1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sport und Rheuma

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von kuba, 16. Mai 2012.

  1. kuba

    kuba Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    ich habe seit meiner frühen Kindheit Rheuma und übe trotzdem mit großem Spaß verschiedene Sportarten aus. Eine dieser Sportarten ist Fußball. Jetzt zu meiner Frage: ich bin beim Sprinten/Rennen langsamer als die anderen...außerdem wird mein Sprintstil als "komisch" angesehen. Hängt das mit dem Rheuma zusammen oder kann meine Langsamkeit eine andere Ursache haben? Kann man etwas dagegen machen?

    Wenn ich die anderen Beiträge hier lese, handelt es sich wirklich nur um ein kleines Problem...trotzdem würde ich mich über die ein oder andere Rückmeldung freuen ;)
     
  2. Anja93

    Anja93 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Blankenburg (Harz)
    Hallo Kuba,

    ich habe selber bis vor kurzem noch leidenschaftlich Fußball gespielt.
    Ob das Sprinten/Rennen mit dem Rheuma zu tun hat,weiß ich leider nicht.
    Natürlich könnte es eine Ursache sein,aber gibt vielleicht auch andere.



    Liebe Grüße
    Anja93
     
  3. Marly

    Marly Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.317
    Zustimmungen:
    146
    Hallo Kuba,

    meine rheumakranke Tochter hat früher Handball gespielt und jeder sprach sie auf ihren komischen Laufstil an und sie war auch langsamer als die anderen.

    Sie macht immer noch viel Sport (Reiten und Karate), aber ohne viel laufen zu müssen:)

    LG