmittel ist. Auch eine Kompination von Schmerzmitteln kann sinnvoll sein. So mache ich es jetzt auch.
    Vor allem solltest Du aber sehen, dass Du mit Deinem Arzt über eine stärkere Basistherapie sprichst. Denn die Schmerzen bedeuten ja, dass die Krankheit aktiv ist und dann auch langfristig ggf. Folgen verursachen kann. Mit einer guten Basistherapie soll ja die Aktivität des Rheumas (weitestgehend) unterdrückt werden. Und das sollte ja unser Ziel sein.
    Dir ein schönes Wochenende! :top:
    Booky