1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sporanox (Systemisches Anti-Pilzmittel)

Dieses Thema im Forum "Sonstige Medikamente und Schmerztherapie" wurde erstellt von Monsti, 5. September 2011.

  1. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo zusammen,

    seit langem plagt mich eine Pilzinfektion an mehreren Stellen (in der Nase, in den Ohren und an beiden Daumennägeln). Seit Ende Juli wird dies (mit Pausen) mit Sporanox (100 mg 2x tgl.) therapiert.

    Mein Problem: Aufgrund des Rheumas werde ich schon seit langem mit Arava und Enbrel therapiert. Deshalb wohl auch die Pilzinvasion. Außerdem fehlen mir ca. 280 cm meines Gedärms, so dass alles (auch jedes Medikament) rasant durchrauscht und deshalb nur mäßig mäßig vom Körper aufgenommen wird. Nun habe ich die zweite Sporanox-Serie hinter mir, aber es tut sich gar nix. Weiß jemand von Euch Rat?

    Anbei meine beiden Daumen. Die Nägel sind vom Pilz arg mitgenommen bzw. kaum mehr vorhanden. Es sieht nicht nur ekelhaft aus, es tut auch weh.

    Liebe Grüße
    Angie
     

    Anhänge:

  2. Freitag

    Freitag Ich denke, also bin ich

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi Monsti,

    ist es auch ganz sicher, dass die Nagelveränderung von einem Pilz stammt? Bei Psoriasis gibt es auch diese Nagelveränderungen.

    Den Erfolg der Tabletten wirst du auch nicht gleich bemerken, sondern erst in Monaten, bis ein neuer Nagel nachwächst.

    LG Frei
     
  3. Tortola

    Tortola Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Tortola an Monsti

    Hallo Monsti!

    Ich habe auch starke Nagelveränderungen, sieht fast so aus wie bei Dir.
    Bei mir liegt es meiner Psoriasis. Ich würde an Deiner Stelle mal zum Dermatologen gehen.
    Viele Grüße von Tortola
     
  4. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo, Ihr Lieben,

    vielen Dank für Eure Antworten! Natürlich könne es auch Psoriasis sein (habe ich eh seit meinem 7. Lebensjahr), ein Pilzbefall ist jedoch nachgewiesen. Möglicherweise ist es ja beides. Mist.

    Liebe Grüße
    Angie