1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sollte mich vielleicht auch mal vorstellen.....

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Silla, 28. April 2005.

  1. Silla

    Silla Guest

    Hallo zusammen,

    ich bin zufällig auf dieser Homepage gelandet, suchte über Google etwas über Artrosilium.
    Ich bin 51 J. alt, verheiratet, 2 Kinder, 1 Hund, 2 Kaninchen, etliche Goldfische.
    Seit ca. 5 Jahren habe ich beidseitige Daumengrundgelenkarthrose, die sich in den letzten 2 Jahren sehr verschlechtert hat.
    Sehr hinderlich, weil schmerzhaft, ist es in der Ausübung meiner Arbeit - ich bin Haushälterin - und natürlich auch in meinem eigenen Familienbereich.
    Vorher arbeitete ich in einer Anwaltskanzlei als Schreibkraft, was wahrscheinlich den Krankheitsverlauf beschleunigt hat.
    Aber weil ich ein Mensch mit Humor bin und gerne lache, lasse ich mich nicht unterkriegen.
    Trotzdem denke ich oft an die Zeit, als Arthrose noch kein Thema für mich war und vieles einfacher.

    Lasst euch von eurem Leiden nicht unterkriegen!!

    MfG, Silla
     
  2. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Silla,

    dann sei mal ganz herzlich willkommen! Supiiiii, Leute mit Humor können wir hier net genug haben :D.

    Ich werde in diesem Jahr noch 50, bin ebenfalls verheiratet, aber immer kinderlos geblieben, habe Hund und Katz sowie u.a. cP und bin zu 99% guter Stimmung.

    Liebe Grüße aus Österreich von
    Monsti
     
  3. pumuckl

    pumuckl (Sym)Badisches Mädel

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Hallo Silla,

    herzlich willkommen im Forum von rheuma-online. Bin 53 Jahre alt, verh., habe auch 2 Kinder, aber keine Haustiere ;)

    Habe Fibromyalgie und Polyarthrose. Die Schmerzen in den Daumen kenne ich sehr gut, bei mir hat es mit den Daumensattelgelenken begonnen. An der rechten Hand bin ich auch schon operiert. Inzwischen sind auch die Daumen-Grundgelenke betroffen und weitere Fingergelenke.

    Bin auch ein Mensch mit viel Humor und lass mich auch nicht unterkriegen, wenn es auch manchmal nicht so gut aussieht. Aber Lachen ist immer noch eine gute Medizin. :D

    Ich wünsche dir alles Gute, und wenn es dir mal nicht so gut geht, darfst du dich gerne hier ausheulen.
     
  4. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo silla,

    ich heisse dich auch ganz herzlich willkommen,
    ich bin 57, habe ra und fibro, es geht mir aber sehr gut.
    und eine tochter und einen hasen haben ich auch:D

    und ich freue mich herzlich über jeden mit humor hier!

    grüß dich
    marie
     
  5. Silla

    Silla Guest

    Hi Monsti, Pumuckl und Marie2

    vielen Dank für euer liebes Willkommen. Ich habe mir schon einige Infos hier im Forum geholt und sehe, dass ich noch ziemlich am Anfang meiner Arthrose-Karriere stehe. Momentan bekomme ich außer Schmerztabletten und - salbe keine Medikamente. Obwohl ich zeitweise unter Belastung starke Schmerzen habe. Der Orthopäde hat mir gleich gesagt, da kann man nicht viel machen, halt eben schonen, Hände ruhigstellen. Hat mir Entlastungsschienen verschrieben, die kann ich aber nicht tragen kann, wenn ich meine Hände brauche. Ansonsten könne er nicht viel machen. Das sind Aussichten!! Wie soll das in 10 Jahren aussehen?

    Die letzten beiden Tage waren gut, wenig Schmerzen, weil Wetter trocken und warm. Jetzt wird es wieder kühler und es regnet. Auf ein Neues.......

    Ganz liebe Grüße, Silla