1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spritze teilen

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von Jelka, 24. Juli 2012.

  1. Jelka

    Jelka Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Rheumis!
    War heute beim Doc.Hatte schon zehn Monate Enbrel 50mg gespritzt,mit mehr oder weniger maessigen Erfolg.Nun soll ich 2x woechentl.25mg Enbrel spritzen.Hat jemand mit dieser Dosierung Erfahrung?Das spritzen macht mir nichts.Liebe Gruesse von Jelka.
     
  2. luke

    luke HYLO-VFKQHJJHULVFK

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    evil-hausen
    hallo Jelka,

    ich spritze meist 25mg/woche aber manchmal auch 2*25mg.
    wenn ich 2 mal die woche spritze dann mache ich es meist samstag und mittwoch

    gruß

    luke
     
  3. Judy_Tiger

    Judy_Tiger Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ich habe Enbrel 2*25mg pro Woche ca 9 Monate genommen. Immer Montags und donnerstags. Hat auch ganz kontinuierlich die Wöche über gewirkt, bis dann ein fetter Schub im Kiefergelenk kam....

    Viel Glück dir!!
     
  4. Jelka

    Jelka Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,Ihr Lieben!
    Jetzt spritze ich mir 2x25mg Enbrel woechentl.als Monotherapie.Geht mir soweit ganz gut und ich wuerde gern mal die Zweite weg lassen.Kann ich das selber entscheiden,oder muesste ich den Doc fragen?Wer har Erfahrung?Libe Gruesse von Jelka.
     
  5. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    3.368
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Im schönen Rheinland
    Hey Jelka,

    so wie ich das verstehe, hast du doch erst ein paar Wochen diese Dosierung versucht.
    Ich finde es riskant, diese zu halbieren...
    Und schon erst Recht nicht ohne Rücksprache mit dem Rheumatologen.
    Es sei denn, du willst das Risiko (Schub...) eingehen - ich denke, man sollte immer alle therapeutischen Schritte mit dem Arzt besprechen.
    Ist meine Meinung...

    Liebe Grüße von anurju
     
  6. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.229
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    in den bergen
    hallo jelka,
    wenn ich das richtig in erinnerung habe,ging es dir vor 6 wo noch nicht besonders gut......................also,wenn würde ich das erst machen..........wenn es mir mindestens 1/2 j am stück sehr gut geht.................warum willst du denn etwas riskieren ??? und ich würde das auch mit deinem arzt absprechen...................
    ich spritze ja auch 2 x 25mg enbrel und habe mal eine spritze vergessen.............aber darauf hin auf die nächste recht heftig mit hautausschlag reagiert..............das braucht doch kein mensch :rolleyes:
    liebe grüße
    katjes
     
  7. Jelka

    Jelka Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Spritze teilen!

    Danke,Anurju,Danke Katjes fuer Eure Ratschlaege.Werdesie befolgen.
    Liebe Gruesse von Jelka.