Spirulina bei rheumatoider Arthritis?

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Poli, 31. Juli 2017.

  1. Poli

    Poli Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    ich habe mal eine Frage: Habe gerade gehört/ gelesen, dass Spirulina bei rheumatoider Arthtritis helfen soll, auch, da es gut für das Immunsystem sei und entzündungshemmende Wirkungen habe? - Hat damit jemand Erfahrungen? Wäre über einen Austausch sehr dankbar!

    Danke & liebe Grüße,
    Poli
     
  2. KnieFee

    KnieFee Flohdompteuse

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    75
    Hallo Polizei,

    nun, wie soll ich sagen... Ich habe einen Freund, der eine Zeit lang als Nebenerwerb Spirulina- Tabletten verkauft hat. Das Geschäft lief irgendwie unrund, und er fing an, die Dosen -es waren viele- in alle Richtungen zu verschenken. Schon bald hatte auch ich die Speisekammer voller Spirulina. Und weil ja nix umkommen sollte (Freund fragte auch nach), habe ich über 1 Jahr lang brav Spirulina genommen.

    Ich leb noch. Wär aber ohne Spirulina vielleicht auch so gekommen. Ansonsten könnte ich wirklich in gar keiner Hinsicht irgendeine Wirkung feststellen. Hatte auf weniger Pickel und mehr Elan gehofft.

    Viele Grüße von der KnieFee
     
  3. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    7.471
    Zustimmungen:
    1.153
    Hallo KnieFee,

    wen meinst du denn jetzt mit Hallo Polizei ?:biggrina:;)

    Aber ich lebe ohne Spirulina genauso gut oder schlecht, keine Veränderung, mit Spirulina war ich nur ein paar Euros ärmer und das war der einzige Unterschied.
     
    #3 31. Juli 2017
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2017
  4. KnieFee

    KnieFee Flohdompteuse

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    75
    Sorry, war die Autokorrektur...
     
  5. Silberpfeil

    Silberpfeil Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Norddeutschland
    ...ich kann nur aus meiner Erfahrung sagen, dass gerade Sachen aus der Homöopathie bei jedem anders wirken...

    Ein Heilpraktiker testet dieses aus- die Grünlinge haben sich zum Beispiel sehr gut bei der Entgiftung( Schwermetalle etc.) bewährt...

    doch wie gesagt, wenn es bei A+ B gute wirkung hat, muss es bei C noch lange nichts bringen...
     
  6. KlaraKlara

    KlaraKlara Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. April 2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Die Eigenschaften der Spirulina Alge die das Immunsystem stärken sollen standen am häufigsten im Fokus der Forscher, aber wie es ganz häufig ist existieren nur wenige qualitative klinische Studien zu dieser Thematik, unter SPIRULINA ALGEN - IMMUNSTIMULIERENDE WIRKUNG- https://www.inutro.com/spirulina kannst du genaueres darüber lesen.
    Durch die Fettsäure Gamma-Linolensäure (GLA), wird der Spirulina Alge eine entzündungshemmende Wirkung zugeschrieben.
     
  7. Poli

    Poli Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Vielen lieben Dank für alle Antworten! :)
    Ich war ehrlich gesagt auch nicht so richtig überzeugt, aber neugierig,
    sehe aber weiterhin von einer Einnahme ab und ernähre mich lieber gesund...
    Dennoch ist es ja immer wieder interessant....
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden