1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

spinn ich?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von roco, 11. Januar 2012.

  1. roco

    roco Guest

    hallo,

    da ich immer wieder mal was neues an mir beobachte scheibe ich schon seit einiger zeit soetwas wie tagebuch...

    dakommt alles rein, ob ich mich wo stoße, was ich esse, was anders ist als normal usw...

    diagnose: fibro, chron. schmerzsyndrom, arthrose, depression......

    nun ist es mir schon mehrmals passiert, das ich keine aufzeichnungen hab, also auch nichts passiert ist..

    ich bekomme kleine beulen unter der haut (ca. 3x3cm) die sehr schmerzen... ob da muskeln sind??? ich weiss es nicht???

    nach 2/3 tagen entsteht da ein blauer/grüner/brauner fleck.... (mal so, mal so... nicht erst so dann so)... ich weiss, das ich mich dort nicht gestoßen habe... aber was kann das sonst sein?:eek:

    langsam krieg ich ne macke... womit muss ich noch rechnen?:rolleyes:
     
  2. Mitchel

    Mitchel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Koblenz
    Hallo Roco,
    das hab ich auch schon bei mir beobachtet am Unterarm.
    Hab auch diese Muskelknötchen.
    Bin jetzt die dritte Woche ohne KG weil die Therapeutin krank ist.
    Ich gehe davon aus daß ich unbewußt drauf rum drücke und daher die Verfärbungen kommen;)

    LG
     
  3. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    bei mir sind das die adern oder venen.
     
  4. Süpi

    Süpi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    hallo rocco,

    ich hab zwar vorher keine beulen, aber ich habe auch oft blaue flecken. immer nur an den beinen. anfangs dachte ich ich hab mich gestossen, mit der zeit habe ich darauf geachtet und festgestellt, dass dies nicht der fall ist. rekord waren 12 blaue flecken an den beinen, neuerdings bekomm ich auch welche an den oberschenkelinnenseiten.
    als ich dies meinem rheumadoc erzählte, meinte dieser, das wäre normal, rheuma macht die gefäßwände spröde und dann platzen die schnell mal.
    so richtig weiß ich nicht was ich davon halten soll, es beunruhigt einen doch ziemlich.
     
  5. Angelika Anna

    Angelika Anna Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederselters
    Hallo rocco,

    ich habe zwar vorher auch keine Beulen, aber sehr oft blaue Flecken, das seit ca. 2 Jahren, die neuerdings aber schmerzhaft sind.
    Sonst waren die blauen Flecken an den Oberschenkel und jetzt an dem Unterarm, überwiegend links und am Handgelenk und seit ca. 2 Monaten am Ellenbogen.
    Die blauen Flecken am Ellenbogen sind sehr großflächig und besonders an dieser Stelle sehr schmerzhaft.
    Habe mich auch nirgends wo gestoßen, die kommen einfach so.
    Mein Rheuma-Doc sagte mir nur hängt mit der cP und dem Cortison zusammen.
    Nehme das mal so hin.

    LG
    Angelika Anna