1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sos

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Grundina, 22. Mai 2010.

  1. Grundina

    Grundina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich brüchte eure Hilfe!
    Es ist sehr wichtig!

    Kurze Info
    Bei mir hat man nach Jahrelangen Leiden (9 Jahre) dieses Jahr festgestellt während eines SEHR starken Schubes (lag teilweise Regungslos da, konnte teilwiese nicht sprechen wen dan stotterte ich, sahs im Rollstuhl, es half nur Morphin...) das ich
    -Fibromyalgie Syndrom
    -Raynaud Syndrom
    -Polyarthalgie
    -Sicca Syndrom
    habe.
    Aber seit ein paar wochen schwellen meine Gelenke an??


    Seit einer Woche habe ich Durchfall und seit gestern auch noch Blut dabei??
    Auch Krämpfe sind mit dabei??
    Nach jedem essen muss ich umgehend auf´s klo??

    (Und seit 3 Tage bin ich erkältet das ist aber unabhängig vom Durchfall glaub ich, es trat auf als ich am Mittwoch im Fitness war und 2 Fenster auf waren also durchzug??)

    An was kann das liegen?
    Soll ich warten oder soll ich zum Doc aber wen dan kann ich ja erst am Dienstag weil ja ein verlängertes Wochenende ist?
     
  2. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Grundina,

    an deiner Stelle würde ich SOFORT einen Arzt aufsuchen, aber umgehend. Bei BLut im Stuhl ist nicht lange zu warten. Vielleicht hast du einen Morbus Crohn? Lass dich untersuchen und gebe nicht auf.


    Gruß

    Kristina
     
  3. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    schließe mich an. Kann eine Hämorride oder Crohn sein. Da muss auf jeden Fall nach geschaut werden.

    Alles Gute Dir
     
  4. Grundina

    Grundina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Aber ich hab angst?

    Es ist dunkles blut?
     
  5. Louise1203

    Louise1203 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    0
    schliesse mich den Vorrednerinnen an:

    So schnell wie möglich zum Arzt. Auch wenn Du Angst hast. Schieb es nicht auf !!!!! Um so schneller weisst Du was los ist und dir kann geholfen werden.

    Gute Besserung

    Louise
     
  6. Grundina

    Grundina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich glaub ihr habt recht
    ich mach mich gleich auf den weg.

    Bis nacher
     
  7. Granny

    Granny Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Gundina,
    gut das du dich entschlossen hast einen Arzt aufzusuchen:remybussi:

    LG Granny
     
  8. Grundina

    Grundina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Also war bei der Wochenendevertretung

    als erstes sagte ich das ich Fibromyalgie und Sicca und.... (darauf meinte und wollte er mir morphin geben...)
    und als ich dann erzählte warum ich da bin weil:
    -ich seit 8 Tage durchfall hab
    -dabei krämpfe
    -und dabei dunkles Blut ist

    sollte ich mich hinlegen und er drückt an meinem Bauch rum (dabei war es Links sehr schmerzhaft)

    und dan sagte er ich soll modium Akut nehmen und wen nicht besser wird oder schlechter soll ich nochmal kommen??
     
  9. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Grundina,

    das finde ich heftig... - lese fassungslos den Text und weiß im Augenblick nicht so richtig, wie ich reagieren würde. Wie ich mich kenne, würde ich wahrscheinlich den Ärzten dort auf die Nerven gehen, so lange, bis ich eine vernünftige Antwort habe.:rolleyes:

    Gut: bei Durchfall gibt man Immodium Akut, ich nehme die homöopathische Variante Diarrheel (im akuten Zustand alle 15 min 1 Tbl, bei Besserung verlängern sie die Abstände - meiner Familie und mir helfen die Dinger ganz gut)

    bei Blut im Stuhl weiß ich nicht, ob Immodium Akut nicht auch das kaputte Gefäß im Darm angreifen kann, da würde ich mal den Beipackzettel lesen.

    Auf jeden Fall musst Du viel trinken:
    ganz dünnen schwarzen Tee mit etwas Traubenzucker und 1 Pr Salz,
    Brühe
    Wasser-Kakao stopft
    Heidelbeer-Tee stopft

    Salzstangen, Zwieback, Kartoffelbrei ohne Milch, Reis in Brühe gekocht - das ist im Augenblick das erste, was mir einfällt.
    *******************
    Info-Links, die Dir jetzt nicht so richtig weiterhelfen, Dir aber wg des Blutes im Stuhl ein wenig Info geben könnten:

    http://www.biowellmed.de/fachartikel-316.html

    http://www.haemorriden.net/haemorrhoiden/andere_erkrankungen/content-121117.html

    http://de.wikipedia.org/wiki/Blutiger_Durchfall
    ***********************
    Auf jeden Fall:
    wenn Du kaltschweißig wirst,
    Dein Kreislauf anfängt abzurutschen usw. - lass Dich sofort zum Notarzt ins KH bringen.

    Ich wünsche Dir gute Besserung.
    ***********************************************
    P. S.

    Ich lese gerade, dass Du
    Amitryptilin einnimmst.
    Auch das kann eine Diarrhoe verursachen
    (Quelle)

    Da das Zeug auch noch für trockene Schleimhäute sorgt (auch im Darm), würde ich es wahrscheinlich versuchen abzusetzen... das wäre mir doch nicht so ganz geheuer und um auszuschließen, dass es dort mit einwirkt.
     
    #9 22. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2010
  10. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Grundina!
    Was nimmst Du denn für Schmerzmedikamente im Moment ein, außer Amitriptylin?
    Daß das dunkle Blut spricht für altes Blut, wenn es frisch wäre, dann wäre das Blut heller.
    Es könnte natürlich sein, daß Du z.B. ein Magen-oder Zwölffingerdarmgeschwür hast, der Grund könnte z.B. Schmerzmittel sein.

    Da Du dem Arzt gesagt hast, daß das Blut dunkel ist, hat er vermutlich im Moment keinen Handlungsbedarf gesehen, außer eben den Durchfall mit Imodium zu behandeln.
    Falls sich die Farbe d. Blutes ändert, von dunkel zu hell, würde ich in die nächstgelegene Krankenhausambulanz gehen und nicht mehr zum Notdienst!

    Gute Besserung und trotzallem ein schönes WE
    PS: Du solltest erstmal so wenig wie möglich essen, aber viel trinken
    LG Josie
     
  11. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo grundina, herzlich willkommen bei ro!

    zunächst, gaaanz ruhig! ;)
    in den allermeisten fällen sind die dinge doch harmlos und gut behandelbar, und davon gehen wir erstmal aus, ok? :)
    mit vermuteten diagnosen möchte ich mich zurückhalten, ich bin laie,
    aber ich denke, du solltest gleich am dienstag bei deinem hausarzt vorsprechen. er wird dich sicher gründlich untersuchen und auch labortests anordnen, zb nach yersinien, die sowas verursachen können und auch zu deinen geschwollenen gelenken passen. er wird schauen, ob es mit deinen medikamenten zusammenhängt, und dich eventuell an einen gastroenterologen überweisen.

    ich wünsche dir dass du trotzdem ein schönes pfingstfest haben kannst,
    und sich eine besserung einstellt, marie
     
  12. Grundina

    Grundina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ich nimm nur Ami und was für die Schilddrüse (+augentropfen und Nasenöl) sonst nichts.

    Das Blut sieht sehr Frisch aus.

    Aber ich wart jetzt ab und fals eine Verschlechterung kommt werde ich handeln.

    Vielen Dank
    Schöne Pfingsten